Home

459 results found

Ich kann das: Anna – Ich habe den Terroranschlag überlebt

Am 22. März 2016 explodierten zwei Bomben am Flughafen von Brüssel – und die Familie von Anna war mittendrin. Sie alle überlebten leicht verletzt, doch seither kämpfen sie mit den Erinnerungen. Anna wagt sich nun an den Ort des Geschehens und stellt sich ihren Ängsten....

Ich kann das: Karlo – Ich repariere alles

Als Legastheniker fällt es Karlo schwer, einen ganzen Satz fehlerlos zu lesen. Steht er aber vor den Bauplänen in seiner Werkstatt, ist er im Element: Er repariert und erfindet mit viel Geschick. Als nächstes will er ein Auto bauen und kann dabei auf tatkräftige Unterstützung zählen....

Ich kann das: Kenshi – Ich will kein Weichei sein

In Japan gelten die seltenen Abalone-Schnecken als Delikatessen. Die Taucher, die sie aus dem Meer holen, geniessen grosses Ansehen. Ein solch ehrenvoller Fang würde Kenshi auch gerne gelingen. Blöd nur, dass er nicht schwimmen kann. Doch Aufgeben ist für ihn keine Option....

Ich kann das: Rozarka – Bei den obdachlosen Köchinnen

Im Prager Lokal «Die obdachlosen Köchinnen» bereiten sozial benachteiligte Frauen vegetarische Gerichte zu. Rozarka, selbst Vegetarierin, findet das Projekt super. Ob in der Küche, beim Strassenfest oder durch Werbung an ihrer Schule – sie hilft wo sie kann....

Bergwelt Schweiz: Aletschgletscher – Das grosse Schmelzen

Das stille Leiden der kalten Riesen: Bis ins Jahr 2100 werden die meisten Alpengletscher verschwunden sein. Die Folgen dieser Abschmelzung sind vielschichtig. So kommen Berghänge ins Rutschen und Lebensräume werden zerstört. Doch es gibt Versuche, die Gletscher zu retten....

Bergwelt Schweiz: Schächental – Das Leben der Bergbauern

Ein Drittel der Fläche der Schweiz zählt zur Land- oder Alpwirtschaftszone. So auch das Urner Schächental. Die dort arbeitenden Bergbauern haben einen wichtigen und harten Job. Trotz Direktzahlungen vom Bund geben jährlich fünf Betriebe auf. Doch ihre Arbeit wird auch in Zukunft gebraucht....

Bergwelt Schweiz: Jungfrauregion – Massentourismus

Eiger, Mönch und Jungfrau: Eine Tourismusregion par excellence. Die vielen Touristen sind Segen und Fluch zugleich. So sichert der Massentourismus wirtschaftliches Wachstum, doch nicht immer profitiert die lokale Bevölkerung davon. Ein Lösungsansatz könnte der nachhaltige Tourismus sein....

Bergwelt Schweiz: Calanda – Begegnungen mit dem Wolf

Nicht nur Steinböcke: Am Churer Hausberg Calanda sind neben den Bündner Aushängeschildern auch Wölfe daheim. Schweizweit sind es rund 50 Tiere. Mit den Wölfen hat der Mensch eine zwiespältige Beziehung. Das Leben nebeneinander scheint aber möglich....

Bergwelt Schweiz: Der Gotthard – Mobilität und Transport

Staumeldungen zum Ferienbeginn: Der Gotthard, das Nadelöhr der Nord-Südachse und dessen ungelöste Verkehrssituation. Ein Blick auf die Geschichte des wichtigsten Alpenpasses – von den frühen Säumern und der Gotthardpost bis hin zum modernen Gotthard-Basistunnel....

Nachdänker: Brot vo gester

Beni findet in der Küche ein frisches und ein altes Brötchen. Seine Schwester sagt, er müsse zuerst das alte Brötchen essen. Schliesslich soll man Nahrung nicht wegwerfen. Doch dann würde das jetzt noch frische Brötchen bis zum nächsten Tag vertrocknen. Was soll Beni tun?...

Nachdänker: real life : game

Beni entdeckt eine Werbung für ein Spiel, bei dem man in einer perfekten virtuellen Welt leben kann. Alles funktioniert dort nach den eigenen Wünschen. Das Problem: Ist man einmal drin, kann man diese Welt nicht mehr verlassen. Was soll Beni tun?...

Nachdänker: Schluss mache per Chat?

Chiara will mit ihrem Freund Marco Schluss machen. Per WhatsApp, denn er ist weit weg in den Ferien. Chiaras Freundin Meri findet, dass sei feige und unpersönlich. Soll Chiara also lieber so tun, als sei alles normal, bis ihr Freund nach Hause zurückkehrt?...

Nachdänker: Mis WLAN, dis WLAN?

Isa nutzt das WLAN ihrer Nachbarin und kann somit kostenlos unlimitiert surfen. Ihre Nachbarin weiss nichts davon. Für Beni ist das Diebstahl. Isa hingegen ist der Meinung, dass ihr Verhalten niemandem schade. Wer hat recht?...

Nachdänker: Alles nur en Traum?

Isa schläft tief und fest in ihrem Zimmer. Da träumt sie von einem gruseligen Monster. Ein furchtbarer Alptraum, von dem Sie zum Glück aber schnell aufwacht. Aber wie kann Isa eigentlich sicher sein, dass sie wirklich wach ist?...

Bienen: Die Frage der Bienen

Bienen brauchen Nektar, den sie in Blüten finden. Doch die Anzahl Blumenwiesen hat in der Schweiz in den letzten 50 Jahren stark abgenommen. Ersetzt wurden diese mit «grünen Wüsten», die für die Bienen ein lebensfeindlicher Ort sind....

World Wide Wir: Was passiert mit meinen Daten?

Sneakers kaufen, Ferien buchen oder den Lieblingssong streamen: Egal was wir im Netz tun, stets wird unser Surfverhalten getrackt. Werbetreibende kaufen die gesammelten Daten, um personalisierte Werbung zu schalten. Andere Akteure versuchen gar, mit diesen Daten politische Prozesse zu...

World Wide Wir: Was darf ich im Internet und was nicht?

Im Netz werden tagtäglich Unmengen von Videos, Songs oder Fotos gepostet. Aber darf ich Inhalte posten, die nicht von mir sind? Antworten darauf liefert das Urheberrecht. Wer dieses missachtet, muss je nachdem tief in die Tasche greifen. Denn das Internet ist kein rechtsfreier Raum....

World Wide Wir: Social Media vs. Realität

Perfekter Body, perfekter Strand, perfekte Stimmung: Wer in den sozialen Medien unterwegs ist, sieht nur schöne und fröhliche Menschen. Diese Scheinwelt kann Jugendlichen auf die Psyche schlagen. Doch es gibt Wege, sich nicht davon runterziehen zu lassen....

Bilder allein zuhaus: Mona Lisa

Leonardo Da Vincis weltberühmte «Mona Lisa» erwacht zum Leben....

Bilder allein zuhaus: Die Liebenden III

René Margrittes Werk «Die Liebenden» von 1928 stellt ein ungleiches Paar dar....

Pages