Home

522 results found

Physik am Velo: Geschwindigkeit und Beschleunigung

Schnelle Reaktion und explosive Kraft: Um Rennen zu gewinnen, müssen BMX-Profirennfahrer wie David Graf topfit sein. Dabei kommt es auf die maximale Beschleunigung und Geschwindigkeit an. Doch wie schnell ist Graf wirklich unterwegs? Ein Biomechaniker der ETH Zürich kennt die Antwort....

Strom: Wie funktioniert ein Kraftwerk?

Kraftwerke gibt es viele. Je nach Energieform, die man zur Stromerzeugung verwendet, tragen sie eine andere Bezeichnung. Doch ob Wasserkraftwerk, Kernkraftwerk oder Kohlekraftwerk – eigentlich funktionieren alle nach demselben Prinzip....

Die Selbstversorger: Solarenergie

Der Arbeitsort von Adrian Regenass und Gisela Teuscher liegt auf 2800 Meter über Meer. Strom und Warmwasser produziert allein die Sonne. Das Wetter macht ihnen aber manchmal einen Strich durch die Rechnung....

Die Selbstversorger: Biogas

Seine Kühe haben für Bauer Toni Fritsche einen ganz besonderen Stellenwert. Nicht nur ihre Milch ist wertvoll, sondern auch das was hinten raus kommt....

Berge der Schweiz: Illhorn

Das 2717 Meter hohe Illhorn befindet sich zwischen Susten und Sierre im Kanton Wallis. Wenn Wasser, Eis und Wind Gestein und Boden abtragen, spricht man von Erosion. Am Illgraben, einem riesigen Erosionstrichter, ist dieser Prozess besonders gut sichtbar....

Berge der Schweiz: Kärpf

Der Kärpf liegt zwischen Linthal, Schwanden und Elm im Kanton Glarus. Er gehört zur Glarner Hauptüberschiebung, einem weltbekannten Naturphänomen. Hier arbeitet der Wildhüter Marco Banzer. Er hat mit Interessenkonflikten zwischen Natur, Landwirtschaft und Tourismus zu kämpfen....

Berge der Schweiz: Rigi

Majestätisch überragt die Rigi den Vierwaldstätter-, Zuger- und Lauerzersee. Seit Millionen von Jahren stossen tektonische Kräfte die Gesteinsschichten in die Höhe. Mit dem Bau der Zahnradbahn entstand eine bedeutende Touristendestination für die Region und die Schweiz....

Datenschutz

Jemanden googeln als Synonym für ausspionieren? In der Tat enthält das Internet sehr viele persönliche Informationen über die Nutzer – auch solche, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt wären. Privatsphäre ist im Internet ein Mythos. Wo bleibt der Datenschutz?...

Zurück in die Römerzeit: Eine archäologische Spurensuche in Frick

Vor etwa 2000 Jahren in Frick: Damals wie heute hausten dort Menschen. Wer waren sie, wie lebten sie und was ist von ihnen noch übrig? Ein Grabungsteam macht sich auf die Spurensuche und taucht ein in die faszinierende Welt der Römer....

Odyssee

Ein Held der griechischen Mythologie besucht das Schauspielhaus Zürich und begeistert die Kinder im Publikum. Eines der ältesten Werke der Weltliteratur zieht auch nach 3000 Jahren die Zuschauerinnen und Zuschauer in seinen Bann – auf der Bühne, im Schulzimmer und als Comic....

Friends

Ohne Freunde geht’s nicht. Mit ihnen wird gespielt, gestritten, gelacht und geliebt. Auf Facebook kann ich hunderte haben, im echten Leben sind es nur wenige, auf die ich mich wirklich verlassen kann. Freundschaft braucht Zeit. Die Jagd nach «Likes» hat den Begriff Freundschaft neu definiert.

Digital Natives

Es vergeht kein Tag, an dem er nicht sein Tablet nutzt. Sebastian ist ein sogenannter «Digital Native». Ganz anders Jael: Sie hat auch schon eine Geburtstagsparty verpasst, weil sie nicht auf Facebook ist. Trotzdem verzichtet sie auf Social Media und wenn möglich auch auf Computer.

Geklaut oder gratis

Rapper Massai freut sich über jeden Gratis-Download seiner Musik. Mit seinen Liedern will er nicht unbedingt Geld verdienen, sondern sich in erster Linie selbst verwirklichen. Ganz anders Designer Tom Hänni. Ein Modelabel hat seinen Pinguin geklaut und macht viel Geld damit.

Süchtig

Während sieben Jahren wird das Leben der heute 20jährigen Julia vom weltweit bekanntesten Multiplayer-Online-Rollenspiel beherrscht – World of Warcraft, kurz WoW. Als «Heilerin» macht Julia erstmals die Erfahrung, von anderen gebraucht zu werden. Das Spiel wird zur Realität. «In der schlimmsten...

Games

Heute gibt es rund 800 Millionen Gamer weltweit. Tendenz steigend. In der Schweiz spielt jeder dritte Jugendliche täglich oder mehrmals pro Woche Videogames. Für viele ist ein Leben ohne Games nicht mehr vorstellbar....

Handygeschichte

Gerade mal 40 Jahre ist es her, seit das erste Handygespräch geführt wurde. Innert kürzester Zeit entwickelte sich das Mobiltelefon vom gemeingefährlichen Monstrum zum handlichen Multimediagerät und zum smarten Alleskönner. Eine technische Revolution der Superlative....

Er liked mich, sie liked mich nicht

Twitter, Skype und Co. kennen keine geografischen Grenzen. Nigina ist Nachwuchsseglerin und trainiert auf der ganzen Welt. Ihre Wettkämpfe organisiert sie mithilfe der neuen Medien. Chantal war während eines Jahres Cybermobbing ausgesetzt – auf Facebook verzichtet sie trotzdem nicht....

Sucht

Wenn ich meine ganze Freizeit im Netz verbringe, Freundschaften und Beziehungen vorwiegend virtuell pflege, bin ich möglicherweise süchtig – nach Smartphone, Internet oder Computerspielen....

News

Die «Tagesschau» im Schweizer Fernsehen am Anfang der 1950er-Jahre: News waren damals noch ein Ereignis. Vier Mal pro Woche brachte das Fernsehen Nachrichten in die Schweizer Stuben. Die erste Ausgabe der «Schweizer Tagesschau» beinhaltete gerade mal zwei Beiträge....

Virtueller Müll oder echte Info?

Fast 13 Millionen Youtube-Klicks, wenn einer übers Wasser rennt. Einen Baby-klauenden Adler haben sich nach nur drei Monaten bereits 42 Millionen angeschaut. Dass diese «Ereignisse» Fakes sind, hat kaum jemand bemerkt. Nicht einmal die Medien....

Pages