Home

33 results found

Themenheft zikzak: Geschichten - Erzähltes von gestern und morgen

«zikzak» setzt sich in diesem Heft «Geschichten – Erzähltes von gestern und morgen» direkt dazu und lauscht spannenden Geschichten. Tauchen Sie ab in die unendliche Vielfalt der Geschichten über Märchenonkel, Bilderbücher, Fake News oder 1000-Jahre alte Geschichten und nutzen Sie die wunderbare...

Können Gegenstände Geschichte(n) erzählen?

Mit der übergeordneten Fragestellung „Können Gegenstände Geschichte(n) erzählen?“  steht einerseits das Führen von „Interviews“ mit (historischen) Alltagsgegenständen im Zentrum und andererseits das Arbeiten mit dem Zahlenstrahl als Möglichkeit der Darstellung von Historie. Zeitlich...

Warum musste Anna Vögtlin sterben?

Die Fragestellung «Warum musste Anna Vögtlin sterben?» zielt ab auf eine Fallanalyse eines aufsehenerregenden Hexenprozesses in Luzern im Jahr 1447. Die Fragestellung konfrontiert mit dem Namen und dem Schicksal einer Frau, die tatsächlich im 15. Jahrhundert gelebt hat. Die in Gerichtsprotokollen...

Tell und Co. – Führungen in der Hohlen Gasse

Die Tellsgeschichte bietet alle Elemente einer Heldengeschichte. Der rechtschaffene Bergbauer Tell wehrt sich gegen den Schurken Gessler. Er wird gefangen genommen, befreit sich und flieht. In der Hohlen Gasse kommt es zum dramatischen Finale und Tell verschafft sich selber seine Gerechtigkeit....

Rütlischwur und Bundesbrief – Geschichte und Geschichten im Bundesbriefmuseum

Lange Zeit galt der Rütlischwur in Geschichtsbüchern und im Schulunterricht als Gründungsakt der Eidgenossenschaft. Hier sei 1291 die Schweiz gegründet worden und den "Urkantonen" Uri, Schwyz und Unterwalten seien dann im Laufe der Jahrhunderte die anderen Kantone beigetreten. Dieses...

Morgarten: Freiheitshelden oder hinterhältige Krieger?

Die Erzählungen über die Schlacht am Morgarten machen die einfachen Schwyzer Bauern zu Helden. Doch waren es wirklich einfache Bauern, die 1315 kämpften? Und war ihr Verhalten heldenhaft oder hinterhältig?...

Forum Schweizer Geschichte Schwyz

Das Forum Schweizer Geschichte Schwyz liegt im Zentrum von Schwyz und ist der Sitz des Schweizerischen Nationalmuseums in der Zentralschweiz. Von aussen ist das Museum ein barockes Korn- und Zeughaus aus dem Jahre 1711, innen überrascht es als modernes Geschichtsmuseum. In den oberen Stockwerken...

Odyssee animiert

Nachdem Odysseus den Kampf um die Stadt Troja mit einer List für sich entscheiden kann, will er nur noch zurück zu seiner Familie in Ithaka. Zusammen mit seinen Gefährten macht er sich auf den Weg....

Ramuz und Farinet

Für seine Romane liess sich der Dichter und Schriftsteller Charles Ferdinand Ramuz stets von der Natur inspirieren. So auch 1931 bei seiner Geschichte über den Falschmünzer Farinet, dem Robin Hood des Wallis, der mit gutem Willen und falschem Geld den Armen half....

Der Pilatus

Römischer Geist oder furchteinflössender Drache? Woher der Name des Luzerner Hausbergs stammt, ist ungewiss. Klar ist jedoch, dass der Ingenieur Eduard Locher von 1886 bis 1889 am Pilatus das steilste Zahnradsystem der Welt konstruiert hat....

Victor Frankenstein

Ein junger Student erweckt in seinem Labor ein hässliches Monster zum Leben. Aus Einsamkeit beschliesst die Kreatur sich an seinem Schöpfer Victor Frankenstein zu rächen. Eine lange Jagd beginnt. Die gruselige Geschichte stammt aus der Feder von Mary Shelley und wurde 1816 zum Welterfolg....

Was assen die Menschen in der Steinzeit?

Während Nahrung heute für die meisten Menschen in der Schweiz einfach zugänglich ist, musste in der Steinzeit das täglich Brot hart erarbeitet werden. Die sich verändernden klimatischen Bedingungen führten dazu, dass unsere Vorfahren sich immer wieder anpassen mussten. Wie genau, weiss Reena!...

History Run Schwyz – der Geschichte auf der Spur

Schulklassen entdecken den historischen Flecken Schwyz und erfahren, wie die Eidgenossenschaft entstanden ist.PROGRAMM TEIL I: FÜHRUNG DURCH DAS FORUM SCHWEIZER GESCHICHTE SCHWYZ UND DAS BUNDESBRIEFMUSEUM.Wer hatte im 12. bis ins 14. Jahrhundert das Sagen? Wie und warum entstanden die...

Tell me! Die Schweiz kennen lernen

Sonja Schulze ist Kleinkindererzieherin aus Deutschland. Endlich findet sie die Zeit und die Möglichkeit, das südliche Nachbarland, die Schweiz, zu bereisen. Die Schülerinnen und Schüler werden angehalten, ihr bei der Planung des Wochenentrips zu helfen....

Wilhelm Tell - "URwegs" Lehrmittel zur Urner Heimatkunde

Im Online-Lehrmittel "URwegs" wird das Thema "Wilhelm Tell" in 5 Einheiten behandelt:...

Von der Fliege zum Drachen : die Tiere des Museums

Ihre SuS machen sich auf die Suche der zahlreichen Tiere, die sich in den Werken des Museums für Kunst und Geschichte Freiburg verbergen, wie eine verblüffend realistische Fliege, ein rennender Wolf oder der Drachen des hl. Georg. Teils gemalt, teils in Holz geschnitzt, teils in Sandstein gehauen...

Schlossgeschichten

Eingebettet in ein herrliches Alpenpanorama, wurde Schloss Greyerz nacheinander von den Grafen, die es errichteten, den Freiburger Landvögten und den Genfer Familien Bovy und Balland bewohnt, bevor es seine Tore 1938 dem Publikum öffnete. Heute birgt das Schloss prachtvolle Sammlungen, die von...

Mythologie : die Geschichte von Ikarus

In diesem Atelier hören die Schülerinnen und Schüler die Geschichte von Ikarus: Was ihn mit dem Labyrinth des Minotaurus verband und wie er auf seinem spektakulären Flug der Sonne zu nah kam. ...

Auf den Spuren des Detektivs Basilius : Ermittlungen in Vallon

Die Schülerinnen und Schüler erleben hier eine Museumsführung der besonderen Art: Als Guide amtet der Detektiv Basilus / die Detektivin Basila und verbindet so den Museumsbesuch mit den Ermittlungen zu einem Kriminalfall in der römischen Villa. Dank den Hinweisen kommen die Schülerinnen und...

Pages