Home

84 results found

Vom Saumpfad zur NEAT

Orientierungsaufgaben "Gotthard": Aufgabe 1 - Aufgrund verschiedener Fragen Aussagen zu Bildern machen - Den Reiseberichten Bilder zuordnen und Auswahl begründen - Reisezeiten vergleichen, Vor- und Nachteile von Neuerungen aufschreiben - Fragen zu Reisevorbereitungen formulieren

Thermen und Hypocaust

Orientierungsaufgaben "Römische Spuren in der CH": Aufgabe 3 - Die Reihenfolge eines römischen Badezeremoniells in einem Plan eintragen - Geschehen in einem römischen Bad zeichnen (illustrieren) und den Örtlichkeiten zuordnen - Die Funktion der Hypocaustheizung erklären

Erfindungen, die die Welt verändern

Orientierungsaufgaben "Fragen, Handeln, Begründen": Aufgabe 7 - Die Bedeutung wichtiger Erfindungen und ihre Auswirkungen auf unsern Alltag untersuchen - Eigene «Erfindung» für ein besseres, sichereres und angenehmeres Leben ausdenken und mögliche Vor- und Nachteile abschätzen

Schwachstrom - Übungsreihe

Orientierungsaufgaben "Leuchtende Hüllen aus Papier": Aufgabe 5 - In Partnerarbeit unterschiedliche Aufgaben zum Stromkreis lösen und Erkenntnisse festhalten

24 Stunden unter dem Gotthardmassiv

Orientierungsaufgaben "Gotthard": Aufgabe 2...

Helveticus: Calvin und die Uhren- und Schmuckindustrie (10/26)

Im 16. Jahrhundert galt Schmuck als etwas Frevelhaftes. Der protestantische Pfarrer Johannes Calvin liess ihn verbieten. Uhren waren dagegen nötig, um den Gottesdienst nicht zu verpassen. In einem geschickten Schachzug legten die Juweliere von Genf daraufhin ihr Geschäft mit den Uhrmachern...

Helveticus: Das Alphorn (11/26)

Wie rufen die Sennen auf der Alp ihre Kühe zurück? Sie jodeln. Doch nicht alle sind geborene Sänger – und was, wenn Mal die Stimme versagt? Vor diesem Problem standen bereits die Sennen im 16. Jahrhundert. Ihre Lösung: das Alphorn....

Helveticus: Das Schweizer Messer (19/26)

Not macht erfinderisch: Den Naturgewalten ausgesetzt, brauchten die Schweizer Soldaten dringend ein Utensil, um Gewehre zu reparieren, Büchsen zu öffnen und Äste zu sägen. Ein findiger Messerschmied erfüllte ihnen diesen Wunsch 1890: Er erfand das handliche Schweizer Armeemesser....

Gotthard

Eine Unterrichtseinheit zum Gotthard mit dem Lernziel "Sich aus Texten informieren"

Was braucht es, damit elektrischer Strom fliesst?

Diese Unterrichtseinheit unterstützt mit problemorientierten Aufgabenstellungen die Auseinandersetzung der Schülerinnen und Schüler elektrischen und magnetische Phänomenen. Hierbei lernen sie den Strom näher kennen und bauen einfache Stromkreise und Schaltungen. ...

BNE aktuell – Unterrichtseinheit E-Trottinetts

In verschiedenen Städten der Schweiz gehören E-Trottinetts bereits zum Alltag. Die Meinungen dazu gehen auseinander: Angepriesen als Beitrag zu einer nachhaltigen und flexiblen Form des Individualverkehrs; aber auch als gefährliches, unnützes und energieverschwenderisches Transportmittel.Im Fokus...

Themendossier Plastik

Plastik ist in unserem Alltag allgegenwärtig: PET-Flaschen, Verpackungen, Sportbekleidung, Autositze, Kontaktlinsen, Zahnbürsten… Mit Plastik bezeichnen wir hunderte von verschiedenen Arten von Kunststoffen. Und Plastik ist ein tolles Material, wenn man damit sinnvoll umgeht und es richtig...

Themendossier Mobilität

Mobilität hält Menschen, Güter und selbst Daten in Bewegung. Sie ist ein Grundbedürfnis, benötigt je nachdem viel Energie und verursacht  einen grossen Teil der CO2 Emissionen. Am nachhaltigsten ist Bewegung aus eigener Muskelkraft....

Wo ist überall Energie?

Energie und Energieumwandlung sind im Leben allgegenwärtig. Aufgrund der hohen gesellschaftlichen Bedeutung der Energie werden in dieser Unterrichtseinheit technische Entwicklungen und ihre gesellschaftlichen Auswirkungen aufgezeigt. Dabei werden die Nutzung und Schaffung von Technik durch...

Wie können Roboter im Alltag unterstützen?

Diese Unterrichtseinheit setzt mit problemorientierten Aufgabestellungen der Datenverarbeitung spezifisch an informatisch- und technischen Grundkonzepte an. Dabei wird von einem unerwünschten Anfangszustand, einem Problem, ausgegangen, das durch eine Handlungsabfolge mit Zwischenschritten zum...

Themenheft zikzak: Die Zahnbürste - Alltagsgegenstände im Fokus

Wir benutzen sie alle zwei- bis dreimal täglich, Zuhause oder auf Reisen, manuell oder elektrisch, und das schon seit über 5000 Jahren. So weit zurück wird die Tradition des Zähneputzens bereits geschätzt. «zikzak» befasst sich in dieser Ausgabe «Zahnbürste – Alltagsgegenstände im Fokus» mit dem...

Themenheft zikzak: Bionik - Der Natur abgeschaut

Staubsauger, Salzstreuer, Saugnäpfe, Velohelm… Es gibt zig Alltagsgegenstände, die eigentlich keine Erfindungen, sondern Nachahmungen sind. Die Menschen haben bei der Natur abgeschaut – und nachgebaut. Es gibt heute ein ganzes Forschungsfeld, das sich mit diesem Phänomen befasst: die Bionik....

Umweltfreundlich Energie erzeugen

Allen Dimensionen der Nachhaltigen Entwicklung wird in dem klar strukturierten Lehrmittel Rechnung getragen. Der modulare Aufbau ermöglicht eine Gewichtung der eher physikalisch-technischen oder gesellschaftlichen Aspekte. Im Fokus steht die Energiewende in Deutschland. Der Bezug zur Schweiz...

Können Gegenstände Geschichte(n) erzählen?

Mit der übergeordneten Fragestellung „Können Gegenstände Geschichte(n) erzählen?“  steht einerseits das Führen von „Interviews“ mit (historischen) Alltagsgegenständen im Zentrum und andererseits das Arbeiten mit dem Zahlenstrahl als Möglichkeit der Darstellung von Historie. Zeitlich...

Was nimmst du mit auf deine Reise zum Mars?

Die vorliegende Unterrichtseinheit macht die übergeordnete Frage „Was nimmst du mit auf eine Reise zum Mars?“ zum Thema. Zugegeben – eine Reise auf den Mars gehört nicht unbedingt zu den gängigen Ausflugszielen von Primarklassen. Glücklicherweise verfügen jedoch Menschen, und Kinder im Besonderen...

Pages