Home

53 results found

Direkte Demokratie

Was ist die Direkte Demokratie in der Schweiz?

Orientierungsarbeit Geschichte 7

Schwerpunkte: Entdeckungen und Eroberungen / Absolutismus...

Politik und Gesellschaft: Populismus

Populistische Kommunikation schürt Emotionen, dramatisiert und arbeitet mit Tabubrüchen. Die Lösungsansätze populistischer Parteien sind oft einfach-radikal und gleichzeitig kaum umsetzbar. Gerade in Krisenzeiten feiern sie damit Erfolge, was problematisch werden kann....

Bergwelt Schweiz: Calanda – Begegnungen mit dem Wolf

Nicht nur Steinböcke: Am Churer Hausberg Calanda sind neben den Bündner Aushängeschildern auch Wölfe daheim. Schweizweit sind es rund 50 Tiere. Mit den Wölfen hat der Mensch eine zwiespältige Beziehung. Das Leben nebeneinander scheint aber möglich....

Durchblick Band 1

Integrales Lehrwerk für die Fächer Geografie und Geschichte auf der Sekundarstufe 1. Thematisiert werden u.a. die Geschichte der Schweiz, Klima- und Vegationszonen, die Gestalt der Erde, Revolutionen in Europa, das Verhältnis der Schweiz zu Europa und viele mehr. Die Themenpalette ist...

Schweiz im Wandel

Swissair-Grounding, Bergier-Bericht oder Fichen-Affäre: Seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges hat die Schweiz tiefgreifende Umbrüche erlebt. Ausgewählte Archivperlen von SRF zeichnen diese Entwicklungen nach.

Lehrmittel Zeitmaschine TV

Dieses Heft ist in erster Linie für Lehrpersonen gedacht, die sich im Unterricht mit dem Medienspiel ,Eine Zeitmaschine bauen‘ beschäftigen. Es will Hilfestellung geben, um das Kommunikationsspiel sowie weitere Spielformen mit dem Medium ,Zeitmaschine.TV‘ mit größtmöglichem Gewinn umzusetzen....

Wem gehört Jerusalem?

Seit Trumps Entscheidung, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, brodelt es in der Heiligen Stadt. Sowohl Israelis als auch Palästinenser erheben Anspruch auf das Gebiet. Für die Menschen in Jerusalem bedeutet dies ein Leben zwischen gewalttätigem Konflikt und Hoffnung auf Versöhnung....

Juniorparl

Basiswissen und ein Spiel zum Schweizer Parlament. 

Reto erklär’s mir! – Frauenquote

Sie verdienen weniger und sind in den Chefetagen kaum vertreten: Frauen in der Arbeitswelt. Reto Lipp diskutiert im Gymnasium Liestal über gesetzlich geregelte Frauenquoten. «SRF mySchool» zeigt, was Arbeitgeber und -nehmer gegen die Geschlechterdiskriminierung tun können....

Unser Parlament

Die erste Schulfernsehsendung von 1964. Dieser schulmeisterliche Streifen aus dem Archiv berichtet über Kontinuität und Veränderungen in der Demokratie Schweiz. Wie werden Stände- und Nationalrat gewählt? Was ist eine Motion? Warum betreiben Parteien Wahlkampf?

Politik und Gesellschaft: Überwachen

Überwacht werden viele und vieles: Patienten im Spital, Flugzeuge, Landesgrenzen, Bezüger von Sozialversicherungen, Einkäufe im Supermarkt. Videokameras sollen Kriminalität und Vandalismus im öffentlichen Raum eindämmen. Ein Experte zeigt rechtliche Grundlagen und Schranken des Überwachens auf....

Politik und Gesellschaft: Richten

Beat Fritsche ist Jugendanwalt in Winterthur. Er beurteilt Straftaten von Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren. In jedem einzelnen Fall entscheidet er über sinnvolle Strafen oder Massnahmen. Um ein gerechtes Urteil zu finden, zieht er Erziehungsberechtigte und Sozialarbeiter bei....

Politik und Gesellschaft: Regieren

Regieren bedeutet lenken, leiten, führen. Doch wer führt wen – und wie? Was sind die Möglichkeiten und Grenzen des demokratischen Systems? Im Gegensatz zu den autoritären Herrschern in früheren Zeiten oder in Diktaturen hat im Schweizer Bundesstaat das Volk die letzte Kontrolle über die...

Politik und Gesellschaft: Wählen

Christine Badertscher und Maurus Zeier: Zwei Jungpolitiker, die Bundesbern erobern wollen. Worauf kommt es dabei an? Wie funktioniert ein Wahlkampf überhaupt und wie erleben die zwei Nationalrat-Aspiranten diese intensive Zeit? Denn der Weg nach Bundesbern ist kein einfacher....

Politik und Gesellschaft: Abstimmen und mitbestimmen

Die Schweiz gilt als Land der Abstimmungen. Nirgendwo sonst kann die Bevölkerung so häufig zu Verfassungsänderungen, Gesetzen und anderen Vorlagen Ja oder Nein sagen. Dank Abstimmungen prägt das Stimmvolk in der Schweiz den politischen Alltag stark mit....

Die Qual der Wahl

Viele Jugendliche sind sich einig: Kein Bock auf Politik. Und Wahlen interessieren schon gar nicht. Woran liegt das? Und wie kann dieser Trend durchbrochen werden? Ansätze für eine Lösung liegen im direkten Kontakt mit Politikerinnen und Politikern....

Politik und Gesellschaft: Demonstrieren

Bringt die Tagesschau eine Meldung über eine Demonstration, so ist oft mehr von Sachbeschädigungen als von den Anliegen die Rede. Dabei ist Demonstrieren ein wichtiges Grundrecht in einer Demokratie. Minderheiten können damit grosse politische Umwälzungen auslösen....

Politik und Gesellschaft: Streiken

Das letzte Mittel der Arbeiterschaft gegen ihre Vorgesetzten ist der Streik. Die Arbeit niederzulegen, hat oft und rasch politische Folgen. Die Schweiz ist ein Sonderfall: Vom Landesstreik 1918 über das Friedensabkommen von 1937 bis zum Streik bei «Swissmetal» in Reconvilier....

Die Politik unserer Nachbarn: Italien

Über zu tiefe Löhne können sich italienische Politiker nicht beklagen. Unser südlicher Nachbar hat nämlich mit die bestbezahlten Abgeordneten Europas. Gleichzeitig aber auch das instabilste politische System: Ganze 60 Regierungen hat Italien in den letzten 70 Jahren verbraucht....

Pages