Home

131 results found

Böden be-greifen

Dieses Unterrichtsmodul lädt in kompakter Form dazu ein, Böden mit den Händen zu greifen und einfache Bodenexperimente durchzuführen....

Werkstatt Umweltschutz im Flughafen Zürich

In den Unterrichtsunterlagen werden Umweltschutzaspekte am Beispiel des Flughafens Zürich aufgezeigt. Die Posten haben folgende Themen: Lärm, Gewässerschutz, Energie, Naturschutz, Abfall, Luftverschmutzung, Klima und Allgemeines.

Naturspuren, Biologielehrmittel für den 3. Zyklus

Empfehlung: Dieses Lehrmittel ist geeignet,zoologische, botanische sowie ökologische Themen experimentell, schülergerecht und angewandt zu thematisieren. Die Menschenkunde ist darin nicht enthalten. Beschrieb: Durch die vielen Aufträge und Fragen werden Einzelfakten zu einem Ganzen vernetzt, was...

Vogelwarte Sempach

Die Schweizerische Vogelwarte Sempach überwacht die einheimische Vogelwelt, erforscht die Lebensweise der wildlebenden Vögel und geht den Ursachen der Bedrohung der Vogelwelt auf den Grund. Für gefährdete Vogelarten entwickelt sie Schutz- und Fördermassnahmen und sorgt gemeinsam mit ihren...

Die Welt des Kaffees entdecken

Kaffee ist eines der meistkonsumierten Getränke und nach Rohöl der meistgehandelte Rohstoff der Welt. Global gesehen sind mehrere Millionen Menschen in den Bereichen Anbau, Verarbeitung, Transport, Verkauf und Marketing beschäftigt. Im Fokus dieses Unterrichtsmaterials stehen die Kaffeebauern und...

Naturlehrgebiet Buchwald Ettiswil

Das Naturlehrgebiet Buchwald in Ettiswil LU ist eine stillgelegte Kiesgrube, die seit mehr als 40 Jahren als Naturlernort genutzt wird. Verschiedenste Lebensräume von der Kiesfläche bis zum Buchenwald machen das Areal für Pflanzen und Tiere besonders wertvoll. Das Gebiet kann auf eigene...

Landwirtschaftlicher Informationsdienst LID

Der Landwirtschaftlicher Informationsdienst LID engagiert sich mit verschiedenen Projekten und Unterrichtsmaterialien für die Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft.

Erlebnisschule Luzern

Die Erlebnisschule Luzern bietet im Kanton Luzern für Schulklassen, Jugendliche und Erwachsene unvergessliche Naturerlebnisse zu den Themen Wald, Boden und Wasser.

Baumbestimmung

Bei baumkunde.de können gegen 300 Laubhölzer, Nadelhölzer, Sträucher und Exoten anhand von Blättern, Blüten oder gar der Stämme online bestimmt werden

www.wald.de

Informationen, Quiz, Bilder u.m. über den Wald, seine Probleme und Hinweise für seine Erhaltung.

Bodenplakat

Wie sieht der Boden aus, auf dem Getreide, Rüebli, Apfelbäume, Wiesen oder Wälder besonders gut wachsen? Unterscheiden sich Böden im Gebirge von jenen im  Flachland?...

Befreit unsere Flüsse!

E-Learning Modul zum Thema Fliessgewässer. Es enthält Selbsttests, ein Simulationsspiel und eine umfangreiche Auswahl an Informations-, Arbeits- und Aktivitätenblätter zum Download.

GLOBE Schweiz

GLOBE steht für Global Learning and Observations to Benefit the Environment und ist ein internationales Bildungsangebot für alle Schulstufen der Volksschule und für die gymnasiale Stufe....

Aqua viva

Aqua viva hat verschiedene Angebote für Exkursionen und Anlässe zur Umweltbildung. Auch findet man lohnenswerte Unterrichtsmaterialien z.B. für eine Bachexkursion (zuerst ein Login anfordern).  

Grow App

Eine App zur Beobachtung der Natur (Fotoserie).

Bau(m)land

Ein Verhandlungsspiel über die Ressource Boden...

world vision Schweiz: Wasser + Hygiene

Wasser als Quelle für eine gesunde Entwicklung:...

PhaenoNet - die Jahreszeiten beobachten

PhaenoNet ist eine gemeinsame Plattform von GLOBE Schweiz, MeteoSchweiz und der ETH Zürich. Hier können Schulklassen jahreszeitliche Beobachtungen aus der Natur melden.

Bildungswerkstatt Bergwald im Engadin

Nach dem Morgenessen orientiert Kaspar Zürcher, Leiter der Bildungswerkstatt Bergwald (BWBW) die 9. Klasse vor dem Lagerhaus über die anstehenden Arbeiten. Eine Gruppe wird sich um den Einkauf kümmern und das Nachtessen zubereiten. Die 2. Gruppe im Wald Bäume fällen und die dritte Zäune zum...

Naturmuseum Luzern

Das Natur-Museum Luzern ist ein attraktives und lebendiges naturkundliches Museum zum Anfassen. Auf drei Stockwerken werden verschiedene Bereiche der belebten und unbelebten Natur erklärt....

Pages