Home

103 results found

Planet Sand: Australien (3/3)

Seit James Cook 1770 in Australien landete, zog es immer mehr Siedler dorthin. Mitgeschleppte Tiere hinterliessen erodierte Böden, ganze Wälder wurden gerodet: Dies führte zur Desertifikation. Heutige Wissenschaftler greifen auf das Wissen der Aborigines zurück, um dem entgegenzuwirken....

Wälder unserer Erde

Der Wald ist wie ein Organismus, uralt und voller Mechanismen. Seine Pflanzen brauchen Wasser und sind temperaturabhängig. Trotzdem überlebt er an den unterschiedlichsten Orten der Welt. Wie schaffen es Wälder, sich auch an widrigste Bedingungen anzupassen?...

Städte der Zukunft - Smart Cities

Die beiden Megametropolen Singapur und New York könnten unterschiedlicher nicht sein. Doch beide Städte verfolgen dasselbe Ziel: Ein Gleichgewicht zwischen urbaner Dichte und Natur zu finden. Jedoch ist der Weg hin zur Stadt der Zukunft mit gewaltigen Herausforderungen verbunden....

Polartiere von SWISS POLAR Class

Die Schülerinnen und Schüler lernen mehrere Tiere der Arktis und  Antarktis kennen. Nach der Durchführung der Unterrichtseinheit sollen sie in der Lage sein, verschiedene physiologische Anpassungen und Verhaltensanpassungen von Polartieren zu verstehen, die es ihnen ermöglichen, in...

Wald BOX

Innovative Stundenbilder für zwischendurch....

Lernlandschaft Musenalp-Brisen

Das Dossier zum Musenalp-Brisen-Gebiet für den Zyklus 3 wurde von Albert Odermatt im Auftrag der Bildungsdirektion Nidwalden erstellt. Seit Jahren ist er ein profunder Kenner dieses Gebietes. Das Dossier befähigt Lehrpersonen, in einer Exkursion selbständig mit ihren Klassen das Gebiet zu...

Themendossier Rohstoffe

Energie und technische Geräte erleichtern und bestimmen das moderne Leben. Beides wäre ohne den Einsatz von Rohstoffen nicht möglich. Ihr wirtschaftlich nutzbares Vorkommen ist aber zum Teil begrenzt und die Ausbeutung oft mit Menschenrechtsverletzungen und Umweltverschmutzung verbunden. Ein...

Der Lebhag

Orientierungsaufgaben "Mensch und Natur": Aufgabe 7...

Pflanzen und Tiere in ihrer Umwelt

Orientierungsaufgaben "Mensch und Natur": Aufgabe 5...

Informationen über ein Land beschaffen und grafisch darstellen

Orientierungsaufgaben "Der Welt begegnen": Aufgabe 12 - Sich Informationen beschaffen - Sich selbständig einen Überblick über ein Land verschaffen - Informationen grafisch umsetzen

Die Klimazonen in acht Koffern

Orientierungsaufgaben "Der Welt begegnen": Aufgabe 11 - Aus 8 Koffern Begriffe jeder Klimazone zuordnen - Typische Elemente jeder Klimazone kennen

Wechselwirkung zwischen Klima und menschlicher Anpassung

Orientierungsaufgaben "Der Welt begegnen": Aufgabe 10 - Lebensumstände Klimazonen zuordnen - Wechselwirkung von Klima und menschlicher Anpassung erkennen

Das Klima in Wort und Diagramm

Orientierungsaufgaben "Der Welt begegnen": Aufgabe 9 - Klimabeschreibungen den Zonen und Klimadiagrammen zuordnen

Zusammenhang von Klima und Vegetation

Orientierungsaufgaben "Der Welt begegnen": Aufgabe 8 - Abhängigkeit zwischen Klima und Vegetation erkennen

Klimadaten und ihre graphische Darstellung

Orientierungsaufgaben "Der Welt begegnen": Aufgabe 7 - Klimadaten lesen - Klimadiagramme lesen und interpretieren - Klimadiagramm grafisch darstellen

uiivit – Dinge von gestern. Heute verstehen.

Das spielerische Lernangebot für den Geschichtsunterricht auf den Sekundarstufen I und II

Die Grande Dixence

Im Jahr 1950 stieg der Stromverbrauch der Schweizer unentwegt. Als Folge davon wurde in den Walliser Bergen mit dem Bau einer riesigen Staumauer begonnen: die Grande Dixence. 1961 fertiggestellt, ist diese mit einer Höhe von 285 Metern bis heute die höchste Gewichtsstaumauer der Welt....

Der Schweizerische Nationalpark

Bis 1914 gab es in der Schweiz keine geschützte Natur. Inspiriert vom Besuch des Yellowstone Nationalparks rief Paul Sarasin mit Freunden den Verein «Pro Natura» ins Leben. Gemeinsam regten sie die Gründung des Schweizer Nationalparks an, der zum Paradies für Tiere und Naturfreunde wurde....

Die zweite Schlacht von Villmergen

Zur Zeit der Religionskriege liessen viele Männer ihre Gattinnen im Dorf zurück, um als Söldner loszuziehen. Als im Jahr 1712 eine feindliche Truppe die Gegend um den Hallwilersee angriff, erwartete diese darum keinen Widerstand. Doch die zurückgelassenen Frauen wussten sich zu wehren....

IdeenSet Wasser

Das IdeenSet Wasser beinhaltet Unterrichtsmaterialien zu verschiedenen Aspekten des Themas Wasser. Die Lehrperson kann ihren Fokus auf hydrologische und geomorphologische Grundlagen legen oder das Thema Wasser im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) unterrichten. Dazu eignen sich...

Pages