Home

71 results found

Antisemitismus im Alltag

Erkennen, Benennen, Reagieren...

Her mit dem schönen Leben! - Jung und todkrank

Kaya ist mit der Schule fertig und träumt von einer Schauspielkarriere und einer Weltreise. Doch all das ist nicht so einfach. Kaya leidet an einer unheilbaren Krankheit. Trotz des drohenden Todes versucht die 20-Jährige ein Leben mit Humor und Zuversicht zu führen und ihre Träume zu...

Globales Lernen im Wandel

Eine transformative Reise durch die Jahreszeiten – Reflexionen, Ansätze, Methoden...

Verknüpfungen

Ansätze für die antisemitismus- und rassismuskritische Bildung...

Kunst: Wertvoll oder wertlos – wer entscheidet?

Mit der übergeordneten Fragestellung „Kunst: wertvoll oder wertlos? Wer entscheidet?“ sollen sich die Schülerinnen und Schüler insbesondere mit der LP21-Kompetenz „BG 3: Kontexte und Orientierung“ auseinandersetzen. Ausgangspunkt bilden dabei Kunstwerke verschiedener Luzerner Kunstschaffenden aus...

Crossroads - Neue Modelle der Gewaltprävention

Kinder und Jugendliche stehen oft vor Dilemmata bzw. Wertekonflikten zwischen der/den Kultur(en) ihrer eigenen Familie und der Vielfalt gesellschaftlicher Ansprüche. Sie haben diesbezüglich nicht selten auch Diskriminierungs- und Gewaltsituationen erlebt. Das Handbuch geht der Frage nach, wie...

Märchen und Erzählungen der digitalen Ethik

Dieses Buch stellt Märchen in Kontext zur heutigen digitalen Medienwelt. Die sechs modernen Märchen und die Kurzgeschichte ermöglichen literarische Reisen durch die Welt der (digitalen) Ethik. Das hervorragend illustrierte Buch bietet im zweiten Teil Anregungen für den Einsatz im Unterricht, von...

Schauplatz Ethik 7-9

Das neue stufenübergreifende Lehrmittel «Schauplatz Ethik» (1.-9. Klasse) fördert das philosophische Nachdenken und die ethische Urteilsfähigkeit. Die Werkzeuge, die es dazu braucht, sind: bewusst wahrnehmen, verschiedene Sichtweisen verstehen, Begriffe klären, Argumente abwägen, fantasieren und...

Ich und «das Andere»

Wer bin ich?  Warum haben wir Vorurteile? Wo verbergen sich in unserem Alltag diskriminierende Tendenzen? Was lässt sich gegen Diskriminierung unternehmen? Gerade in der Adoleszenz ist die Abgrenzung gegenüber von «Anderen» relevant für die Stärkung der Identität in der eigenen Gruppe. Für...

Themenheft zikzak 20/4: Weltmeisterlich

Jeder Mensch wächst damit auf: Bewertungen seiner Leistungen. In der Schule mit Noten zu Aufgaben oder Prüfungen, im Fussballverein für das schönste Tor, auf Instagramm mit der höchsten Anzahl Follower. Es liegt dem Menschen in Fleisch und Blut sich selbst und andere zu bewerten. Ist Ehrgeiz gut...

Speed - ist rasen männlich?

Das Online-Lehrmittel setzt sich aus den Bereichen Gender, Risiko und Rasen zusammen. Die Lektionen können auch isoliert verwendet werden. ...

Standhalten

Rassismuskritische Unterrichtsmaterialien und Didaktik für viele Fächer mit Kurzfilm....

Wie wollen wir zusammen leben?

Was meinen Erwachsene, wenn sie von Arbeit sprechen und was denken Kinder darüber? Welche Tätigkeiten sind (für die Gemeinschaft) wichtig? Wer bekommt Anerkennung für seine Tätigkeiten? Welche Formen der Kinderarbeit gibt es? Und was haben all diese Fragestellungen mit Nachhaltigkeit und einem...

Menschenrechtsspiel "Courage - Gemeinsam sind wir stark"

Stellen Sie sich vor, in der Schweiz würden die Sozialhilfe und die Arbeitslosenkasse abgeschafft, blauäugige Menschen diskriminiert oder jegliche Kommunikation von Jugendlichen in sozialen Medien überwacht. Diese und ähnliche Szenarien gilt es im Spiel «COURAGE: Gemeinsam sind wir stark» zu...

Mit Dichtern denken

Das Buch bietet einen reichen Fundus an literarischen Texten, die sich zum Philosophieren und zum Ethischen Lernen eignen. Die 85 Texte sind nach den folgenden Inhaltsfeldern geordnet:...

Das Zimmer meines Bruders

Die Trauer nach dem Tod eines Kindes ist unermesslich. Vor allem für die betroffenen Eltern. Die Geschwister werden dabei oft vergessen. Nadine und Tom möchten dies ändern und sprechen offen über den Verlust ihrer Geschwister. Ein berührendes Porträt zweier Familien im Umgang mit dem Tod....

Grenzen

Der Unterrichtsimpuls «Grenzen» befasst sich überwiegend mit der sozialen Dimension. Während im ersten Teil über die Bedeutung und Herkunft von Grenzen reflektiert wird, werden in den hinteren Seiten eher geographische und historische Bezüge erstellt (u.A. Brexit, EU, Chinesische Mauer,...

True Life: Mensch mit Einschränkung (10/10)

Von seiner Zerebralparese, dem Rollstuhl und seinen Einschränkungen lässt sich der 25-jährige Oli nämlich nicht unterkriegen, ganz im Gegenteil: Er hat einen Job, eine eigene Wohnung und ist mehrheitlich selbständig unterwegs. In «True Life» lässt er das Publikum an seinem Alltag teilhaben....

Yanie – Die Geschichte eines Pflegekindes

«Sie gaben mir all die Liebe, die mir meine Mutter nicht gab». Das sagt Yanie über seine Pflegeeltern, die er nach 13 Jahren verlassen muss. Der Wechsel zur neuen Pflegefamilie macht dem Jugendlichen schwer zu schaffen. Trotz der widrigen Umstände schafft es Yanie aber, seinen Weg zu finden....

Klischeefrei macht Schule

Methoden-Set zur Berufs- und Studienwahl frei von Geschlechterklischees....

Pages