Home

134 results found

Unser Land und die Natur: Armut, Krieg und Ausrottung

Hungersnöte, Kriege und Naturgewalten – das 19. Jahrhundert war kein einfaches für die Schweizer. Im Kampf gegen den Hunger wurden Flüsse begradigt und Landwirtschaftsflächen vergrössert. Zum Schutz der Nutztiere vergiftete man Wölfe und Bären – mit gravierenden Folgen für die Natur....

Afrika – Aufschwung, Abenteuer, Ängste: Schweizer Ananas - Geschäfte in Ghana

Bei Maik Blaser dreht sich alles um Ananas. Der Emmentaler Bauer betreibt in Ghana eine Fabrik zur Trocknung von Früchten und exportiert diese nach Europa. Doch der Unternehmer musste schon manche Geduldsprobe bestehen, etwa wegen den häufigen Stromausfällen. Ihnen hat er nun den Kampf angesagt....

Afrika – Aufschwung, Abenteuer, Ängste: Textil-Export nach Senegal

In der teuren Schweiz produzieren und in Afrika verkaufen? Was paradox klingt, ist das Geschäftsmodell einer St. Galler Textil-Firma. Der Leiter des Familienbetriebs war selber aber noch nie bei seinen Kunden in Senegal. Der erste Besuch ist ein voller Erfolg....

Unser Land und die Natur: Vom Wald zum Weideland

Im 13. und 14. Jahrhundert wuchs die Schweizer Bevölkerung. Mehr Menschen mussten ernährt werden. Die Viehbestände nahmen zu, und die Bergbevölkerung benötigte dringend mehr Weideland. Dieses wurde durch Waldrodungen gewonnen – die Folgen für Natur und Mensch waren einschneidend....

Unser Land und die Natur: Ritter, Jäger, Sennen

1315 hatte die Macht fremder Fürsten in der Urschweiz ihren Zenit überschritten. Aufgrund ihrer politischen Unabhängigkeit hatten die Bauern in der Eidgenossenschaft das Recht, Waffen zu tragen und zu jagen. Dies bekamen vor allem die Bären und Wölfe zu spüren....

Afrika – Aufschwung, Abenteuer, Ängste: Wirtschaftswachstum dank Rohstoff-Boom

Zur Jahrtausendwende galt Afrika unter Ökonomen als hoffnungsloser Kontinent. Heute wachsen die 54 Volkswirtschaften rasant – dank Rohstoffen, einer steigenden Nachfrage und ausländischer Investoren. Der Aufschwung generiert neue Gewinner – profitieren tun aber längst nicht alle....

Was ist Palmöl und warum ist es problematisch?

Palmöl ist der Superstar unter den Ölen. Wir konsumieren es täglich und in grossen Mengen. Doch diese Nachfrage führt dazu, dass grosse Flächen an Regenwald gerodet werden müssen. Raphi erklärt dir, wie man Palmöl gewinnt und warum die Rodungen eine Gefahr für Mensch und Tier sind....

IdeenSet Fussball WM 2018 in Russland

3,2 Milliarden Menschen verfolgten 2014 die Fussball WM an ihren privaten Fernsehgeräten und es gibt keinen Grund anzunehmen, es würden 2018 weniger. Wie keine andere Sportart fasziniert der Fussball über alle Längen- und Breitenkreise hinweg, sowie quer durch alle Alterskategorien und sozialen...

IdeenSet Klimawandel

Dem Thema Klimawandel begegnen Schülerinnen und Schüler sowohl in ihrer direkten Umgebung als auch in Medien und entsprechenden gesellschaftlichen Diskussionen. Mit den Unterrichtsmaterialien können die Ursachen, Auswirkungen und Lösungen zum Themenfeld Klimawandel bearbeitet werden. Die...

Wassernutzung im Wandel

Der «Hydrologische Atlas der Schweiz» (HADES) ist ein Gemeinschaftswerk der Schweizer Hydrologie und wird vom Bundesamt für Umwelt (BAFU) herausgegeben. Mit dem Lernmedium «WASSERverstehen» macht das BAFU dieses Forschungswissen den Lernenden an Mittelschulen und Oberstufen zugänglich. In...

IdeenSet Globalisierung

Globalisierung ist ein Phänomen, das seit den 1990er Jahren oft in den Medien präsent ist. Doch was versteht man genau darunter? Globalisierung basiert auf einen Vorgang der wirtschaftlich begründet ist, aber Politik, Gesellschaften und die Umwelt weltweit beeinflusst. Die Globalisierung ist in...

Durchblick Band 1

Integrales Lehrwerk für die Fächer Geografie und Geschichte auf der Sekundarstufe 1. Thematisiert werden u.a. die Geschichte der Schweiz, Klima- und Vegationszonen, die Gestalt der Erde, Revolutionen in Europa, das Verhältnis der Schweiz zu Europa und viele mehr. Die Themenpalette ist...

Ideenset Tourismus

Das IdeenSet Tourismus zeigt mit unterschiedlichen Fallbeispielen den Einfluss der wachsenden Tourismusbranche auf die Umwelt und Gesellschaft....

IdeenSet Flucht und Asyl

Über 50 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht. Tagtäglich wird in den Medien von Flüchtlingsströmen aus Afghanistan, Irak, Syrien, Somalia oder aus dem Kongo berichtet. Die Themen Flucht und Asyl sind in den Medien präsenter denn je. Das Ziel des IdeenSets ist es, die Themen Flucht,...

Orientierungsarbeit Geografie 7/8: Der Welt begegnen

12 Aufgabenstellungen zu Orientierung, Klima, Europa...

Orientierungsarbeit Naturlehre 8: Mensch und Natur

Schwerpunkte: Verdauung und Bewegung; Unsere Welt, ein vernetztes System...

Museum Murten : Pädagogisches Begleitmaterial - Zyklus 2

Beim Ordnen der historischen Objekte im Depot ist der Museumsleiter auf einen nicht näher bezeichneten menschlichen Schädel gestossen. Helft ihm bei der Suche nach den Gründen, weshalb dieser Schädel so lange hier aufbewahrt worden ist. Wir haben dazu kein Datum, keinen Namen... Ob er wohl im...

Museum Murten : Pädagogisches Begleitmaterial - Künstler

Ihr werdet 5 Kunstprojekte über die Geschichte von Murten entdecken.

Museum Murten : Pädagogisches Begleitmaterial - Zyklus 1

Die Schüler/innen nehmen auf ihren Rundgang durch das Museum einige Gegenstände mit, die man in jedem freiburgischen Haushalt finden kann (Schlüssel, Becher, PET-Flasche und dgl.). Sie erhalten ihren Auftrag vom Museumsleiter in einem Film : Es geht darum, für jeden dieser Gegenstände die ...

Reis: Bio und fair

Asien - insbesondere China, Indien und andere Teile Südostasiens - ist das Hauptanbaugebiet für Reis. Mehr als 95 Prozent des Ertrags wird dort angebaut. Oft sind die Bedingungen, unter denen die Reisbäuerinnen und -bauern ihr Produkt anbauen müssen, sehr schwierig. Auch auf dem Reismarkt...

Pages