Home

578 results found

Spannungsaufbau im Sprintstart

Im Sprintstart könnte mit einer Abkehr von althergebrachten Technikvorstellungen und einer anderen Methode des Druckaufbaus eine massiv bessere Spannung in der "Fertig-Position" und daraus resultierend eine Ver - besserung in der Startaktion möglich werden. 

Technikaufbau Ballwurf

Mit dieser Zusammenstellung möchte ich einen aufbauend strukturierten, praktisch bewährten Grobplan für die Technikvermittlung im Bereich Grundlagen Ballwurf vorlegen....

Bewegungsspiele auf Französisch

Bewegungsspiele auf Französisch für Klassenraum und Turnhalle. Quelle: "Bewegungsspiele in Englisch 1. Lernjahr"

FIS-Regeln Schneesport

An Schneesporttagen empfiehlt es sich, mit den Schülerinnen und Schülern die wichtigsten Regeln vorab zu besprechen. Auf dieser Homepage sind sie in der aktuellsten Version vorhanden.

Kernbewegungen im Schneesport

Das Kernlehrmittel J+S SSSA (2008) basiert auf dem Kern- Lernlehrmittel «Schneesport Schweiz – die Kernkonzepte» (1998) und dem J+S-Kernlehrmittel (2000). Es beinhaltet das Unterrichtskonzept, bestehend aus dem Pädagogischen Konzept (blau), dem Sportmotorischen Konzept (gelb) und dem Methodischen...

Sicher Inlineskaten 2

Spielformen mit Partnern, in Gruppen, mit Geräten und Bällen machen Spass und gewähren zusehends eine grössere Sicherheit beim Inline-Skaten. Eine gute Organisation ist bei allen Formen wichtig.

SKUS Regeln

An Schneesporttagen empfiehlt es sich, mit den Schülerinnen und Schülern die wichtigsten Regeln vorab zu besprechen. Auf dieser Homepage sind sie in der aktuellsten Version vorhanden.

Inlineskaten - Sicherheit

Inline-Skating bietet viele Möglichkeiten, den Sportunterricht mit Spiel und Spass attraktiv zu gestalten. Kurvenlaufen, Pirouetten, Sprünge, Trick- fahren und Inline-Hockey machen das Inline-Skating zu einem äusserst interessanten und abwechslungsreichen Lektionsinhalt....

Rollen - Wetteifern mit dem Rollbrett

Verschiedene Wettkampfformen mit dem Skateboard, die in der Sporthalle durchgeführt werden können. So kann das Rollen in einem sicheren Umfeld gestaltet werden.

Verkehrssicherheit mit dem Velo

COOLdriving - eine Mischung aus Spiel und Lehrmittel entführt Sie in eine virtuelle 3-D-Welt, in der Sie Ihre Verkehrstheroiekenntnisse unter Beweis stellen können. Dieses Programm kann helfen, sich im Strassenverkehr sicherer zu bewegen. Vortrittregeln werden erklärt.  

Tauchen, Schweben - Lehrmittel Schwimmen

Untertauchen... eine neue Welt erfahren und entdecken! Für viele Schwimmanfänger ist dies ein wichtiger, wenn nicht der wichtigste und eindrücklichste Lernschritt: ungewohnter Druck auf den Körper, erschwertes...

Spielformen im Wasser - Lehrmittel Schwimmen

Was tun, wenn man nur einzelne Lektionen Schwimmunterricht für Schwimmanfänger erteilen kann? Hier einige Anregungen. Verschiedene Spiel und Übungsformen im Wasser.

Abstossen und Gleiten im Wasser - Lehrmittel Schwimmen

Gleiten ist ein schönes Erlebnis und vor allem auch eine wichtige Voraussetzung und Grundlage für das Erlernen verschiedener Schwimmarten. Der Schwimmschüler erfährt, dass durch das Gleiten ein (dynamischer) Auftrieb entsteht: Solange der Körper gleitet, sinkt er nicht; das&nbsp...

Schnorcheln (ABC-Tauchen) - Lehrmittel Schwimmen

Das "Schnorcheln" (ABC-Tauchen) ist einerseits eine gute Vorbereitung für das Gerätetauchen, andererseits aber auch eine eigenständige Sportart, die sogar wettkampfmässig unter dem Begriff "Flossenschwimmen"...

Synchronschwimmen - Lehrmittel Schwimmen

In diesem Kapitel werden die Grundlagen für das Synchronschwimmen im Schwimmunterricht dargestellt. Es sind verschiedene Akzente möglich:...

Wassergewöhnung (ziehen und stossen) - Lehrmittel Schwimmen

Miteinander geht's oft besser! Dieser Leitsatz lässt sich hier gut umsetzen. Ziehen und stossen sind zentrale Inhalte des (späteren) Rettungsschwimmens. Spielformen unter diesem Aspekt helfen aber vor allem, gegenseitig Vertrauen auf- und Berührungsängste abzubauen. Es entstehen...

Rückengleichschlag - Lehrmittel Schwimmen

Rückengleichschlag ist keine Wettkampfschwimmart. Trotzdem hat diese Gleichschlagtechnik eine grosse Bedeutung: Sie ist unentbehrlich im Rettungsschwimmen! Die widerstandsarme, flache Rückenlage und der kräftige Beinschlag erlauben...

Wasserball 1 - Lehrmittel Schwimmen

Die folgenden Spiel- und Übungsformen sollen einerseits die Wasservertrautheit erweitern, andererseits auch die Geschicklichkeit im Umgang mit Bällen fördern. Dabei geht es nicht nur darum, das Wasserballspiel als Sportart vorzubereiten. Vielmehr sollen diese Spielformen einen Sinn...

Wasserball 2 - Lehrmittel Schwimmen

Wasserball ist eine attraktive und anspruchsvolle Wassersportart. Zwei Sportarten sind kombiniert, nämlich Handball und Schwimmen. In diesem Kapitel geht es darum, Wasserballspiele als Vorstufe zum eigentlichen Wasserball zu lernen und zu spielen. Dabei soll die Idee des Wasserball...

Delphin - Lehrmittel Schwimmen

Delphin ist eine dynamische und schwierige Schwimmart. Sie stellt hohe Anforderungen an Kraft und Beweglichkeit und an das Rhythmusgefühl. Einem Delphin gleich bewegt sich der Körper durch das Wasser. Die Einleitung der wellenartigen Bewegung beginnt mit dem Kopf, der bei&nbsp...

Pages