Home

325 results found

Wir machen Werbung

Eine handlungsorientierte Unterrichtseinheit für die 2. Klasse (auch geeignet für 3./4. Klasse).Die Schülerinnen und Schüler setzen sich zunächst mit versch. Aspekten von Werbung auseinander....

Werbeaktion für Pausenkiosk

Grobplanung der Werbeaktion für einen Pausenkiosk...

Medienverhalten in der Freizeit? (Medientagebuch führen)

Die Schülerinnen und Schüler erfassen, welche Medien sie wie oft zu Hause nutzen.Die Bewusstmachung des eigenen Medienverhaltens ist dann eine ideale Grundlage, um mit den Schülerinnen und Schülern ihre Mediennutzung zu reflektieren (z.B. was ist aktiv, was passiv? welche Möglichkeiten bieten uns...

"Sichere Internetnutzung" - 12 Videos der Kindersuchmaschine fragFINN

Die Kindersuchmaschine fragFINN hat 12 kurze Videos (ca. 3.30 Min.) zum Thema "Sicherer Internetnutzung" erstellt. Moderatorin Esther Brandt erklärt Kindern - gemeinsam mit der Netzraupe „FINN“ - altersgerecht, wie sie sich sicher im Internet bewegen und beantwortet Fragen wie "Welche Spuren...

Auf Spurensuche (Lebensweise der Römer)

Orientierungsaufgaben "Römische Spuren in der CH": Aufgabe 5 - Zum gewählten Thema Materialien sammeln, eine Auswahl treffen, ein Lernplakat dazu herstellen und das Plakat präsentieren und kommentieren (Vortrag)

Warum sind Massenmedien wichtig?

Die Schülerinnen und Schüler erfahren, was Massenmedien sind, lösen ein Gitterrätsel zum Thema "Massenmedien" und füllen einen Lückentext aus zur "Macht der Medien"  und zur Bedeutung unabhängiger Medien in einer freien (demokratischen) Gesellschaft.

Steckbrief mit Word erstellen (Tabelle und Grafik einfügen)

Die Schülerinnen und Schüler sammeln Informationen zu einem Thema und stellen diese in Form eines Steckbriefs mit einem Textverarbeitungsprogramm tabellarisch dar. Dabei lernen sie, Tabellen zu gestalten und Bilder einzufügen.

Wegleitungen zur Umsetzung des Lehrplans "Medien und Informatik" 1./2. Klasse

Die Wegleitung „Medien und Informatik für Lehrpersonen der 1./2. Klasse" (des Kantons Schwyz) enthält eine Fülle von Informationen, welche bei der Einführung des neuen Lehrplans "Medien und Informatik" hilfreich sind. Sie gibt zunächst einen Überblick über die drei Kompetenzbereiche und deren...

Wegleitungen zur Umsetzung des Lehrplans "Medien und Informatik" 3./4. Klasse

Die Wegleitung «Medien und Informatik für Lehrpersonen der 3./4. Klasse» (des Kantons Schwyz) enthält eine Fülle von Informationen, welche bei der Einführung des neuen Lehrplans «Medien und Informatik» hilfreich sind. Sie gibt zunächst einen Überblick über die drei Kompetenzbereiche und deren...

Leben ohne Handy

Die Schülerinnen und Schüler lesen eine kurze Geschichte, in der Kathrin ihr Handy verloren hat. Sie überlegen sich nun, was dies für sie bedeuten würde und setzen die Geschichte fort: Was erlebt Kathrin zwei Monate ohne ihr Handy....

Medien: früher und heute

Arbeitblätter, welche die Geschichte der technischen Entwicklung von Medien und den Vergleich zur Mediennutzung früherer Generationen thematisieren.

Rätseltexte schreiben: Was ist falsch?

Die Schülerinnen und Schüler erfinden ein Texträtsel, indem sie einen Text aus dem Internet durch falsche Informationen abändern (sozusagen Fake News erzeugen). Dabei lernen sie auch, einen Text aus dem Internet in eine Textverarbeitungsprogramm zu kopieren und weiter zu bearbeiten.

Cyber-Mobbing

Arbeitsblätter zum Thema "Cyber-Mobbing"

Schülerzeitung

Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse in Lauerz haben eine Schülerzeitung 'Hochfluh-Blick' herausgegeben, um mit dem Erlös des Zeitungsverkaufs (in gedruckter Version) Geld für ihr Klassenlager zu sammeln....

Geräusche-Rätsel

Die Kinder versuchen, den Schulweg (gestartet beim Schulhaus unten links) von Hansli nur über das Wahrnehmen von Geräuschen zu finden. Die Schülerinnen und Schüler müssen dabei die Geräusche den richtigen Bildern zuordnen und die richtige Reihenfolge erkennen....

Welche Arten von Medien gibt es?

Die Schülerinnen und Schüler nformieren sich in der Zeitung über ein aktuelles Thema und suchen anschl. in zwei weiteren Medien (Fernseher, Internet, Radio) nach demselben Thema.und überlegen sich dann, in welchem Medium sie am meisten bzw. am wenigsten Informationen erhalten haben.In den...

Geburtstagseinladung gestalten

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit der Frage auseinander, welche Elemente zu einer persönlichen Einladung gehören. Sie erlernen einige Grundfunktionen von Word (Buchstaben und Wörter löschen, Schrift auf vier verschiedene Arten verändern: Schriftart, Grösse, Farbe, Fettdruck) und...

Medien im Alltag

Zwei Arbeitsblätter zur Vielfalt von Medien im Alltag (einfache Übungen zu den Begriffen, Funktionen und Nutzungsweisen von Medien)

Der Mediennutzungsvertrag

HIer werden verschiedene Regeln zur Mediennutzung von Schülerinnen und Schülern aufgelistet. Sie sind der Internetseite http://www.mediennutzungsvertrag.de entnommen. Die Schülerinnen und Schüler können dort einen eigenen Mediennutzungsvertrag mit ihren Regeln erstellen und ausdrucken....

Medien und deren Grundfunktionen

Die Schülerinnen und Schüler ordnen Bilder von verschiedenen Medien den 5 Grundfunktionen zu: Information, Bildung, Meinungsbildung, Unterhaltung, Kommunikation, und begründen ihre Zuordnung. Das Ziel ist auch aufzuzeigen, dass einige Medien mehrere Grundfunktionen abdecken.  

Pages