Home

6303 results found

Medienwelten: Entdecken-Verstehen-Gestalten: Informatik (Arbeitsheft 3)

In den fünf Modulen dieses Schülerarbeitsheftes beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen Aspekten der Informatik und Medienbildung: - Daten-Codierung - Algorithmen/Programmieren - Rechner und Netzwerke - Informationsgesellschaft und Datensicherheit

NT.7 Unser Körper - Multitouch Buch

Das eBook für die Sekundarstufe 1 (3. Zyklus) beinhaltet die Themen Skelett, Muskulatur, Atmung, Blutkreislauf und Verdauungsorgane aus dem Fachbereich Natur und Technik (LP 21 - NT7). Das digitale Multitouch-Buch beinhaltet viele Visualisierungen, Informationen,...

Medienwelten Grundschule (3/4)

Das Arbeitsheft vermittelt den sicheren Umgang mit digitalen Medien. In sechs Modulen werden die für dieses Alter wichtigsten digitalen Kompetenzen vermittelt. Die erworbenen Fähigkeiten können die Kinder in einem ergänzenden Online-Angebot kostenlos anwenden und festigen....

Surrealismus und Collage

Die Schülerinnen und Schüler befassen sich mit der Kunstströmung des Surrealismus und ausgewählter Vertreter sowie der Collage als Handlungs- und Denkprinzip. Dabei entedecken sie, dass surrealistische Elemente durchaus Aktualität haben (z.B. Bilder in den Sozialen Medien wie "Bauwerk berühren")....

KABUs Zeltplatzabenteuer (Rätselbuch und Arbeitsblätter)

„SIN – Studio im Netz“, eine deutsche medienpädagogische Facheinrichtung, hat ein Rätselbuch mit Arbeitsblättern herausgegeben. Die Geschichte des Buches ist schnell erzählt: KABU und sein digitaler Freund Robo wollen einen schönen Ferientag auf dem Zeltplatz verbringen. Genau wie im Internet...

Warum schwimmt ein Schiff?

Dass tausende Tonnen schwere Schiffe nicht sinken, hängt mit ihrer Form zusammen. Wie diese aussehen kann und was es mit der Gewichts- und Auftriebskraft auf sich hat, findet Reena im Clip und Klar Labor heraus....

Beinahe berühmt – Von Fameboys und Fangirls

Mit Instagram und Co. berühmt werden und Geld verdienen – für viele Teenager ein Traum. Doch der Weg zum Social Media-Star verlangt harte Arbeit und oft auch eine gehörige Portion Glück. Jugendliche, die es in dieser Scheinwelt weit bringen wollen, zahlen dafür einen hohen Preis....

Fantastische Low-Poly-Tiermasken

Die SuS gestalten und modellieren aus Papier eine eigene fantastische Tierwesen. Sie lassen sich dabei von J.K. Rowlings «Fantastische Tierwesen» inspirieren und werden selber zu einem Tierwesen. Die SuS falten ein A3-Papier nach einer Anleitung und modellieren daraus ihre eigene Maske, die sie...

Zahl des Tages - Orientierung im Zahlenraum bis 1000

Jeden Tag wird zu einer Zahl zwischen 100 und 1000 ein Arbeitsblatt gelöst. Die unterschiedlichen Darstellungen und Aufgabenformen müssen vorgängig eingeführt werden. Die Arbeitsblätter zur "Zahl des Tages" dienen der Wiederholung der kennengelernten Inhalte....

Frag Fred: Wie funktioniert das Internet?

Roboter Fred erklärt den Geschwistern Sandro und Céline, was alles zum Internet gehört und wie die Daten von A nach B gelangen....

Die geheimnisvolle Welt der Mathematik: Unendlichkeit

Man kann die Unendlichkeit nicht fassen und nicht bestimmen, sich ihr nur annähern. Trotzdem lassen sich mit ihrer Hilfe mathematische Probleme lösen, wie zum Beispiel Strecken auf runden Objekten messen. Jedoch ist die Unendlichkeit nicht immer die gleiche....

Ergänzen bis 1000 - am Zahlenstrich und mit Zwischenschritten

Das Ergänzen auf 1000 gehört zu den Basiskompetenzen der Mathematik. Von einer beliebigen Zahl wird zuerst auf den nächsten Zehner, anschliessend auf den nächsten Hunderterter und zum Schluss auf tausend ergänzt....

Einheiten stellengerecht notieren bis 1000 - Bündeln

Das Bündeln ist eine grundlegende Fähigkeit für das Verständnis des Dezimalsystems. ...

Wandbilder werden lebendig!

Was machen Graffitis, wenn niemand hinsieht? Die Lernenden gestalten zu zweit einen eigenen Stop-Motion-Film über ein Wandbild. Es geht um die Entwicklung einer eigenen Story sowie der Auseinandersetzung mit einem Wandbild. Die Lernenden entwickeln zeichnerisch eigene Figuren und lassen diese auf...

ARTgenossen

Tinguely baute verrückte Maschinen. Giacometti modellierte langgezogene Skulpturen. Meret Oppenheim bezog Tassen mit Pelz und Le Corbusier sowie Max Bill waren Avangardisten der Architektur. Die Schweiz hat die Kunstszene im 20. Jahrhundert aufgemischt und hinterliess Spuren auf der ganzen Welt....

Kunst fälschen

Die Schülerinnen und Schüler haben sich mit Kunstwerken beschäftigt und die Aufgabe erhalten, ein Kunstwerk auszuwählen und nachzumalen. Die Ergebnisse wurden gerahmt und am Schulschluss in einer Ausstellung präsentiert. Zudem erstellten sie zu ihrem Kunstwerk ein Infoblatt mit Angaben über die...

Kämpfen im Sportunterricht

Der Beitrag befasst sich, auch vor dem Hintergrund jüngster Diskussionen zur Gewalt an Schulen, mit grundlegenden Positionen, Ratschlägen und Möglichkeiten zum Thema „Raufen und Kämpfen“. Die Erarbeitung eines didaktisch-methodischen Grundkonzepts stellt eine Möglichkeit dar, das Thema auch als...

Wie geht's dir?

Die Kampagne «Wie geht’s dir?» sensibilisiert für den Umgang mit der psychischen Gesundheit. Neu steht im Internet eine kostenlose Unterrichtsmappe für die Sekundarschule zur Verfügung. Die sechs voneinander unabhängigen Module bauen auf dem Lehrplan 21 auf und sind für je zwei bis vier Lektionen...

Zahlen auf dem Hunderterstrahl

Die Schülerinnen und Schüler sollen im ersten Teil des Arbeitsblattes auf dem Hunderterstrahl vorgegebene Zahlen finden und diese zu den entsprechenden Strichen schreiben. Im zweiten Teil müssen sie die passenden Zahlen in die Kästchen eintragen, welche zu einem Strich auf dem...

Warum ist es nicht überall auf der Welt gleich spät?

Wenn wir in der Schweiz zu Mittag essen, gibt es in Indien schon fast Abendessen. Doch warum ist es nicht überall auf der Welt gleich spät? Und was hat die Weltzeit mit den Zeitzonen zu tun? Die Antworten auf diese Fragen hat Raphi....

Pages