Home

138 results found

changemaker – Zeit, dass sich was dreht

Die globale Klimakrise....

Wie geht es unserer Erde? Recycling - Gletscher - Korallen

Die Schülerinnen und Schüler sollen sich zu Einflüssen des Menschen auf die Natur Gedanken machen und mögliche Folgen abschätzen, Erkenntnisse dazu ordnen und über eigene Verhaltens- und Handlungsweisen nachdenken. - Recycling - Gletscher - Korallen

time:out together Verzichtsexperiment

Ein Selbstversuch bildet den Rahmen dieser Lerneinheit aus dem Bereich Suchtprävention. Dabei wählen die Lernenden etwas aus ihrem Alltag aus, auf das sie über eine gewisse Zeit verzichten wollen: z.B. Energy Drinks, Smartphone, Schokolade, Kleider Shopping, Games... Während des Experiments...

Ab in die Natur - Alle Fächer draussen unterrichten

Jedes Schulfach lässt sich draussen unterrichten. Das vorliegende Dossier zeigt auf, wie die sechs Fächer Mathematik, Musik, Bewegung und Sport, Bildnerisches Gestalten, Sprache sowie Natur, Mensch, Gesellschaft draussen unterrichtet werden können. Unterricht in der Natur ...

Bienen - Arbeitsblätter

Verschiedene Arbeitsblätter zu den Bienen: - Bedeutung der Bienen - Blütenbestäubung - Fortpflanzung - Bienensterben  - Vom Nektar zum Honig - Besuch beim Imker

Polartiere von SWISS POLAR Class

Die Schülerinnen und Schüler lernen mehrere Tiere der Arktis und  Antarktis kennen. Nach der Durchführung der Unterrichtseinheit sollen sie in der Lage sein, verschiedene physiologische Anpassungen und Verhaltensanpassungen von Polartieren zu verstehen, die es ihnen ermöglichen, in...

Grossraubtiere der Schweiz im Tierpark Goldau

Verschiedene Unterrichtsmaterialien zum Bär, Wolf und Luchs:...

Biodiversität im Schülergarten

Was gehört in einen biologischen Garten? Wie pflegt man diesen nach den Regeln der Permakultur? Und wie fördert man auf dem Schulareal die Biodiversität? Schülerinnen und Schüler in Biel und in Seegräben wissen es. Denn ihr Unterricht findet auch draussen in der Natur statt.  

Die 17 Ziele für eine bessere Welt (Zyklen 1 und 2)

Unterrichtsmappe für die Primarstufe (1.-4. Klasse)...

Den Bauernhof entdecken – neue Medienkiste für Zyklus 1

Bereichern Sie Ihre Lernumgebung zum Thema Bauernhof mit den Materialien der neuen Medienkiste «Den Bauernhof entdecken»....

Mit kühlem Kopf gegen eine heisse Welt - 75 Ideen für das Klima

Was können Kinder und Jugendliche konkret gegen den Klimawandel tun? Der Wissenschaftsjournalist Mathias Plüss hat in dieser SJW Publikation über 75 Tipps für junge Klimaschützer/-innen und diejenigen, die es noch werden wollen, zusammengestellt. Der alphabetische Aufbau der praktischen Anleitung...

Werkstatt Pflanzen

Eine Werkstatt mit 27 Posten:...

Alpen schützen und nachhaltig entwickeln

"Umwelt im Unterricht" des deutschen Bundesministeriums für Umwelt, Natur und nukleare Sicherheit bereitet alle zwei Wochen aktuelle Umweltthemen für den Unterricht auf. Ein "Thema der Woche" ist eine kompakte Unterrichtseinheit mit dem Ziel langfristig relevante Themen in Richtung Nachhaltigkeit...

Die Bodenreise

Das webbasierte Angebot «Bodenreise.ch unterirdisch unterwegs» bietet Schülerinnen und Schülern des 2. Zyklus die Möglichkeit, die vielen Facetten rund um das Thema Boden auf spielerische Weise zu entdecken. Herzstück des Angebots ist eine E-Learning-Applikation, ein virtueller «Bodenlift», der...

Wasser - Methodenhandreichung für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

Das Lehrmittel stellt das Lebensmittel Wasser in den Fokus und macht auf dessen grosse Bedeutung und ungleiche Verteilung zwischen den Menschen in der Welt in folgenden Kapiteln aufmerksam: Wasser Allgemein, WASH, virtuelles Wasser, Menschenrecht Wasser sowie Konflikte ums Wasser....

Der Hund - der erste Freund des Menschen

Hunde sind aus dem Leben der Menschen kaum wegzudenken. Wie kein anderes Tier haben sie unsere Zuneigung gewonnen und übernehmen wertvolle Aufgaben in der Gesellschaft. Wissenschaftler gehen der Geschichte dieser einzigartigen Freundschaft auf die Spur – und präsentieren erstaunliche Fakten....

Super Bio Hero: Regenwurm (3/12)

Ein aussergewöhnliches Merkmal des Regenwurmes ist, dass er 5 Herzen in seinem Körper hat. Ausserdem ist dieser Super Bio Hero unverzichtbar für unsere Landwirtschaft: Er frisst verrottendes, organisches Material und scheidet es als fruchtbare Erde wieder aus....

Super Bio Hero: Skorpion (2/12)

3 Monate ohne Nahrung auskommen ist für den Skorpion kein Problem. Ein besonderes Merkmal dieses Super Bio Heros sind seine Ganglien. Das sind Sinnesorgane am Bauch, mit denen er Vibrationen am Boden wahrnehmen kann....

Super Bio Hero: Salamander (1/12)

Er lebt im Unterholz in der Nähe von Bächen, Tümpeln und Sumpfgebieten: der Salamander. Um diesen Super Bio Hero ranken sich viele alte Legenden. Demnach hat er die Macht, das Feuer zu beherrschen. Doch in Wirklichkeit braucht der Salamander Wasser und Feuchtigkeit zum Überleben...

Super Bio Hero: Spinnenläufer (6/12)

Ausgewachsene Spinnenläufer besitzen 15 lange, dünne Beinpaare. Ein besonderes Merkmal des Super Bio Heros: Das hinterste Beinpaar ist länger als die anderen, sodass es den Fühlern am Kopf ähnelt. Wodurch der Spinnenläufer an beiden Enden gleich aussieht und seine Fressfeinde verwirrt....

Pages