Home

23 results found

Themendossier Klimawandel, Klimaschutz und Klimapolitik

Ursachen und Folgen des Klimawandels stellen aktuell eine der bedeutendsten, globalen Herausforderungen dar. Die Auseinandersetzung mit Fragen der Klimaveränderungen auf lokaler und globaler Ebene, mit den Folgen für die Lebensweise von Pflanzen, Tieren und Menschen und mit Massnahmen der...

Actionbound Sempachersee (Region Sursee): Eiszeitliche Entstehung - Ausserschulische Exkursion

Für eine Exkursion mit Schülerinnen und Schülern der Sek. I wurden Bounds mit der App Actionbound konzipiert. Die Vorteile von Actionbound (Nutzung der App) werden verbunden mit inhaltlichen Fragestellungen zur Geomorphologie des Sempachersees....

Rätselhafter Vulkanausbruch

Die Suche nach einem der grössten Vulkanausbrüche der Menschheitsgeschichte gibt einem Forscherteam Rätsel auf. Wo lag dieser Supervulkan? Wie veränderte er Ökosysteme und menschliche Gesellschaften? Wissenschaftler verschiedenster Disziplinen begeben sich auf Spurensuche und erfahren...

Bergwelt Schweiz: Aletschgletscher – Das grosse Schmelzen

Das stille Leiden der kalten Riesen: Bis ins Jahr 2100 werden die meisten Alpengletscher verschwunden sein. Die Folgen dieser Abschmelzung sind vielschichtig. So kommen Berghänge ins Rutschen und Lebensräume werden zerstört. Doch es gibt Versuche, die Gletscher zu retten....

Der Monte San Giorgio

Vor 250 Millionen Jahren stand das Tessin unter Wasser. Die Gegend um den Monte San Giorgio war Teil des Urmeeres Tethys, das von unzähligen Lebewesen bevölkert wurde. Heute erforschen Paläontologen die dortigen Gesteinsschichten, um mehr über die prähistorische Flora und Fauna zu erfahren....

IdeenSet Klimawandel

Dem Thema Klimawandel begegnen Schülerinnen und Schüler sowohl in ihrer direkten Umgebung als auch in Medien und entsprechenden gesellschaftlichen Diskussionen. Mit den Unterrichtsmaterialien können die Ursachen, Auswirkungen und Lösungen zum Themenfeld Klimawandel bearbeitet werden. Die...

Wassernutzung im Wandel

Der «Hydrologische Atlas der Schweiz» (HADES) ist ein Gemeinschaftswerk der Schweizer Hydrologie und wird vom Bundesamt für Umwelt (BAFU) herausgegeben. Mit dem Lernmedium «WASSERverstehen» macht das BAFU dieses Forschungswissen den Lernenden an Mittelschulen und Oberstufen zugänglich. In...

Durchblick Band 1

Integrales Lehrwerk für die Fächer Geografie und Geschichte auf der Sekundarstufe 1. Thematisiert werden u.a. die Geschichte der Schweiz, Klima- und Vegationszonen, die Gestalt der Erde, Revolutionen in Europa, das Verhältnis der Schweiz zu Europa und viele mehr. Die Themenpalette ist...

Vulkanismus und Plattentektonik

Lavaströme, Aschewolken, Glutlawinen - Vulkanausbrüche gehören zu den gefährlichsten, aber auch faszinierendsten Naturereignissen der Erde. Sie sind deutliche Anzeichen für das unruhige Innenleben unseres Planeten. Doch wie kommen sie zustande? Und warum häufen sie sich in bestimmten Regionen?...

Die Macht der Vulkane: Im Schatten der Feuerberge

Mexico – Das Land der Vulkane. Es beherbergt rund 40 dieser Feuerberge. Die Bevölkerung sorgt sich jedoch kaum darüber. Warnungen von Forschern werden nach einigen Fehlalarmen ignoriert. Die Gefahr ist jedoch real, denn unter der fragilen Oberfläche Mexicos brodelt es....

Die Macht der Vulkane: Jahre ohne Sommer

Im Konstantinopel des 6. Jahrhunderts grassiert eine geheimnisvolle und tödliche Seuche. Für die damalige Bevölkerung eine Strafe der Götter. Heutige Wissenschaftler vermuten eine andere Ursache: ein enormer Vulkanausbruch auf einem anderen Kontinent....

Meeresatlas

Der Meeresatlas bietet in zahlreichen Infografiken und Textbeiträgen einen aktuellen Einblick in den Zustand und die Gefährdung der Meere, von denen wir leben. Er möchte auch die Bedeutung dieser Ökosysteme aufzeigen und eine breite­re gesellschaftliche und politische Diskussion anregen über die...

geo:spektiv: Einsatz moderner Satellitenbildtechnologien zur Erdbeobachtung für Jugendliche

Fernerkundungsmethoden sind für das Fach Geographie heute in den Nationalen Bildungsstandards sowie einem großen Teil der Bildungspläne und Schulbücher verankert. Auf der Plattform geo:spektiv werden Lernmodule angeboten, mit denen Jugendlichen über die Beantwortung umwelt- und raumrelevanter...

Klima

Das Thema Klima wird auf eine entdeckende Art und Weise behandelt. Neben theoretischen Fragen, wie beispielsweise was ist der Albedo-Effekt oder wie entstehen Treibhausgase, erfahren die Schülerinnen und Schüler auch, was sie selbst für ein gutes Klima auf der Erde beitragen können.

ThuleTuvalu

Video in Demand VoD (kostenpflichtig). Zwei Orte an den Rändern dieser Erde geraten aufgrund des Klimawandels in die Schlagzeilen: Thule in Grönland, dem nördlichsten Ort der Erde, weil dort das Eis immer mehr abschmilzt, und Tuvalu, weil dieser Inselstaat im Pazifik als eines der ersten Länder...

Berge der Schweiz: Illhorn

Das 2717 Meter hohe Illhorn befindet sich zwischen Susten und Sierre im Kanton Wallis. Wenn Wasser, Eis und Wind Gestein und Boden abtragen, spricht man von Erosion. Am Illgraben, einem riesigen Erosionstrichter, ist dieser Prozess besonders gut sichtbar....

Hydrologische Extremereignisse

Der «Hydrologische Atlas der Schweiz» (HADES) ist ein Gemeinschaftswerk der Schweizer Hydrologie und wird vom Bundesamt für Umwelt (BAFU) herausgegeben. Mit dem Lernmedium «WASSERverstehen» macht das BAFU dieses Forschungswissen den Lernenden an Mittelschulen und Oberstufen zugänglich. In...

Eyjafjallajökull

Kurze Unterrichtseinheit für 3 bis 4 Lektionen zum Ausbruch des Eyjafjallajökull auf Island. Kurzrepetition des Vulkanismus

Eine Perle Sibiriens: Der Baikalsee

Ein Reiter überquert den zugefrorenen Baikalsee in Sibirien (Russland): Der See ist 80 Kilometer breit und kann im Winter während Monaten sicher überquert werden. Er ist der grösste, tiefste und älteste Süsswassersee der Erde.

Pakistan: Als die grosse Flut kam ...

Immer wieder kommt es in Pakistan entlang des Indus zu schweren Überschwemmungen, z.T. naturbedingt, immer mehr aber unter menschlichem Einfluss. Ein 'E-mail aus dem Feld' gibt Einblick in die Situation vor Ort.

Pages