Home

128 results found

Themenheft zikzak 21/1: Glühbirne

Da brennt eine Strassenlaterne, dort leuchtet eine farbige Reklame. Hell erleuchtete Züge und Trams rattern durch die Nacht, und auf der Strasse blenden die grellen Lichter von Autos und Fahrrädern. Wo es heute blitzt und blendet, hätte man früher warme, gelbliche Lichter gesehen – alle erzeugt...

Themenheft zikzak 20/3: Genial gescheitert

Entdeckerinnen und Tüftler sind spannende, neugierige, vielseitig interessierte, hartnäckige Menschen, die es lieben, Probleme zu lösen und Dinge zu verbessern. Manchmal wird man dadurch auch berühmt, manchmal irrt man sich aber mit seinen Ideen, ist zu fortschrittlich für seine Zeit, hat keine...

Rütlischwur und Bundesbrief – Geschichte und Geschichten im Bundesbriefmuseum

Lange Zeit galt der Rütlischwur in Geschichtsbüchern und im Schulunterricht als Gründungsakt der Eidgenossenschaft. Hier sei 1291 die Schweiz gegründet worden und den "Urkantonen" Uri, Schwyz und Unterwalden seien dann im Laufe der Jahrhunderte die anderen Kantone beigetreten. Dieses...

GrossGschichte - Verdingkinder (8/8)

Kinder fragen, Grosseltern erzählen: Nach dem Tod ihres Vaters wurde die heute 87-jährige Lisa ihrer Mutter weggenommen und kam als billige Arbeitskraft in eine Bauernfamilie. Laut Schätzungen gab es in der Schweiz mehrere 100'000 sogenannte Verdingkinder. Im Gespräch mit Andrin erzählt Lisa, wie...

GrossGschichte: Schulsystem (5/8)

Kinder fragen, Grosseltern erzählen: Grössere Klassen, strengere Lehrer und härtere Strafen. Dass sich das Schulsystem im letzten Jahrhundert stark verändert hat, erfährt Anna von ihrem 92-jährigen Grossvater Franz. Er erzählt ihr, wie er seine eigene Schulzeit erlebt hat und weshalb er...

ThemenTour Weg der Schweiz

Der Weg der Schweiz rund um den Urnersee ist einer der meist begangene Wanderwege der Schweiz. Er wurde 1991 zur 700-Jahr-Feier der Schweiz angelegt und führt vom Rütli über Seelisberg, Bauen, Isleten, Seedorf, Flüelen, Sisikon nach Brunnen. Die didaktische Lehrplanangebote für die Primar-...

ThemenTour Waldstätterweg

Zusammen mit dem Weg der Schweiz führt der Waldstätterweg um den Vierwaldstättersee, durch die fünf Kantone Luzern, Uri, Schwyz, Obwalden und Nidwalden. Die didaktische Lehrplanangebote für die Primar- und Sekundarschulen behandeln folgende Themen:...

GrossGschichte: Frauenstimmrecht (2/8)

Kinder fragen, Grosseltern erzählen: Schon als Kind verstand Marianne Kleiner nicht, weshalb ihr Vater zum Abendessen einen Landjäger erhielt und sie nicht. Gleichberechtigung war ihr stets ein grosses Anliegen. In dieser Folge erzählt sie ihrem Enkel Frederik, wie sie sich politisch...

Lernlandschaft Musenalp-Brisen

Das Dossier zum Musenalp-Brisen-Gebiet für den Zyklus 3 wurde von Albert Odermatt im Auftrag der Bildungsdirektion Nidwalden erstellt. Seit Jahren ist er ein profunder Kenner dieses Gebietes. Das Dossier befähigt Lehrpersonen, in einer Exkursion selbständig mit ihren Klassen das Gebiet zu...

Die Schweiz im 2. Weltkrieg

Kompakte Übersichtsdarstellung über die politischen Verhältnisse in der Schweiz vor und während des 2. Weltkriegs. U.a. wird die Frage erörtert, weshalb die Schweiz von punktuellen Interventionen abgesehen, nicht militärisch in den 2. Weltkrieg verwickelt wurde. ...

Themenheft zikzak 21/2: Glas

Kaum ein Material spielt so sehr mit unseren Augen und mit dem Licht wie Glas. Sowohl unseren Blick als auch das Licht lässt Glas einfach hindurch. Glas lässt uns sehen, was darunter, darüber oder dahinter ist. Natürlich machte diese Eigenschaft des Glases Forscherinnen und Forscher neugierig....

Themenheft zikzak 21/2: Glas

Kaum ein Material spielt so sehr mit unseren Augen und mit dem Licht wie Glas. Sowohl unseren Blick als auch das Licht lässt Glas einfach hindurch. Glas lässt uns sehen, was darunter, darüber oder dahinter ist. Natürlich machte diese Eigenschaft des Glases Forscherinnen und Forscher neugierig....

Themenheft zikzak 20/1: Die Zahnbürste - Alltagsgegenstände im Fokus

Wir benutzen sie alle zwei- bis dreimal täglich, Zuhause oder auf Reisen, manuell oder elektrisch, und das schon seit über 5000 Jahren. So weit zurück wird die Tradition des Zähneputzens bereits geschätzt. «zikzak» befasst sich in dieser Ausgabe «Zahnbürste – Alltagsgegenstände im Fokus» mit dem...

Themenheft zikzak 20/2: Klimastreik

Die junge Schwedin Greta Thunberg setzt sich seit 2018 überall auf der Welt für mehr Klimaschutz ein. Die sogenannte «Klimajugend» protestiert in der Bewegung «Fridays for Future» tatkräftig mit. Aber was bedeutet denn «Klima» nun genau? Was tun Klimaforscherinnen und –forscher und wer steckt...

Themenheft zikzak 19/4: Geschichten - Erzähltes von gestern und morgen

«zikzak» setzt sich in diesem Heft «Geschichten – Erzähltes von gestern und morgen» direkt dazu und lauscht spannenden Geschichten. Tauchen Sie ab in die unendliche Vielfalt der Geschichten über Märchenonkel, Bilderbücher, Fake News oder 1000-Jahre alte Geschichten und nutzen Sie die wunderbare...

Der Franzoseneinfall in Nidwalden

Eine französische Armee in Nidwalden? Warum dringen im Jahr 1798 mehr als 10’000 Mann ins Land?Die Französische Revolution mit ihren Forderungen nach Freiheit und Gleichheit ist eine der grössten Errungenschaften der Geschichte. Die Menschenrechte wurden verkündet – aber mit Gewalt und Krieg...

Wie lebten Nidwaldner Familien im Spätmittelalter?

ThemaDie Epoche des Spätmittelalters umfasst die Zeit von etwa 1300 bis 1550. Das Spätmittelalter ist in Nidwalden wie in ganz Europa eine Zeit tiefgreifender Veränderungen....

Tell und Co. – Führungen in der Hohlen Gasse

Die Tellsgeschichte bietet alle Elemente einer Heldengeschichte. Der rechtschaffene Bergbauer Tell wehrt sich gegen den Schurken Gessler. Er wird gefangen genommen, befreit sich und flieht. In der Hohlen Gasse kommt es zum dramatischen Finale und Tell verschafft sich selber seine Gerechtigkeit....

Morgarten: Freiheitshelden oder hinterhältige Krieger?

Die Erzählungen über die Schlacht am Morgarten machen die einfachen Schwyzer Bauern zu Helden. Doch waren es wirklich einfache Bauern, die 1315 kämpften? Und war ihr Verhalten heldenhaft oder hinterhältig?...

Hidden Helvetia: Gewalt – Stadtphänomen (1/3)

Im Vergleich zu anderen Kantonen gibt es in Basel-Stadt viele Gewaltdelikte. Ajrim war selbst gewalttätig und lebt in Basel. Besonders auf öffentlichen Plätzen bekommt er viele Ausschreitungen mit. Um diesem Problem entgegen zu wirken, schickt die Polizei regelmässig eine Truppe auf Patrouille....

Pages