Home

89 results found

Vertrauen - Unterrichtseinheit zur Coronakrise

Bundesrat, Bundesamt für Gesundheit, Journalisten und Wissenschaftlerinnen: Wir sind in Zeiten wie diesen auf Personen angewiesen, die zuverlässig unterscheiden können, was wahr und was falsch ist. Wem vertraust du? Und warum?...

Schauplatz Ethik 7-9

Das neue stufenübergreifende Lehrmittel «Schauplatz Ethik» (1.-9. Klasse) fördert das philosophische Nachdenken und die ethische Urteilsfähigkeit. Die Werkzeuge, die es dazu braucht, sind: bewusst wahrnehmen, verschiedene Sichtweisen verstehen, Begriffe klären, Argumente abwägen, fantasieren und...

Gibt es eigentlich eine wahre Religion?

Die provokante übergeordnete Fragestellung dieser Unterrichtseinheit weist darauf hin, dass Menschen ganz Unterschiedliches glauben und ihre eigene Religion oft in Abgrenzung zu anderen sehen. Seit das Christentum in der Schweiz im Zuge von Wertewandel und Religionspluralismus die alleinige...

Gibt es eigentlich eine wahre Religion?

Die provokante übergeordnete Fragestellung dieser Unterrichtseinheit weist darauf hin, dass Menschen ganz Unterschiedliches glauben und ihre eigene Religion oft in Abgrenzung zu anderen sehen. Seit das Christentum in der Schweiz im Zuge von Wertewandel und Religionspluralismus die alleinige...

Wie gelingt das Zusammenleben verschiedener Menschen?

Diese Unterrichtseinheit stellt sich der Frage, wie das Zusammenleben verschiedener Menschen gelingen kann. Dabei liegt der Fokus in der Wahrnehmung von verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen mit ihren je eigenen Lebenswelten, ihren Werten und Normen, Interessen und Bedürfnissen. Sie lernen,...

Bugs – Insekten als Nahrungsmittel?

Der Koch Ben Reade und der Ernährungswissenschaftler Josh Evans erforschen das Potential von Insekten als Nahrungsmittel. Als leidenschaftliche Food-Scouts begeben sie sich auf eine Reise rund um den Globus und besuchen Menschen, bei denen Käfer, Heuschrecken und Maden traditionell auf dem...

Was ist ein Menschenleben wert?

Die Coronakrise wirft heikle Fragen auf. Allen voran: Was darf ein Menschenleben kosten? Und: Darf man Menschleben gegeneinander abwägen? Antworten aus philosophischer Sicht – inklusive Selbsttest....

Wie verändert das Coronavirus den Alltag (im Kanton Luzern)?

Spätestens seit dem 16. März 2020, als der Bundesrat die Situation in der Schweiz als "ausserordentliche Lage" erklärte, ist das Coronavirus auch im Kanton Luzern angekommen. Die Unterrichtseinheit "Wie verändert das Coronavirus den Alltag im Kanton Luzern?" regt die Schülerinnen und Schüler...

Thema Spende und Transplantation von Organen, Geweben und Zellen

Transplantationen können Leben retten oder die Lebensqualität von Kranken verbessern. Doch wann ist eine Spende überhaupt möglich und was bedeutet dies für die spendende Person und deren Angehörige? Und wie lebt es sich mit einem neuen Organ?...

Fifo - Abgelaufen

Stéphane hat einen neuen Job im Supermarkt: Nach dem Prinzip «First in, First out» (FIFO) muss er die abgelaufenen Lebensmittel aussortieren und im Abfallcontainer entsorgen. Regelmässig kommen junge Mülltaucher vorbei und bedienen sich an den noch geniessbaren Esswaren im Container. Für die...

Die Welt am Abgrund - Planspiel zu antisemitischen Verschwörungstheorien

Mit einer ungewöhnlichen Schreckensnachricht startet das in der Zukunft angesetzte Planspiel: Sieben mysteriöse Erdlöcher stürzen die Welt im Jahr 2031 in eine globale Katastrophe mit vielen Todesopfern. Die Menschen haben Angst und suchen nach Antworten. Verschiedene Gruppierungen und Staaten...

Musik und Menschenrechte

Das Heft vereint Methoden und Ergebnisse von Schulprojekten rund um Musik und Menschenrechte. Es geht um das Recht auf Musik, kulturelle Bildung und kulturelle Teilhabe sowie um politische Rahmenbedingungen für Musikproduktion, Musikkonsum und musikalische Bildung. Ebenfalls zur Sprache kommen...

fröhlich verwildern - Geschichten und Gedichte der jenischen Autorin Mariella Mehr

Die Figuren in Mariella Mehrs Geschichten und Gedichten stehen nicht auf der Sonnenseite des Lebens. Die Autorin, Angehörige der Jenischen und als Kind von der Mutter getrennt, schreibt über Heimkinder und Ausgestossene, die sich trotz widriger Umstände nicht unterkriegen lassen. Mehrs Sprache...

Kinderrechte 2019: "Politische Partizipation"

30 Jahre Kinderrechtskonvention! Der diesjährige Tag der Kinderrechte am 20. November ist ein spezieller Feiertag und bietet eine gute Gelegenheit, sich mit dem Prinzip der Kinderbeteiligung (politische Partizipation), wie sie im Artikel 12 der Konvention festgeschrieben wurde, auseinandersetzen....

Aufgabenset Menschsein

Im Kapitel «Menschsein» geht es um die Frage, was der Mensch ist, was ihn gegenüber dem Tier unterscheidet und wie er trotz seiner Naturverfasstheit die Fähigkeit besitzt, sich seiner eigenen Freiheit gewiss zu sein....

Die Wahrheit über die Lüge

Menschen lügen. Das ist eine Tatsache. Doch nicht jede Person verfolgt dabei böse Absichten. Für ein harmonisches Zusammenleben ist ein gewisses Mass an Unaufrichtigkeit sogar notwendig....

Aufgabenset Gerechtigkeit

Im Kapitel «Gerechtigkeit» finden die Lernenden durch Aphorismen einen eigenen Zugang zur Frage nach Gerechtigkeit. In einem weiteren Schritt widmen sie sich der Frage nach Gerechtigkeit und nach dem damit verbundenen Anspruch des Teilens, wobei ein interreligiöser Bezug angeboten wird. In der...

Aufgabenset Geschichte der Menschenrechte

Im Kapitel «Geschichte der Menschenrechte» arbeiten die Lernenden basierend auf entsprechenden geschichtlichen und philosophischen Grundlagen die Entwicklung und Geschichte der Menschenrechte auf. Diese Aufgabensets können als Vertiefung und Erweiterung zum Kapitel «Menschenrechte» eingesetzt...

Aufgabenset Werte und Tugenden

Im Kapitel «Werte und Tugenden» bearbeiten die Lernenden die beiden Begriffe «Werte» und «Tugenden» und können konkrete Verbindungen mit ihrer Lebenswelt herstellen. Dabei werden Wert- und Tugendkonzepte von jungen Menschen zur Grundlage genommen....

Aufgabenset Menschenrechte

Im Kapitel «Menschenrechte» bearbeiten die Lernenden die für die aktuelle Gesellschaft wichtigste ethische Grundlage. Anhand des konkreten «Menschenrechts auf Arbeit» schaffen die Lernenden den Zugang zum Menschenrechtsgedanken im Allgemeinen. ...

Pages