Home

893 results found

Mona Lisa in der heutigen Zeit

Arbeitsauftrag / Thema...

Malen wie Gustav Klimt

Arbeitsauftrag / Thema...

Die Zukunftsbauer

Das Unterrichtskonzept «Die Zukunftsbauer» dient einerseits der beruflichen Orientierung und andererseits der Auseinandersetzung mit der gewählten Berufsausbildung. Es verfolgt einen alternativen Ansatz, bei dem es darum geht, dass wir heute die Berufe von morgen noch gar nicht kennen, da sie...

#misläbe - Die Ausstellung über dich

Der Einfluss des eigenen Alltagsverhaltens auf die Umwelt mit speziellem Fokus auf Ernährung, Mobilität und Wohnen wird mit Hilfe einer einfachen App in einer virtuellen Ausstellung untersucht. Die Resultate werden untereinander verglichen und diskutiert. Weiter wird versucht, aus den...

Gaskombikraftwerk

Durch das Abschalten der Schweizer Atomkraftwerke werden rund 35 Prozent der Stromproduktion wegfallen. Als Alternative sind Gaskraftwerke in Diskussion. Sogenannte Gas-und-Dampfturbinen-Kraftwerke (auch GuD- oder Gaskombikraftwerke genannt) könnten in die Lücke springen. Sie haben...

Kreislauf statt Abfall

Die Natur kennt keinen Abfall, nur Kreisläufe. Doch die Menschen produzieren wegen ihres Konsumverhaltens immer mehr Abfall und verbrauchen damit auch Ressourcen. Der Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft würde Abhilfe schaffen.

Experimente mit Bewegung - Arduino Servo

Projekte von Schülerinnen und Schülern mit Servos gehören zur Königsdisziplin der Robotik! Mit Servos können auf einfache Art präzise Bewegungen in klassische TTG-Projekte gebracht werden. Denkbar sind einfache Öffnungsmechanismen, Krabbel Roboter oder alle klassische Automaten. hier...

Arduino Ultraschallsensor - Experimente mit automatisierter Mobilität

Die Automatisierte Mobilität ist eine der grössten Treiberin der Entwicklungen in Industrie und Wissenschaft. Mit dem Arduino Ultraschallsensor experimentierst du an vorderster Front mit, indem du dein Fahrzeug "intelligent" machst, damit es seinen Weg selber findet....

Expedition Museum

Sei es für den ersten Besuch des Museums oder um das Museum besser kennenlernen, in diesem Atelier erkunden die SchülerInnen alle Ausstellungssäle. Mit Hilfe eines Plans können in allen verschiedenen Teilen des Museums Aufgaben gelöst und Aktivitäten ausgeführt werden. Als kleine Geologen,...

Die Geheimnisse des Museums

Wo kommen die Tiere des Museums her? Wie wurden sie präpariert? Wieso braucht es überhaupt ein Museum und seine Sammlungen? ...

Unsere Tierwelt

In diesem Atelier im Naturhistorischen Museum Freiburg entdecken die Schülerinnen und Schüler die Tiere der verschiedenen Lebensräume des Kantons Freiburg. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Schutz der Lebensräume des Kantons. Die Kinder lernen ihre Umgebung und deren Bewohner durch das...

Schlossgeschichten

Eingebettet in ein herrliches Alpenpanorama, wurde Schloss Greyerz nacheinander von den Grafen, die es errichteten, den Freiburger Landvögten und den Genfer Familien Bovy und Balland bewohnt, bevor es seine Tore 1938 dem Publikum öffnete. Heute birgt das Schloss prachtvolle Sammlungen, die von...

Balade contée

Baigné dans un panorama grandiose au pied des Pré-Alpes, le Château de Gruyères a successivement été occupé par les comtes qui l'ont érigé, par les baillis de Fribourg, puis par les familles genevoises Bovy et Balland avant d'ouvrir ses portes au public en 1938. Le château abrite aujourd'hui de...

Die Tiere des Waldes

Die Kinder machen sich auf die Suche nach den Waldtieren im Naturhistorischen Museum Freiburg. Körperbau, Verstecke, Nahrung, Fortbewegungsweise,… durch Spiele und Experimente lernen die SchülerInnen verschiedene Aspekte unsere Waldtiere kennen. Mit der Hilfe der Animatrice basteln sie ein...

Les animaux de la forêt

A l’intérieur du Musée d'histoire naturelle, les élèves vont à la rencontre des animaux de nos forêts. Morphologie, cachettes, modes de déplacement, nourriture, indices de présence… ils étudient plusieurs aspects de leur biologie en effectuant des exercices ludiques. Et pour retrouver les animaux...

Les coulisses du Musée

D'où viennent tous les animaux du Musée? Qui les prépare ? Et d'ailleurs, à quoi servent un Musée et ses collections ? ...

Die Reise eines Wassertropfens

Süsswasser ist für das Leben auf unserem Planeten unentbehrlich; es spielt eine wichtige Rolle bei diversen Stoffwechselvorgängen und es ist der Lebensraum zahlreicher Organismen. ...

Le voyage d'une goutte d'eau

L’eau douce est indispensable à la vie sur Terre. Nécessaire au métabolisme des êtres vivants, elle est aussi le milieu de vie de nombreux organismes. Pour aborder et approfondir cette thématique, le Musée d'histoire naturelle de Fribourg propose un atelier autour du thème de l’eau douce. En...

Die Reise von Frau Wassertropfen

Süsswasser ist für das Leben auf unserem Planeten unentbehrlich; es spielt eine wichtige Rolle bei diversen Stoffwechselvorgängen und es ist der Lebensraum zahlreicher Organismen. ...

Le voyage de Madame Goutte D'eau

L’eau douce est indispensable à la vie sur Terre. Nécessaire au métabolisme des êtres vivants, elle est aussi le milieu de vie de nombreux organismes. Pour introduire les plus jeunes à cette thématique, le Musée d'histoire naturelle de Fribourg propose un atelier autour du thème de l’eau douce....

Pages