Home

1430 results found

Die Schweiz bauen

Architekten und Ingenieure prägen mit ihren Bauten die Schweiz wesentlich mit. Die Reihe stellt 13 Bauwerke vor, die weit mehr sind als blosse Konstrukte. Sie stehen für einen sorgfältigen Umgang mit der Umwelt und zeichnen sich durch wegweisende Lösungen aus.

Das Wiedererwachen der Flüsse

Hochwasserschutz, Schifffahrt, Landwirtschaft: 200 Jahre lang haben Menschen die Flüsse im Mittelland kanalisiert. Heute aber folgen die Schweizer Gewässer wieder vermehrt ihrem natürlichen Verlauf. Sie formen Auenwälder und bieten zahlreichen Pflanzen und Tieren ein neues Zuhause.

Die Schweiz wird zugebaut

Pro Sekunde verliert die Schweiz ein Quadratmeter Kulturland. Die Bevölkerung wächst und beansprucht immer mehr Platz für Wohnraum und Verkehr. Seit 50 Jahren warnen Fachleute vor den negativen Folgen der Zersiedlung und trotzdem liess sich bis heute eine vernünftige Raumplanung nicht durchsetzen...

Einzelsport

Sie gehören zu den besten Schweizer Athleten: Die Eisschnellläuferin Kaitlyn McGregor und Bettina Meyer, Hürdenläuferin. Als Einzelsportlerinnen müssen sie zielorientiert sein und eine starke Persönlichkeit haben. Auch eine Spur Egozentrik darf nicht fehlen. Trotzdem: Ganz allein geht es nicht....

DESIGNsuisse

Was haben Sportschuhe mit Zen-Buddhismus gemeinsam? Was teilen Sofas mit Segelflugzeugen? Und was haben Taschen mit Fahrradschläuchen zu tun? Schweizer Designer zeigen, wie sie ihre Ideen entwickeln und umsetzen.

Computergeschichte

Gerade mal 70 Jahre hat der elektronische Computer auf dem Buckel. Scheinbar über Nacht mauserte sich die Rechenmaschine vom zimmerfüllenden Monstrum zum handlichen, mobilen Designobjekt. Dazu brauchte es eine Reihe schlauer Köpfe und verheissungsvolle Visionen.

Cooking History

Was hat Krieg mit Kochen zu tun? Einiges, wie Peter Kerekes in seinem Film zeigt. Anhand der Schicksale von Militärköchen gibt er einen Einblick in eine Welt, in der Kochen zur Kriegsstrategie wird. Eine Welt voller Sehnsüchte und Träume, inmitten von Zerstörung und Leid.

Das Alte Ägypten

3000 Jahre Hochkultur am Nil, die erste Weltmacht der Geschichte – das alte Ägypten hat Massstäbe gesetzt. Pharaonen schufen eine beispiellose Zivilisation mit prächtigen Städten, monumentalen Pyramiden und Tempeln.

D'Tier vom grosse Wald

Menschen zerstören mit ihren Maschinen den grossen Wald. Die Tiere müssen fliehen. In ihrer Verzweiflung machen sie sich auf eine lange und gefährliche Reise. Ihr Ziel: der Weisshirschpark, ein Naturreservat. In der neuen Heimat ist aber einiges anders als früher.

Der Zoll und seine Aufgaben

Elfenbein, Kokain oder gefälschte Markenuhren: nicht jedes Gut darf in die Schweiz. Wer und was die Grenze passiert, kontrolliert der Zoll. Die Globalisierung mit ansteigendem Waren- und Personenverkehr stellt die Grenzwächter und Zöllner dabei stets vor neue Herausforderungen.

Die Karten der Grossen Entdecker

Von Kolumbus zu Cook: Auf ihren Expeditionen erkundeten die grossen Entdecker die Grenzen der Ozeane und entdeckten die verborgensten Winkel der Erde. Sie zeichneten die Karte der Welt. Doch wie segelt man in die unbekannte Ferne, wenn man nur eine Karte besitzt, die aus antiken Zeiten stammt?

Aus Niederlagen Siege machen

Siege und Niederlagen gehören im Wettkampfsport zusammen wie Deckel und Topf in der Küche. Wer in einem Skirennen beispielsweise ausscheidet, darf durchaus hadern, fluchen oder ein paar Tränen vergiessen. Dann aber heisst es: aufstehen und weiter kämpfen.

Biosfera Val Müstair

Hier kreisen Adler, pfeifen Murmeltiere und stampfen Bären: Im östlichsten Tal der Schweiz scheint die Welt in Ordnung. Das Val Müstair hat sich der sanften Nutzung der Natur verpflichtet. Die Reihe begleitet eine Gruppe junger Menschen bei ihrer Expedition ins vieldiskutierte Thema Naturschutz.

Die bekannte Unbekannte – Sophie Taeuber-Arp

Dada-Künstlerin, Architektin und Designerin: Sophie Taueber-Arps Schaffen war vielfältig und radikal. Obwohl sie zu den bedeutendsten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts zählt, wissen nur wenige Genaueres über ihr Leben und Werk.

Der Pazifische Feuerring

Fast alle Erdbeben ereignen sich am Pazifischen Feuerring. Dort gleiten Kontinentalplatten aneinander vorbei oder verschwinden im Erdinneren – dabei entstehen Vulkane. Wissenschaftler wagen sich in eisige Höhen, entlegene Weiten und werfen einen Blick auf das Leben im Schatten der Feuerberge.

Die Kinder des Holocaust

Ruth, Martin, Trude, Heinz, Arek und Suzanne – sechs Schicksale und viele traurige Gemeinsamkeiten. In bewegenden Worten erzählen die Zeitzeugen von ihrem Leben, das friedlich in Deutschland, Frankreich oder Polen beginnt und dann eine Wende zum Grauenhaften nimmt.

Das Genie der Natur

Was haben Klettverschlüsse mit Pflanzen und Spritzen mit Hornissen zu tun? Mehr als man denkt. Viele Erfindungen sind von der Natur abgekupfert. Damit beschäftigt sich die Wissenschaft der Bionik. Die Reihe zeigt, wie Bioniker den Techniken der Natur auf die Schliche kommen.

Berufsbilder

Vorgestellt werden Berufe, die über die berufliche Grundausbildung und höhere Berufsbildung erlernbar sind. Die Berufsbildung ermöglicht Jugendlichen den Einstieg in die Arbeitswelt und sorgt für Nachwuchs an qualifizierten Fach- und Führungskräften. Rund zwei Drittel der Jugendlichen in der...

Bauen und Wohnen

Holz, Backstein, Beton und Stahl: Die Materialien, aus dem Häuser gebaut sind, haben verschiedene Eigenschaften mit Vor- und Nachteilen. Schüler und Architekten wissen mehr zu diesem Thema. Wie es sich in den eigenen vier Wänden lebt, erzählen Menschen in unterschiedlichen Wohnsituationen.

4 Sprachen zum Dessert

Appetit auf die Landessprachen wecken und spielerisch die Sprachregionen der Schweiz erkunden: Das bietet das Multimedia-Projekt «4 Sprachen zum Dessert». Vier Kochvideos und ein Webgame ermöglichen eine kulturelle und geografische Entdeckungsreise in der Primarschule.

Pages