Home

292 results found

Mein Internetheft - Informationen sicher suchen und bewerten

"Mein Internetheft" ist ein 68 Seiten umfassendes Arbeitsheft, mit dem Schülerinnen und Schüler folgende Themen bearbeiten:...

klickITsafe für Kids - Im Internet sicher unterwegs

Das farbige Arbeitsheft klickITsafe für Kids vermittelt handlungsorientiert verschiedene Sicherheitsaspekte rund um das Web: von der gezielten Nutzung von Suchmaschinen über die sichere Beurteilung von Webseiten bis hin zum Kennenlernen verschiedener digitaler Kommunikationsformen wie...

inform@21 - Medien und Informatik in der Volksschule

Das Lehrmittel «inform@21» unterstützt Lehrpersonen bei der Umsetzung der Lehrplaninhalte "Medien und Informatik" im Unterricht der 5. und 6. Klasse. Es gliedert sich in fünf Themen aus der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler:...

Fit und fair im Netz (Strategien zur Prävention von Sexting und Cyberbullying)

Der Schulsozialarbeiter Felix Rauh vermittelt in diesem Buch in kurzen verständlichen Kapiteln viel Hintergrundwissen zu sozialen Medien und zeigt Möglichkeiten einer wirkungsvollen Prävention von Sexting und Cyberbullying auf....

Wegleitungen zur Umsetzung des Lehrplans "Medien und Informatik" 5./6. Klasse

Die Wegleitung „Medien und Informatik für Lehrpersonen der 5./6. Klasse" (des Kantons Schwyz) enthält eine Fülle von Informationen, welche bei der Einführung des neuen Lehrplans "Medien und Informatik" hilfreich sind. Sie gibt zunächst einen Überblick über die drei Kompetenzbereiche und deren...

Hörspielfabrik

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich zuerst mit der Frage auseinander, was ein Hörspiel ausmacht. Dann geht es an die Arbeit: sie sollen den Text "Ein fast perfekter Plan" als Hörspiel aufnehmen und mit zusätzlichen Geräuschen anreichern. Die techn. Verarbeitung geschieht mit Audacity.

Werbung in der 1./2. Klasse

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit Werbung auseinander, insb. mit Fernsehwerbung, Logos und Werbesprüchen.

Unterwegs im Internet

Material zum Thema Internet: einfache Navigation, Verhaltensregeln, Browser, Internetadresse, MöglichkeitenEs besteht die Möglichkeit, das Thema geführt oder individuell (PowerPointPräsentation) zu erarbeiten.

Fernsehgewohnheiten

Die Schüler und Schülerinnen beobachten und reflektieren ihren Fernsehkonsum und erhalten zusätzliche Informationen rund ums Fernsehen.

Datenschutz-Lehrmittel

Der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter (EDÖB) stellt Unterrichtslektionen zum Thema "Datenschutz" zur Verfügung. Das Lehrmittel gibt einen umfassenden Einblick in die Bedeutung des Datenschutzes im Umgang mit den neuen Medien. Es sensibilisiert Schülerinnen und Schüler...

Erste Schritte im Internet

Das Modul "Erste Schritte im Internet" dient als Grundlage für die Organisation und Durchführung eines Elternabends. Es bietet Lehrerinnen und Lehrern inhaltliche und organisatorische Tipps zur Durchführung der Veranstaltung sowie Basisinformationen zum Thema. Ziel der Abendveranstaltung ist es,...

Zeitungsvergleich Printmedien - Onlinezeitung

Schülerinnen und Schüler vergleichen herkömmliche Tageszeitungen mit den entsprechenden Online-Ausgaben.

Werbung

Der Mehrwert dieser Erarbeitung liegt einerseits in der erweiterten Vielfalt und andererseits im gezielten und bewusst auf möglichst alle Lerntypen abgestimmten Einsatz der medialen Gestaltungsmöglichkeit.

Werbespots im Fernsehen

Die Lernenden sollen nach dem Projekt mit dem Thema Werbespots damit kritischer umgehen. Am Ende des Projekts sollen die Schüler Auskunft darüber geben, was sich an Einsichten bei ihnen eingestellt hat (eigenes Kaufverhalten)....

Vor- und Nachteile des Computers

Es handelt sich um ein Arbeitsblatt mit folgenden Auseinandersetzungen: - Vor- und Nachteile des Computers - Fragen und Gedanken zum PC  

Vom Rauchzeichen zum Videochat

Die Schüler lernen die verschiedenen Kommunikationsformen vom Altertum bis in die Neuzeit kennen und erfahren deren Vor- bzw. Nachteile. Die Möglichkeiten der modernen Medien werden praktisch erprobt und ausgetestet.

Vom Bild zur Story

Die Wahl des Bildausschnittes schafft den Überblick über den Handlungs- oder Darstellungsraum. Die dabei erworbenen Kenntnisse werden zur Erstellung einer Fotostory verwendet.

Videoclips und Genderfrage

Es werden Genderfragen - gängige Klischees in Rezeption und Gestaltung -, historische Entwicklung und gesellschaftliche Bedeutung dieses Mediums analysiert.

Videoclip: Kulturphänomen und Medium

Die Schüler setzen sich mit allen Sinnen mit dem Thema auseinander. Reflektiv analysieren sie das Verhalten des Stars im Videoclip und erfahren eigene Verhaltens- und Werthaltungsmuster.

Pages