Home

114 results found

Kinder durch verschiedene Angebote stärken: Lernkarten

Diese Lernkarten sind für den Unterricht aber auch für Pausen gedacht. Ziel dieser Lernkarten ist es, die Kinder in und durch unterschiedliche(n) Gebiete(n) zu stärken. Die Übungen sollen Spass machen und die Kinder motivieren.

Acheter à manger

suggestion didactique à utiliser avec le poster 1024 Regards : cycle 2

Fumer nuit à votre santé

Cahier tabac N° 1. traite de la dépendance au tabac et des comportements à risque chez les jeunes, le deuxième de ce qui influence le comportement des jeunes face à la cigarette et le troisième de l’industrie du tabac (production et marketing).

Le fil de l'info

Une animation pour décrypter le système complexe de l'information. PDF 35 p.

Une giraffe sous la pluie

Film en video on demand VOD (service payant). Une girafe courageuse qui se défend contre l’injustice doit quitter son pays et atterrit dans la cité des chiens. Obligée de se débrouiller toute seule, elle doit surmonter sa taille, une nourriture inhabituelle et l’attitude de rejet des chiens. Elle...

Se familiariser avec map.geo.admin.ch

Die Schülerinnen und Schüler der Primarstufe lernen in dieser Unterrichtseinheit, "Kennenlernen - map.geo.admin.ch", auf spielerische Art die Grundfunktionen des Kartenviewers map.geo.amin.ch kennen. Lehrpersonen finden auf http://www.geo.admin.ch/edu weitere Informationen und Hilfedokumente...

Se familiariser avec map.geo.admin.ch

Dans le cadre de la première unité de cours, «Se familiariser avec map.geo.admin.ch», les élèves font connaissance avec les fonctions de base du visualiseur de cartes de façon ludique. La rubrique Supports de cours contient des documents qui seront utiles aux enseignants pour mettre en place l...

Conoscere map.geo.admin.ch

Nell’ambito della prima unità didattica, "Conoscere map.geo.admin.ch", gli allievi della scuola elementare imparano a conoscere, attraverso il gioco, le funzioni di base del visualizzatore di carte map.geo.amin.ch. Alla rubrica “materiale di lavoro” l’insegnante può trovare documenti utili per la...

L'éducation psychosociale

Ce dossier fait le point autour de l'éducation psycho-sociale, en recensant fondements théoriques, expériences et outils pour l'école. ...

Baukultur aktiv – Baudenkmäler im Unterricht praxisorientiert erleben

Die Denkmalpflege des Kantons Bern stellt stufenübergreifende Unterrichtsmodule zu den Themen Denkmalpflege und Architekturgeschichte zur Verfügung, welche im Auftrag der Erziehungsdirektion erarbeitet wurden. ...

Minderheiten in Europa

Mit 337 nationalen Minderheiten und Volksgruppen ist Europa ein ethnischer Flickenteppich. Identitätsstiftend für jede Gruppe sind die Geschichte, Religion und Kultur – allen voran die Sprache. Doch viele Sprachminderheiten müssen tagtäglich um das Überleben kämpfen.

Sexting

Wer hat es nicht auch schon getan? Man posiert vor dem Spiegel, in Unterwäsche oder gar nackt, mal sexy, mal frech, aus Jux oder für den heimlichen Schwarm. Klick – ein Foto mit dem Handy. Klick – und schon freut sich der Schatz. Was, wenn plötzlich aber das halbe Internet das Bild sieht?

Erste Liebe

Farsad kennt sich mit Frauen aus, Ivan steht auf Männer, Chiara findet erotische Freundschaften cool. Und Alba entscheidet sich für das Kind, das sie erwartet. Jugendliche im Alter zwischen 16 und 19 Jahren erzählen von ihren Erfahrungen in Sachen Liebe und Sexualität.

Filosofix - Philosophische Gedankenexperimente

Darf ich einen einzelnen Menschen opfern, um viele zu retten? Ist der Geist mehr als das Gehirn? Ist der freie Wille nur Illusion? Mit solchen Grundfragen der Philosophie beschäftigt sich «Filosofix» – acht animierte Kurzfilme, die unser Denken anregen und unser Sein hinterfragen.

Europa: Jung, gebildet, arbeitslos

Kein Job, kein Einkommen, keine Perspektive: In vielen Teilen Europas steht es schlecht um die Zukunft der Jungen. Die Politik erkennt nur langsam den Ernst der Lage. Es gibt jedoch Projekte, die der Jugendarbeitslosigkeit den Kampf ansagen.

Göttlich speisen

Von Muslimen und Juden kennen wir Kebab und Falafel. Bei Buddhisten darf Reis nicht fehlen. Jede Religion hat ihre Spezialitäten. Bei Feiertagsmenüs wird nach Speisegesetzen und Ritualen gekocht. In der Schweiz wohnhafte Jugendliche, die einer der fünf Weltreligionen angehören, zeigen wie's geht....

sicher!gsund!

Die Themenreihe «sicher!gsund!» unterstützt Personen aus dem Schulbereich sowie der Kinder- und Jugendarbeit in den Themen Gesundheitsförderung, Prävention und Sicherheit

Geschichten aus dem Internet

Comics zur Medienkompetenz

Trigon Film - Unterrichtsmaterialien

Unterreichtsmaterialien zu verschiedenen Trigon-Filme

Sans toit ni loi

Des images pour aborder en classe le thème des migrations environnementales. Dossier pédagogique construit autour de 15 images réalisées par des étudiant-e-s de graphisme de l'école cantonale d'arts du Valais (ECAV) dans le cadre d'un concours.

Pages