Home

355 results found

Zartbitter

Yayra Glover hat einen Traum: Der Ghanese will in seiner Heimat Bio-Kakao produzieren und ihn im Schoggiland Schweiz vermarkten. Damit will er die Armut der ghanaischen Bauern bekämpfen und ihnen zu mehr Unabhängigkeit verhelfen. Fairtrade im Welthandel – ein schwieriges Geschäft für Kleinbauern....

Kuh-Schweiz?

Die Kuh. Sie macht aus dem Grasland ein Milchland. Was bedeutet es, heute als Kuh in der Schweiz zu leben? «Kuh-Schweiz?» begleitet zwei Kälber auf ihrem grundverschiedenen Werdegang zum Nutztier und wirft einen Blick auf die erfreulichen und bedenklichen Aspekte im Leben unseres Nationaltieres.

Tschernobyl

Fast 30 Jahre ist es her, seit es zum schlimmsten Atomunfall in der Geschichte der Menschheit gekommen ist. In dieser kurzen Zeit mussten Flora und Fauna lernen, mit der Ausnahmesituation zu leben. Doch noch immer geht eine grosse Gefahr vom havarierten Reaktor aus.

Gas Monopoly

Gazprom oder Nabucco? Russland oder Naher Osten? Woher soll Europa das nötige Gas beziehen? Da scheiden sich die Geister. Die Akteure in diesem diffizilen Geschäft sind Minister, Topmanager und Lobbyisten. Sie alle haben schlagkräftige Argumente.

Die Lithium Revolution

Die Autoindustrie setzt auf die Entwicklung von Elektroautos. Bislang war aber die Energiespeicherung ein grosses Problem. Das Zauberwort heisst seit kurzem Lithium-Batterien. Der dafür verwendete Rohstoff könnte eines der ärmsten Länder der Welt, Bolivien, zur Goldgrube für Investoren machen.

Die grössten Naturgewalten

Die Erdbevölkerung ist stets durch schwingende Hochhäuser, explodierende Berge und herumfliegende Dachziegel bedroht. Erdbeben, Vulkane und Wirbelstürme sind die Urgewalten der Erde. Die Forscher begeben sich oft in gefährliche Situationen, um sie besser zu erforschen.

Der Berg drückt

Über Jahrmillionen blieb der Berg bei Sedrun unangetastet, bis 1996. Dann Fiel der Startschuss zum Bau des längsten Tunnels der Welt – der Neat. Doch das Gestein im Tavetscher Zwischenmassiv ist unberechenbar und gefährlich. Morscher Fels – sogenannter Kakirit – fordert Geologen und Mineure...

Die Schweiz wird zugebaut

Pro Sekunde verliert die Schweiz ein Quadratmeter Kulturland. Die Bevölkerung wächst und beansprucht immer mehr Platz für Wohnraum und Verkehr. Seit 50 Jahren warnen Fachleute vor den negativen Folgen der Zersiedlung und trotzdem liess sich bis heute eine vernünftige Raumplanung nicht durchsetzen...

Das Alte Ägypten

3000 Jahre Hochkultur am Nil, die erste Weltmacht der Geschichte – das alte Ägypten hat Massstäbe gesetzt. Pharaonen schufen eine beispiellose Zivilisation mit prächtigen Städten, monumentalen Pyramiden und Tempeln.

Die Karten der Grossen Entdecker

Von Kolumbus zu Cook: Auf ihren Expeditionen erkundeten die grossen Entdecker die Grenzen der Ozeane und entdeckten die verborgensten Winkel der Erde. Sie zeichneten die Karte der Welt. Doch wie segelt man in die unbekannte Ferne, wenn man nur eine Karte besitzt, die aus antiken Zeiten stammt?

Biosfera Val Müstair

Hier kreisen Adler, pfeifen Murmeltiere und stampfen Bären: Im östlichsten Tal der Schweiz scheint die Welt in Ordnung. Das Val Müstair hat sich der sanften Nutzung der Natur verpflichtet. Die Reihe begleitet eine Gruppe junger Menschen bei ihrer Expedition ins vieldiskutierte Thema Naturschutz.

Der Pazifische Feuerring

Fast alle Erdbeben ereignen sich am Pazifischen Feuerring. Dort gleiten Kontinentalplatten aneinander vorbei oder verschwinden im Erdinneren – dabei entstehen Vulkane. Wissenschaftler wagen sich in eisige Höhen, entlegene Weiten und werfen einen Blick auf das Leben im Schatten der Feuerberge.

Titelblatt zum Thema Schweiz

Die Kinder gestalten ein Titelblatt, das in ein Thema einleitet. Der Unterrichtsvorschlag stammt aus der Broschüre inform@ MS/OS 1, welche beim Lehrmittelverlag St.Gallen bestellt werden kann.

Trigon Film - Unterrichtsmaterialien

Unterreichtsmaterialien zu verschiedenen Trigon-Filme

Mystery : A la soupe!

Les continents de déchets sont une réalité dans les plus grands océans de la planète, ils occupent des surfaces immenses. ...

Mystery sur l'aluminium

Dans ce Mystery sur l'aluminium, les élèves (dès 7-8H) analysent les liens de causalité entre une cannette d'aluminium jetée à la poubelle en Suisse et la déforestation de la forêt tropicale au Brésil. Dans le cadre de leurs recherches, ils/elles étudient le cycle de vie des produits en aluminium...

Mystery : L'agriculture familiale dans le monde : Une bonne nouvelle pour les Sanchez

A partir d’une question générale et de 30 petites cartes d’informations, les apprenant-e-s essaient de comprendre les relations qui existent entre l'agriculture familiale, l'utilisation des engrais chimiques, l'écologie, la protection de la planète, l'éxode rural, la sécurité alimentaire, l...

Sans toit ni loi

Des images pour aborder en classe le thème des migrations environnementales. Dossier pédagogique construit autour de 15 images réalisées par des étudiant-e-s de graphisme de l'école cantonale d'arts du Valais (ECAV) dans le cadre d'un concours.

geo:spektiv: Einsatz moderner Satellitenbildtechnologien zur Erdbeobachtung für Jugendliche

Fernerkundungsmethoden sind für das Fach Geographie heute in den Nationalen Bildungsstandards sowie einem großen Teil der Bildungspläne und Schulbücher verankert. Auf der Plattform geo:spektiv werden Lernmodule angeboten, mit denen Jugendlichen über die Beantwortung umwelt- und raumrelevanter...

Mobilität

Unterrichtsmaterial in fünf Modulen zur kritischen Reflexion verschiedener Fortbewegungsarten.

Pages