Home

100 results found

Die verrückte Welt der Hörnchen

Mit etwas Glück entdeckt man sie beim Spaziergang im Wald – Eichhörnchen. Sie entzücken mit ihrem buschigen Schwanz und ihren Kletterkünsten. Besonders beeindruckend ist ihre riesige Verwandtschaft. Zur Familie der «Hörnchen» zählen knapp 280 Arten, verteilt auf vier verschiedene Kontinente....

Dachs

Dachse wurden in der Literatur lange als Einzelgänger dargestellt. Dank Infrarotkameras kann man die nachtaktiven Tiere heute gut beobachten und hat festgestellt, dass sie tatsächlich ein ausgeprägtes Sozialverhalten zeigen....

Es krabbelt in der Erde

Orientierungsaufgaben "Essen und Lebensräume": Aufgabe 9...

Ein Stück Waldrand

Orientierungsaufgaben "Essen und Lebensräume": Aufgabe 10 - Ein Stück Waldrand untersuchen und die Beobachtungen zeichnerisch und in Worten festhalten - Gedanken schriftlich und begründet festhalten, wie sich das Waldstück unter den aufgeführten Einflüssen verändern könnte

Bezaubernde Fledermaus

Fledermäuse, ihre Lebensweise und ihr Aussehen haben die Menschen schon immer fasziniert, ihnen aber auch Angst eingejagt. Wohl deshalb wissen die meisten Menschen sehr wenig über diese Tiere, die schon vor 50 Millionen Jahren auf der Erde gelebt haben, wie Fossilienfunde belegen....

Die Erde - ein Planet im Portrait: Land (2/3)

Unsere Erde ist kein starrer Planet. Die tektonischen Platten sind in ständiger Bewegung. Erdbeben, und Vulkane sind Beispiele für diese Unruhe. Die manchmal zerstörerischen Kräfte erschaffen aber auch Leben. So sind die Landmassen unseres Planeten ein wichtiger Lebensraum für unzählige Lebewesen...

Die Erde - ein Planet im Portrait: Wasser (3/3)

Unsere Erde wird nicht zufällig «Blauer Planet» genannt. Zwei Drittel der Erde sind mit Wasser bedeckt. Neben dem Einfluss auf Wetter – und Klimaphänomene bietet das Wasser aber auch Lebensraum für unzählige Formen von Lebewesen. Selbst der ferne Mond nimmt Einfluss auf die riesigen Weltmeere....

Wasser

Unterrichtseinheit à 17 Lektionen für die 2. Klasse, inkl. Grobplanung, Lernkontrollen, Experimente

Den Bauernhof entdecken – neue Medienkiste für Zyklus 1

Bereichern Sie Ihre Lernumgebung zum Thema Bauernhof mit den Materialien der neuen Medienkiste «Den Bauernhof entdecken»....

Unterrichtsvorschläge zur Schweizer Ernährungsscheibe (Zyklus 2)

In vielerlei Hinsicht sind eine ausgewogene Ernährung und eine bewusste Lebensmittelauswahl mit Vorteilen für die Umwelt, Ressourcen, soziale Gerechtigkeit, das Tierwohl etc. verbunden. Die Unterrichtsvorschläge für den Zyklus 2 geben Anregungen, wie Kompetenzen und Wissen rund um die Ernährung...

Unterrichtsvorschläge zur Schweizer Ernährungsscheibe (Zyklus 1)

Die Unterrichtsvorschläge für den Zyklus 1 geben Anregungen, wie Kompetenzen und Wissen rund um die Ernährung altersgerecht sowie praxisorientiert vermittelt werden können. Die Vorschläge basieren inhaltlich auf den Empfehlungen der Schweizer Ernährungsscheibe für Kinder und orientieren sich am...

Die Kleiderordnung der Tiere

Vom knallharten Panzer bis zum filigranen Federkleid: Jedes Tier hat sein ganz eigenes Gewand. Dafür setzt die Natur auf raffinierte Materialien und aussergewöhnliche Designs. Doch auch im Tierreich ist Aussehen nicht alles. Zur richtigen «Kleidung» gehört das richtige Verhalten....

Themenheft zikzak: Pause - Warum sie für uns wichtig ist

Warum trainieren Sportlerinnen und Sportler nicht nonstop? Warum ruhen oder schlafen Tiere den Winter über? Warum werden wir beim Gamen nicht müde? In diesem Heft dreht sich alles ums Thema «Pause»....

Themenheft zikzak: Bionik - Der Natur abgeschaut

Staubsauger, Salzstreuer, Saugnäpfe, Velohelm… Es gibt zig Alltagsgegenstände, die eigentlich keine Erfindungen, sondern Nachahmungen sind. Die Menschen haben bei der Natur abgeschaut – und nachgebaut. Es gibt heute ein ganzes Forschungsfeld, das sich mit diesem Phänomen befasst: die Bionik....

IdeenSet Boden

Das IdeenSet Boden enthält eine stufengerechte, sachlich korrekte und aktuelle Auswahl von Medien zur Bodenkunde. Der Schwerpunkt liegt auf praktischen Bodenuntersuchungen und Experimenten.

Was nimmst du mit auf deine Reise zum Mars?

Die vorliegende Unterrichtseinheit macht die übergeordnete Frage „Was nimmst du mit auf eine Reise zum Mars?“ zum Thema. Zugegeben – eine Reise auf den Mars gehört nicht unbedingt zu den gängigen Ausflugszielen von Primarklassen. Glücklicherweise verfügen jedoch Menschen, und Kinder im Besonderen...

Bauen mit Weiden

Mit dem Dossier "Bauen mit Weiden" realisieren Schulklassen ein Weidenobjekt auf dem Schulhausgelände. Durch diese Tätigkeit werden die Schülerinnen und Schüler dazu animiert, sich mit der Natur auseinanderzusetzen. Zusätzlich werden Nahrungsangebote und Habitate für Insekten und Vögel...

Insektenhotel

Mit dem Dossier "Insektenhotel" bauen Schulklassen ein Insektenhotel und platzieren es auf dem Schulgelände. Die Schülerinnen und Schüler erstellen zusätzlich kleinere Nisthilfen, die sie zu Hause aufstellen (Garten oder Balkon). Durch den Insektenhotelbau werden die Schülerinnen und Schüler...

Nisthilfen - Vögel rund ums Schulhaus

Mit dem Dossier "Nisthilfen - Vögel rund ums Schulhaus" sollen Schulklassen den Lebensraum für Vögel auf dem Schulhausareal verbessern. Sie bauen Nisthilfen, verbessern das Nahrungsangebot oder erstellen Sitzwarten, Sandbadestellen oder Vogelbäder. Einzelne Massnahmen können auch zu Hause...

Wem gehört der Sempachersee?

Das grosse Fischsterben von 1984 im Sempachersee hat viele Menschen stark berührt und sie über ihr Handeln und Tun betreffend Umgang mit der Umwelt nachdenken lassen. Mit Hilfe der übergeordneten Fragestellung «Wem gehört der Sempachersee?» sollen die Perspektiven aller beteiligten...

Pages