Home

599 results found

Wenn ich Angst habe: Annabel

Annabel leidet an einer Zwangsstörung und einer schweren Depression. Die Trennung ihrer Eltern und ein Schulwechsel markieren den Anfang ihrer Leidensgeschichte. Am neuen Ort findet Annabel keinen Anschluss. Die zunehmende Isolation setzt dem Mädchen schwer zu....

Wenn ich Angst habe: Luke und Jenny

Luke und Jenny leiden an Angststörungen. Lange haben die zwei versucht, alleine mit ihren Ängsten klar zu kommen. Erst nachdem sie gelernt haben, mit einem Therapeuten über ihre Ängste zu sprechen, konnten Luke und Jenny neuen Lebensmut finden....

Wenn ich Angst habe: Kirsty

Kirsty leidet an Magersucht. Die Negativspirale ihrer Sucht hat sie fest im Griff. Kirstys Verhalten wird immer extremer und das Umfeld immer hilfloser. Sie wird schliesslich in eine Kinderklinik eingeliefert. Die professionelle Hilfe gibt ihr neue Hoffnung....

Tatorte der Reformation: Verfolgt in Genf (8/8)

Nach seiner Flucht aus Paris soll Johannes Calvin Genf Reformieren. Er will aus der Stadt eine Bastion des Glaubens machen. Calvin führt ein strenges Regime, die Bevölkerung soll nur noch Beten und Arbeiten. Damit gewinnt er nicht nur Freunde....

Tatorte der Reformation: Erschlagen bei Zürich (7/8)

Eine im Glauben geeinte Schweiz: Das ist der Wunsch von Ulrich Zwingli, für den er gar den bewaffneten Kampf in Kauf nimmt. Der Zürcher macht sich stark für eine Umverteilung des kirchlichen Reichtums und schafft sich damit mächtige Feinde....

Tatorte der Reformation: Angeklagt zu Worms (3/8)

Das Jahr 1521. Am Reichstag in Worms soll Martin Luther vor seinen mächtigsten Gegnern seine Thesen widerrufen. Er weigert sich und wird verurteilt, vom Volk jedoch als Held gefeiert. Ab diesem Tag ist Luthers Leben nicht mehr sicher....

Tatorte der Reformation: Verbrannt in Konstanz (6/8)

Von 1414 bis 1418 findet in Konstanz der Kirchen-Konzil statt. Eingeladen ist auch der Reformator Jan Hus. Seine Forderung: Jeder soll der Kirche widersprechen dürfen. Er muss jedoch feststellen, dass niemand in Konstanz seine Meinung teilt....

Tatorte der Reformation: Verdächtigt in Erfurt (2/8)

Hier studiert Martin Luther Jura. Sein Studium bricht er jedoch ab, um ins Kloster zu gehen. Die Gründe dafür sind heute noch umstritten. Es gibt gar Gerüchte, dass Luther einen Kollegen im Duell getötet haben soll und daraufhin im Kloster Asyl suchte....

Tatorte der Reformation: Entführt auf die Wartburg (1/8)

Nach seiner Verurteilung am Wormser Reichstag versteckt sich Martin Luther auf der Wartburg. Er kann sich nur noch verkleidet bewegen und vertreibt sich die Zeit der Abgeschiedenheit mit Schreiben. Würde er entdeckt, wäre sein Leben in Gefahr....

Die Renaissance Teil 2

Technischer Fortschritt, Reisen in die Neue Welt und die Entstehung eines globalen Finanzmarktes: Die Entwicklungen der Renaissance waren richtungsweisend für die Menschheit. Sie liessen die Erde in neuem Licht erscheinen – jedoch nicht ohne Schattenseiten....

Die Renaissance Teil 1

Wissen, das im Mittelalter vergessen ging, wurde in der Renaissance wiedererlangt. Kunst und Architektur florierten, die «Maschine Mensch» wurde entdeckt und weckte das Interesse für Anatomie. Noch heute beeinflussen Erfindungen und Ereignisse aus dieser Zeit unser Leben....

Ich kann das: Jonas – Flying High

Jonas ist zehn Jahre alt. Seit mehr als acht Jahren fährt er Ski, seit sechs Jahren Snowboard. Wie schon seine Eltern will er Snowboard-Profi werden und hat bereits ein straffes Trainingsprogramm. Wenn Training im Schnee gerade nicht möglich ist, arbeitet er in der Turnhalle an seiner Kraft und...

Tatorte der Reformation: Gefangen in Köln (5/8)

Im Jahr 1527 spuckt Peter Fliesteden während der Messe im Kölner Dom auf den Boden. Damit stellt er sich gegen den mächtigen Klerus. Als Strafe statuiert dieser an Fliesteden ein Exempel – mit Wirkung: Erst 9 Jahre später wagt ein anderer Reformator sich aufzulehnen....

Tatorte der Reformation: Ausgehungert in Münster (4/8)

Am Kirchturm der Sankt-Lamberti-Kirche in Münster hängen drei Eisenkörbe. Sie zeugen von einem dunklen Zeitalter, als Jan van Leiden – selbsternannter König und Reformator – die Stadt mit eiserner Faust regierte....

Dai, domanda!: Mangiare

Ah, il mangiare. Piacere assoluto degli italiani. I piatti preferiti? Pizza o pasta? Colazione tipica italiana? Assieme ad Antonino visitiamo la «chef academy» a Roma. Parliamo con Daniel e molti altri ragazzi della cucina italiana e delle sue specialità....

Dai, domanda!: Musica

La musica italiana o quella inglese: i giovani in Italia quale preferiscono? Chi sono i cantanti più famosi? I ragazzi d’oggi che affinità hanno verso la musica classica? Risposte ci saranno date da diversi ragazzi interessati alla musica in generale e da Fabrizio, studente al conservatorio di...

Dai, domanda!: Moda

Milano, la città dell’abbigliamento. La moda, però, è davvero tanto importante? E i ragazzi d’oggi sono solo interessati alla moda o ne sono addirittura succubi? Antonino farà visita ad Ambra e Cristina all’accademia delle belle arti di Milano, le quali lo aiuteranno a rispondere a tutte le...

Dai, domanda!: Amore

Gli italiani sono romantici? Per trovare risposta a questa e altre domande interessanti sul tema «romanticismo», Antonino ci porterà a Roma. Qui incontrerà varie persone, fra le quali Elisa e Giovanni e la coppia gay di Anna e Nicoletta, che gli spiegheranno il loro punto di vista....

Dai, domanda!: La vita romana

Come vivono a Roma i ragazzi di oggi? Che cosa fanno? Cosa amano della loro città? Assieme ad Antonino faremo un viaggio a Roma, dove Margherita, Flaminia, Lorenzo e altri ragazzi romani risponderanno alle vostre domande e ci faranno vedere le bellezze della capitale italiana....

Dai, domanda!: Sport

Lo sport, tema amato da quasi tutti gli italiani. Che sport vengono praticati nelle scuole italiane? Quali sono gli sport preferiti dagli italiani? Queste sono solo alcune domande alle quali Antonino, con l’aiuto di Chiara, una calciatrice della serie B, e di diversi studenti troverà una risposta...

Pages