Home

108 results found

Die Kleiderordnung der Tiere

Vom knallharten Panzer bis zum filigranen Federkleid: Jedes Tier hat sein ganz eigenes Gewand. Dafür setzt die Natur auf raffinierte Materialien und aussergewöhnliche Designs. Doch auch im Tierreich ist Aussehen nicht alles. Zur richtigen «Kleidung» gehört das richtige Verhalten....

Wasserwelt Schweiz: Unser Trinkwasser (2/4)

Wasser fassen, reinigen, speichern und verteilen: Die Wasserversorgung der Schweiz sorgt dafür, dass unser Trinkwasser immer trinkbereit ist. Neue Untersuchungen zeigen jedoch, dass das kostbare Nass hierzulande nicht mehr so sauber ist, wie man gerne denkt....

Wasserwelt Schweiz: Das Wasserschloss Europas (1/4)

Unsere Gletscher schmelzen. In etwa 80 Jahren werden fast alle verschwunden sein. Die Folgen sind weitreichend – nicht nur für die Schweizer Wasserwelt und die Bevölkerung. Denn viele Flüsse, die das Leben der Menschen in ganz Mitteleuropa prägen, entspringen den Schweizer Bergen....

Ab in die Natur - Alle Fächer draussen unterrichten

Jedes Schulfach lässt sich draussen unterrichten. Das vorliegende Dossier zeigt auf, wie die sechs Fächer Mathematik, Musik, Bewegung und Sport, Bildnerisches Gestalten, Sprache sowie Natur, Mensch, Gesellschaft draussen unterrichtet werden können. Unterricht in der Natur ...

Steckbrief, Lebensweise und Lebensraum vom Biber

Arbeitsblätter zum Biber: - mit Hilfe eines kurzen Filmes einen Steckbrief über den Biber ausfüllen - Biber als Gestalter der Landschaft - Lebensraum der Biber

IdeenSet für die Bienen schwärmen

Bienen sind interessante Tiere, die in unserem täglichen Leben wichtige Mitspieler sind. Sie bestäuben Blüten und lassen damit Früchte und Gemüse wachsen, sie produzieren Honig und andere Stoffe. Wenn hierzulande von Bienen gesprochen wird, sind meist Honigbienen gemeint. Dabei nehmen auch die...

Den Bauernhof entdecken – neue Medienkiste für Zyklus 1

Bereichern Sie Ihre Lernumgebung zum Thema Bauernhof mit den Materialien der neuen Medienkiste «Den Bauernhof entdecken»....

Mit kühlem Kopf gegen eine heisse Welt - 75 Ideen für das Klima

Was können Kinder und Jugendliche konkret gegen den Klimawandel tun? Der Wissenschaftsjournalist Mathias Plüss hat in dieser SJW Publikation über 75 Tipps für junge Klimaschützer/-innen und diejenigen, die es noch werden wollen, zusammengestellt. Der alphabetische Aufbau der praktischen Anleitung...

Werkstatt Pflanzen

Eine Werkstatt mit 27 Posten:...

Die Bodenreise

Das webbasierte Angebot «Bodenreise.ch unterirdisch unterwegs» bietet Schülerinnen und Schülern des 2. Zyklus die Möglichkeit, die vielen Facetten rund um das Thema Boden auf spielerische Weise zu entdecken. Herzstück des Angebots ist eine E-Learning-Applikation, ein virtueller «Bodenlift», der...

Wasser - Methodenhandreichung für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

Das Lehrmittel stellt das Lebensmittel Wasser in den Fokus und macht auf dessen grosse Bedeutung und ungleiche Verteilung zwischen den Menschen in der Welt in folgenden Kapiteln aufmerksam: Wasser Allgemein, WASH, virtuelles Wasser, Menschenrecht Wasser sowie Konflikte ums Wasser....

Bewertung Tiervortrag

Schema für LP zur Bewertung von Tiervorträgen mit Noten. Nach einer Vorlage aus dem Internet.

Die verrückte Welt der Hörnchen

Mit etwas Glück entdeckt man sie beim Spaziergang im Wald – Eichhörnchen. Sie entzücken mit ihrem buschigen Schwanz und ihren Kletterkünsten. Besonders beeindruckend ist ihre riesige Verwandtschaft. Zur Familie der «Hörnchen» zählen knapp 280 Arten, verteilt auf vier verschiedene Kontinente....

Dachs

Dachse wurden in der Literatur lange als Einzelgänger dargestellt. Dank Infrarotkameras kann man die nachtaktiven Tiere heute gut beobachten und hat festgestellt, dass sie tatsächlich ein ausgeprägtes Sozialverhalten zeigen....

Es krabbelt in der Erde

Orientierungsaufgaben "Essen und Lebensräume": Aufgabe 9...

Ein Stück Waldrand

Orientierungsaufgaben "Essen und Lebensräume": Aufgabe 10 - Ein Stück Waldrand untersuchen und die Beobachtungen zeichnerisch und in Worten festhalten - Gedanken schriftlich und begründet festhalten, wie sich das Waldstück unter den aufgeführten Einflüssen verändern könnte

Bezaubernde Fledermaus

Fledermäuse, ihre Lebensweise und ihr Aussehen haben die Menschen schon immer fasziniert, ihnen aber auch Angst eingejagt. Wohl deshalb wissen die meisten Menschen sehr wenig über diese Tiere, die schon vor 50 Millionen Jahren auf der Erde gelebt haben, wie Fossilienfunde belegen....

Die Erde - ein Planet im Portrait: Land (2/3)

Unsere Erde ist kein starrer Planet. Die tektonischen Platten sind in ständiger Bewegung. Erdbeben, und Vulkane sind Beispiele für diese Unruhe. Die manchmal zerstörerischen Kräfte erschaffen aber auch Leben. So sind die Landmassen unseres Planeten ein wichtiger Lebensraum für unzählige Lebewesen...

Die Erde - ein Planet im Portrait: Wasser (3/3)

Unsere Erde wird nicht zufällig «Blauer Planet» genannt. Zwei Drittel der Erde sind mit Wasser bedeckt. Neben dem Einfluss auf Wetter – und Klimaphänomene bietet das Wasser aber auch Lebensraum für unzählige Formen von Lebewesen. Selbst der ferne Mond nimmt Einfluss auf die riesigen Weltmeere....

Wasser

Unterrichtseinheit à 17 Lektionen für die 2. Klasse, inkl. Grobplanung, Lernkontrollen, Experimente

Pages