Home

1322 results found

Unterrichtsideen zur Thematisierung der Nutzung digitaler Geräte

Diese Sammlung beinhaltet Ideen, wie man mit Schülerinnen und Schülern ihre Nutzung der digitalen Geräte thematisieren könnte.Die Schülerinnen und Schüler tauschen sich darüber aus, welche digitalen Geräten sie benutzen, welche Geräte sie auf eine einsame Insel mitnehmen würden, welche Geräte und...

Bildmanipulation

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit der Manipulation von Bildern in den Medien auseinander und lernen einige theoretische Hintergründe kennen. Sie suchen selber nach manipulierten Bildern und präsentieren die Arbeit mit einem Textverarbeitungsprogramm.

Antolin - Mit Lesen punkten!

Antolin ist ein Portal zur Leseförderung von der ersten bis zur zehnten Klasse. Die Schüler und Schülerinnen lesen ein Buch und beantworten dann interaktive Quizfragen zum Inhalt. Richtige Antworten werden mit Punkten belohnt. So steigert Antolin die Lesemotivation und fördert dabei das...

Analog und digital

Die Schülerinnen und Schüler lernen den Unterschied zwischen analogen und digitalen Geräten kennen und vergleichen dazu das Binärsystem mit dem Dezimalsystem. Sie erfahren, wie der Computer Textzeichen digital codiert (ASCII-Code) und wandeln Zahlen um.

Volleyball Spiel 3:3

Der Spielaufbau erfolgt im Idealfall über 3 Ballberührungen. Ziel ist es, den Ball aus einer günstigen Position ins gegnerische Feld zu spielen, damit er dort zu Boden fällt. Bei allen Übungen kann die 1. Ballberührung mit Pass (einfachere Form) oder Manchette (schwierigere Form) erfolgen. ...

Netzgeschichten

Eine Website, auf der die Kinder, Jugendliche, Erwachsene einer Klasse, einer Gruppe, eines Schulhauses etc. im Austausch per Internet Geschichten und Texte erfinden, gegenseitig lesen und weiter schreiben können.

Schaukeln und Schwingen an verschiedenen Geräten

Was schwerelos aussieht, muss zuerst gelernt werden. ...

Tchoukball

Tchoukballnetze sind attraktive Zielobjekte, die geradezu herausfordern, eigene Spielformen zu erfinden. Verschiedene Spielformen können ausprobiert und weiterentwickelt werden zu einem spannenden und vor allem fairen Spiel mit einem Namen und aufgeschriebenen Regeln.

Alles hat seine Zeit

Dieses pädagogische Szenario enthält einige Ideen, wie sich die Schülerinnen und Schüler bewusst mit ihrer eigenen Medienwelt auseinandersetzen und aktiv beschreiben können, welche Medien sie wozu benutzen.Sie setzen sich mit der Mediennutzung anderer Personen (insbesondere auch älterer Menschen)...

Cleveres Lesen in vier Schritten

Eine Anleitung zum Lesen von Sachtexten in vier Schritten: Begegnen, bearbeiten, verarbeiten und überprüfen. Die jeweiligen Schritte sind mit Fragen, die man an Sachtexte stellen kann, ergänzt.

Mechanik der Bewegungen

Verschiedene Folien und Online-Aufgaben zur Bewegungslehre Ein Angebot der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet zum.de

Hörbücher

Diese Webseite bietet eine Fülle ein Hörtexte, die kostenlos runtergeladen werden können, an. Es gibt Texte aus den Bereichen Literatur, Märchen, Krimi, Gruselgeschichten, Theater und Liebe.

Walter Fendt: Simulationen zur Physik

Auf der Homepage von Walter Fendt finden sich verschiedene Simulationen zur Physik (Hebelgesetz, Flaschenzug,  Kräfteaddition, Elektromoter...).

Literatur im Netz

Das Projekt Gutenberg nimmt sich der deutschen Sprache an: Bücher, Biographien von Autoren, Aphorismen und weitere hilfreiche Informationen, alphabetisch geordnet.

Natur Plus Band 8/8M

Beschrieb: Die Hauptkapitel besitzen folgenden Aufbau: - doppelseitige Auftaktseite: grosszügig bebildert, um die Neugier der Schülerinnen und Schüler zu wecken. - Informationstexte: über Beobachtungen von Alltagsproblemen erleichtern sie den Einstieg in das Thema und vermitteln die wesentlichen...

Beispiele für Rhetorik in den Medien

Die folgenden 988 Beiträge zu aktuelleren Themen der Webseite Rhetorik.ch sollen bewusst machen, dass dank Erfahrungen aus der Praxis gelernt werden kann. Die Beispiele haben nachhaltigen Wert und werden deshalb nicht gelöscht. Das Beschreiben und Beobachten rhetorischer Phänomene...

Natur Plus Band 9/9M

Beschrieb: Die Hauptkapitel besitzen folgenden Aufbau: - doppelseitige Auftaktseite: grosszügig bebildert, um die Neugier der Schülerinnen und Schüler zu wecken. - Informationstexte: über Beobachtungen von Alltagsproblemen erleichtern sie den Einstieg in das Thema und vermitteln die wesentlichen...

Pimp your plastic bag

Eine Milliarde Plastiksäcke werden in der Schweiz pro Jahr verbraucht. 128 Säcke pro Kopf pro Jahr! Das einfachste Mittel, diesen bedenklichen Verschleiss zu verringern, ist keine Plastiksäcke zu benutzen oder diejenigen, die sich schon angesammelt haben, mehrmals zu brauchen. Damit das Recyceln...

Ästhetische Muster

Ornamente finden sich als schmückende Elemente an Gebrauchsgegenständen, Kleidern und Bauwerken. Die Muster heben sich durch Farbe oder Erhebungen deutlich vom Hintergrund ab. Sie zeigen sich als Einzelmotiv, jedoch häufiger in rhythmischen Wiederholungen. Viele Ornamente lassen sich historisch...

Recyclingmaterial und Licht

Aufgabenstellung: Entwickle aus Recyclingmaterial ein ungewöhnliches, erfinderisches oder innovatives Lichtobjekt. Erforsche dazu die gestalterischen Möglichkeiten des von dir gewählten Recyclingmaterials mit spielerischen Materialexperimenten und erprobe deren Lichtwirkung und Lichteignung mit...

Pages