Home

212 results found

Food for Kids: Gesunde Ernährung für Kinder und Jugendliche

Noch nie haben die Menschen so viel über Ernährung gewusst. Und doch sind unsere heutigen Essgewohnheiten reichlich zweifelhalft: zu einseitig, zu fett und insgesamt zu viel, dabei zu wenig Frisches - zusammen mit dem Bewegungsmangel und anderen Zivilisationserscheinungen ein ziemlich ungesunder...

Essalltag in Familien: Ernährungsversorgung zwischen privatem und öffentlichem Raum

In diesem Band werden erstmals berufsgruppen- und milieuspezifische Befunde einer systematischen Analyse der Zeitbudgets, Mahlzeitenmuster und Strategien zur Organisation der familialen Ernährungsversorgung zwischen privatem und öffentlichem Raum vorgestellt. Die Studie basiert auf einem...

Müesli und Muskeln: Essen und Trinken im Sport

Essen und Trinken für (Leistungs-)Sportlerinnen basiert auf der Lebensmittelpyramide für Sportlerinnen und Sportler, welche von der SGE-Pyramide abgeleitet wurde. Es behandelt die theoretischen Aspekte der Sporternährung und zeigt im Praxisteil, was sich konkret an der Ernährung ändert,...

Warum kaufen wir? - Die Psychologie des Konsums

Wie Konsumenten ticken, hat keiner mit so viel Aufwand und Ausdauer erforscht wie Paco Underhill für seinen Klassiker »Warum kaufen wir?«. Er hat Käufer beobachtet, gefilmt und befragt; hat registriert, wo sie hinschauen und wonach sie greifen, ob sie sich bücken oder in die Höhe recken, was sie...

Die Essensvernichter

Durch dieses Buch und den Kinofilm "Taste the Waste" sowie eine große Kampagne von Verbraucherinitiativen trat erstmals ins Bewusstsein, dass rund die Hälfte unserer Lebensmittel - bis zu 20 Millionen Tonnen allein in Deutschland - im Müll landet. Das meiste schon auf dem Weg vom Acker in den...

We feed the world - Essen global

Mit WE FEED THE WORLD hat sich Erwin Wagenhofer auf die Spur unserer Lebensmittel gemacht. Sie hat ihn nach Frankreich, Spanien, Rumänien, in die Schweiz, nach Brasilien und zurück nach Österreich geführt....

Die Ernährungsdiktatur

Unsere Ernährung wird immer künstlicher, unsere Geschmacksnerven werden von Kindheit an auf Chemikalien und Süßstoffe abgerichtet. Die Industrie hat unser Essen standardisiert: Die immergleichen Grundstoffe werden mit Geschmacksverstärkern, zweifelhaften Aromen und Zucker aufgepeppt. Die Folgen...

Arbeitswelten

Ausgehend von der Situation der Schülerinnen und Schüler im Übergang von Schule und Beruf werden drei Schwerpunkte gesetzt: Übergänge wagen, Veränderungen in der Arbeitswelt wahrnehmen und lokale, regionale und globale Entwicklungen beurteilen. Wie im Lehrmittel «Konsum» erhält die Agenda 21 in...

Der kluge Einkaufswagen. Unterrichtseinheit zu den Themen Umwelt, Konsum, Ökobilanzen

Das Lehrmittel „Der kluge Einkaufswagen" für die 4.-7. Klasse behandelt die Herstellung und den Verbrauch alltäglicher Lebensmittel und Konsumgüter und beschäftigt sich mit den Auswirkungen des Konsums auf die UmweltMit der Unterrichtseinheit „Der kluge Einkaufswagen“ liefert das Bundesamt für...

Lebensmittelhygiene

Lehrmittel für alle Berufsstufen des Lebensmittelgewerbes, vom Lehrling bis zum Chef, aber auch für alle Personen, die mit der Zubereitung und Abgabe von Lebensmitteln zu tun haben....

Rohstoffe - Energie

In diesem Lehrmittel geht es um Entstehung, Erschliessung, Förderung, Transport, Handel, Konsum, Wiederverwertung und Entsorgung von Rohstoffen und Energie. Ausgangspunkte zur Begegnung mit den Themen sind dabei beispielsweise die Erfahrungen der Jugendlichen mit dem täglichen Wasserverbrauch,...

Im Schla(u)raffenland - Eine Unterrichtshilfe zum Thema Pausenkiosk und Ernährung

Schla(u)raffenland bietet Lehrpersonen aller Stufen Ideen und Unterstützung für Aufbau und Organisation eines «schlauen» Pausenkiosks. Der erste Teil ist der Errichtung eines durchdachten Pausenkiosks gewidmet; im zweiten Teil werden vielfältige Aspekte rund um die Ernährung aufgezeigt, z.B....

Lebensmittelkarten-Set

Die Lebensmittelpyramide zeigt bildlich auf, von welchen Lebensmitteln der Mensch mehr oder weniger benötigt. Mit dem Karten-Set können die Ernährungsempfehlungen der  Lebensmittelpyramide dargestellt werden....

Peperoni

Informationen zu Lebensmitteln

Praxishandbuch Gesunde Schule - Gesundheitsförderung verstehen, planen und umsetzen

Woran können sich Schulen orientieren, wenn sie Gesundheitsförderung wirkungsvoll umsetzen wollen? Wie lässt sich Gesundheitsförderung als ein Qualitätsaspekt in den Alltag einer guten Schule integrieren? Wie meistern Schulleitungen und Lehrpersonen gesundheitsbezogene Herausforderungen...

Methodische Leckerbissen - Beiträge zur Didaktik der Ernährungsbildung

Die Ernährung als eine Möglichkeit und ein Ausdruck selbstbestimmten Lebens ist in aller Munde. Dennoch ist die grundlegendste kulturelle Errungenschaft des Menschen - Ernährungssouveränität - kein selbstverständliches Bildungsgut....

Entscheidung im Unterricht...Viel Mode für wenig Geld - ist das fair?

Selvi und ihre Freundin Ebru gehen in ihrer Freizeit am liebsten Shoppen, um "dazuzugehören" und ihrem Trendbewusstsein nachzukommen greifen sie häufig zu Schnäppchen und Sonderangeboten. Doch wer bezahlt den Preis dafür? Was können Ebru und Selvi gegen die Ausbeutung von Textilarbeitern tun?...

Das ernährt die Welt. Was uns satt macht: Weizen und Reis, Kartoffeln und Mais

Der Medienkoffer eröffnet vielfältige Möglichkeiten, sich mit der weltweiten Bedeutung von Grundnahrungsmitteln auseinanderzusetzen. Reis, Weizen und Mais machen uns satt. Warum gibt es trotzdem Hunger? Was haben Agrotreibstoffe und Fleischproduktion damit zu tun? Die Lernangebote...

Geld - Jenseits von Gut und Böse (DVD)

Die DVD enthält Filme, Töne und Grafiken zur gleichnamigen Ausstellung im Stapferhaus Lenzburg. Sie ist Teil der didaktischen Materialien und unterstützt die in der Printversion vorgeschlagenen Lernauseinandersetzungen.

MIX YOUR LIFE

Mixyourlife.ch informiert auf über 100 Seiten über eine Vielzahl von Gesundheitsthemen in den Bereichen Bewegung, Ernährung, psychische Gesundheit, Sexualität, Sucht und allgemeine Gesundheit. Wer immer schon einmal wissen wollte, wie man sich im Alltag fit hält, ob Bräunungscrèmen auch gegen...

Pages