Home

38 results found

Orientierungsarbeit Mensch und Umwelt 5: Gotthard

Schwerpunkte Verkehr & Folgern...

Orientierungsarbeit Mensch und Umwelt 6: Römische Spuren in der CH

Schwerpunkt Zeit & Sich aus Bildern informieren...

Warum flüchten Menschen?

68 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht. 2017 stellten in der Schweiz 18 000 Personen einen Asylantrag. Das Thema Flüchtlinge ist in den Medien und in der Politik allgegenwärtig. Es ist an der Zeit, dass Reena dazu grundlegende Begriffe wie «Asyl» und «Flüchtling» erklärt....

Ayham – Mein neues Leben

Zusammen mit seiner Familie musste Ayham vor dem Krieg in Syrien flüchten. Eigentlich wollte er seine Heimat und seine Freunde gar nicht verlassen. Doch die Gefahr war zu gross. In der Schweiz beginnt für den 11-Jährigen ein neues Leben....

Flüchten um zu leben: An der EU-Aussengrenze in Sizilien

Die Hafenstadt Pozzallo ist einer von vier Flüchtlings-Hotspots in Sizilien. Im örtlichen Aufnahmezentrum werden die Menschen versorgt und registriert. Gleichzeitig wird dort über die Zukunft der Flüchtlinge entschieden....

Briefmarken, Stempel und Kleber

Auf einem Arbeitsblatt sind Briefmarken, Stempel und Postkleber zusammengefasst.

Warum ist Nidwalden einen Besuch wert? Tourismusgeschichte in Nidwalden

ThemaDer Tourismus in Nidwalden hat seine Anfänge im 19. Jahrhundert. Die Entwicklung des Tourismus war in Nidwalden eng mit der aufkommenden Industrialisierung verbunden und veränderte die Lebensbedingungen sowie die Mobilität der Nidwaldner Bevölkerung stark. Er führte zum Bau von Berg- und...

Werkstatt Umweltschutz im Flughafen Zürich

In den Unterrichtsunterlagen werden Umweltschutzaspekte am Beispiel des Flughafens Zürich aufgezeigt. Die Posten haben folgende Themen: Lärm, Gewässerschutz, Energie, Naturschutz, Abfall, Luftverschmutzung, Klima und Allgemeines.

Der Gotthard - oder die späte Rache des Teufels

Orientierungsaufgaben "Gotthard": Aufgabe 3...

Ich bin öko-mobil

“Ich bin öko-mobil!“ ist ein Bildungsprojekt zur Förderung nachhaltiger Entwick­lung, das sich an 9- bis 12-Jährige richtet. Das Modul gliedert sich in zwölf Unterrichtseinheiten (insgesamt 52 Unterrichtsstunden). Es gibt viele Einstiegsmöglichkeiten in die Thematik Mobilität und...

MINT-ALP: Wasser

In dieser Lektionsreihe lernen die Kinder die Wasserversorgung im eigenen Dorf kennen. Sie arbeiten mit Plänen und setzen sich in Experimenten und im Rahmen von Besuchen im Ort mit den Themen Wassertransport, Wasserkreislauf, Wasser und seine Aggregatzustände, sowie mit Fragen der...

Verkehr und Fahrzeuge

5 Arbeitsblätter  zum Thema "Verkehr und Fahrzeuge" - Sicherheit im Strassenverkehr - Strassengeräusche - Veloausrüstung - Verbotsschilder - Verkehrsmittel

Die Post

5 Arbeitsblätter zum Thema "Post" - Besuch der Poststelle - Ein Brief geht auf Reisen - Kreuzworträtsel zur Post - Kuvertbeschriftung - Film Briefverarbeitung

Verkehrssignale

Eine Unterrichtseinheit mit Arbeitsblättern und Lernkontrolle - Verschiedene Arten von Verkehrs- Signalen und deren Bedeutung kennen - Wichtige Verkehrstafeln kennen - Das Gelernte in den Schulalltag übertragen und Tafeln für Regeln in der Schule erfinden

Inuit

Unterrichtsmaterial zum traditionellen Leben der Inuit; inkl. Grobplanung

Gotthard als Handelsweg

Vier Arbeitsblätter zum Gotthard als Handelsweg - Gotthard (Handelsgüter) - Verkehrstechn. Ausbau des Gotthards in vier Etappen - Gotthard Verkehr (Verkehr Früher-Heute) - Verkehrs- und Handelswege im Mittelalter (Saumverkehr, Säumerwege) (Entwickelt von Studierenden der PHSZ)

Winternomaden

Mitten in Europa gibt es sie noch: Nomaden. "Winternomaden" begleitet die Schäfer Pascal und Carole auf ihrer Wanderung mit drei Eseln, vier Hunden und 800 Schafen durch die winterliche französische Schweiz. Im intimen Kontakt mit Natur und Witterung und nur geschützt von Planen und Schaffellen...

Sicher zur Schule: aufgepasst im Strassenverkehr

Der Schulweg ist in der Regel der erste Weg im Straßenverkehr, den Kinder allein zurücklegen. ...

Pages