Home

354 results found

Wie verändert das Coronavirus den Alltag (im Kanton Luzern)?

Spätestens seit dem 16. März 2020, als der Bundesrat die Situation in der Schweiz als "ausserordentliche Lage" erklärte, ist das Coronavirus auch im Kanton Luzern angekommen. Die Unterrichtseinheit "Wie verändert das Coronavirus den Alltag im Kanton Luzern?" regt die Schülerinnen und Schüler...

Themendossier Respekt statt Rassismus

Diskriminierung und Rassismus sind soziale Probleme, die auch im Klassenzimmer und auf dem Schulhof auftreten. Während ihrer Schulzeit leben die Schülerinnen und Schüler in einer Umgebung, in der Vielfalt die Norm ist und die Beziehungen unter Gleichaltrigen nicht immer reibungslos funktionieren....

Thema Spende und Transplantation von Organen, Geweben und Zellen

Transplantationen können Leben retten oder die Lebensqualität von Kranken verbessern. Doch wann ist eine Spende überhaupt möglich und was bedeutet dies für die spendende Person und deren Angehörige? Und wie lebt es sich mit einem neuen Organ?...

Fifo - Abgelaufen

Stéphane hat einen neuen Job im Supermarkt: Nach dem Prinzip «First in, First out» (FIFO) muss er die abgelaufenen Lebensmittel aussortieren und im Abfallcontainer entsorgen. Regelmässig kommen junge Mülltaucher vorbei und bedienen sich an den noch geniessbaren Esswaren im Container. Für die...

Planspiel «Gemeinsam für Gerechtigkeit»

Beim Planspiel befassen sich die Schüler/-innen mit gesellschaftlichen Problemen von Ländern des Südens und lernen Lösungsansätze sowie die Funktionsweise der Entwicklungszusammenarbeit kennen. In ihren Rollen stellen oder bearbeiten sie Projektanträge für oder von Partnerorganisationen,...

IdeenSet Heilige Schriften

Das IdeenSet Heilige Schriften hält didaktische Materialien und Anregungen zu kompetenzfördernden Aufgaben bereit. Einige Materialien sind in digitaler Fom zugänglich, andere können in der Mediothek des Instituts für Weiterbildung und Medienbildung der PHBern ausgeliehen werden.

Die Welt am Abgrund - Planspiel zu antisemitischen Verschwörungstheorien

Mit einer ungewöhnlichen Schreckensnachricht startet das in der Zukunft angesetzte Planspiel: Sieben mysteriöse Erdlöcher stürzen die Welt im Jahr 2031 in eine globale Katastrophe mit vielen Todesopfern. Die Menschen haben Angst und suchen nach Antworten. Verschiedene Gruppierungen und Staaten...

Musik und Menschenrechte

Das Heft vereint Methoden und Ergebnisse von Schulprojekten rund um Musik und Menschenrechte. Es geht um das Recht auf Musik, kulturelle Bildung und kulturelle Teilhabe sowie um politische Rahmenbedingungen für Musikproduktion, Musikkonsum und musikalische Bildung. Ebenfalls zur Sprache kommen...

Religionsvielfalt im Kanton Luzern

Das religionswissenschaftliche Seminar der Universität Luzern stellt der Öffentlichkeit vier informative Instrumente zur Verfügung, die zum Forschen, Entdecken und Erschliessen einladen. ...

Klimagarten – Gartenklima

Mit einfach durchzuführenden und aussagekräftigen Experimenten loten die Schülerinnen und Schüler die Wechselwirkungen zwischen Garten und Klima aus. So wird das abstrakte Themenfeld Klimawandel, Klimaschutz, Klimaanpassung mit etwas verknüpft, das die Lebenswelt von Kindern direkt berührt. Zudem...

Wie geht's dir?

Die Kampagne «Wie geht’s dir?» sensibilisiert für den Umgang mit der psychischen Gesundheit. Neu steht im Internet eine kostenlose Unterrichtsmappe für die Sekundarschule zur Verfügung. Die sechs voneinander unabhängigen Module bauen auf dem Lehrplan 21 auf und sind für je zwei bis vier Lektionen...

fröhlich verwildern - Geschichten und Gedichte der jenischen Autorin Mariella Mehr

Die Figuren in Mariella Mehrs Geschichten und Gedichten stehen nicht auf der Sonnenseite des Lebens. Die Autorin, Angehörige der Jenischen und als Kind von der Mutter getrennt, schreibt über Heimkinder und Ausgestossene, die sich trotz widriger Umstände nicht unterkriegen lassen. Mehrs Sprache...

Unterrichtseinheit Aggressionen

Die Unterrichtsreihe behandelt zum einen die Erscheinungsformen von Aggression, also in welchen Formen sich diese ausdrücken können (verbal/non-verbal). Des weiteren werden mögliche Ursachen für aggressives Verhalten erläutert und letztlich auch die Kontrolle von Aggressionen. Dabei lernen...

Kinderrechte 2019: "Politische Partizipation"

30 Jahre Kinderrechtskonvention! Der diesjährige Tag der Kinderrechte am 20. November ist ein spezieller Feiertag und bietet eine gute Gelegenheit, sich mit dem Prinzip der Kinderbeteiligung (politische Partizipation), wie sie im Artikel 12 der Konvention festgeschrieben wurde, auseinandersetzen....

Aufgabenset Menschsein

Im Kapitel «Menschsein» geht es um die Frage, was der Mensch ist, was ihn gegenüber dem Tier unterscheidet und wie er trotz seiner Naturverfasstheit die Fähigkeit besitzt, sich seiner eigenen Freiheit gewiss zu sein....

Die Wahrheit über die Lüge

Menschen lügen. Das ist eine Tatsache. Doch nicht jede Person verfolgt dabei böse Absichten. Für ein harmonisches Zusammenleben ist ein gewisses Mass an Unaufrichtigkeit sogar notwendig....

Aufgabenset Gerechtigkeit

Im Kapitel «Gerechtigkeit» finden die Lernenden durch Aphorismen einen eigenen Zugang zur Frage nach Gerechtigkeit. In einem weiteren Schritt widmen sie sich der Frage nach Gerechtigkeit und nach dem damit verbundenen Anspruch des Teilens, wobei ein interreligiöser Bezug angeboten wird. In der...

Aufgabenset Geschichte der Menschenrechte

Im Kapitel «Geschichte der Menschenrechte» arbeiten die Lernenden basierend auf entsprechenden geschichtlichen und philosophischen Grundlagen die Entwicklung und Geschichte der Menschenrechte auf. Diese Aufgabensets können als Vertiefung und Erweiterung zum Kapitel «Menschenrechte» eingesetzt...

Aufgabenset Werte und Tugenden

Im Kapitel «Werte und Tugenden» bearbeiten die Lernenden die beiden Begriffe «Werte» und «Tugenden» und können konkrete Verbindungen mit ihrer Lebenswelt herstellen. Dabei werden Wert- und Tugendkonzepte von jungen Menschen zur Grundlage genommen....

Aufgabenset Menschenrechte

Im Kapitel «Menschenrechte» bearbeiten die Lernenden die für die aktuelle Gesellschaft wichtigste ethische Grundlage. Anhand des konkreten «Menschenrechts auf Arbeit» schaffen die Lernenden den Zugang zum Menschenrechtsgedanken im Allgemeinen. ...

Pages