Home

82 results found

Themendossier Wasser

Wasser ist die Grundlage für alles Leben auf der Erde. Der Mensch nutzt seine Kraft und seine Energie, es löscht unseren Durst, bewässert unsere Felder, erzeugt Elektrizität. Wir verkaufen es, verbrauchen es, verschwenden es – und können nicht ohne sein. Wasser ist wertvoll!...

Themendossier Landwirtschaft

MIlch stammt aus dem Supermarkt oder etwa nicht? Wenn wir diese Selbstverständlichkeit hinterfragen und wissen wollen, woher die Milch nun wirklich stammt, wie sie produziert wird, unter welchen Bedingungen, in welchen Ländern, … stossen wir auf komplexe Zusammenhänge, die unser Verhältnis zum...

Oro Blanco

Auf der rauhen Hochebene der Salinas Grandes im Nordwesten Argentinien gibt es enorme Lithiumvorkommen. Der gefragte Rohstoff, der für Elektrobatterien verwendet wird, lockt zahlreiche internationale Konzerne an. Für den Lithiumabbau werden riesige Mengen an Süsswasser benötigt. Dieses ist jedoch...

Unser Essen und das Klima - Ernährung mit Zukunft

Das Mittagessen in der Mensa, ein Besuch im Restaurant, das gemeinsame Kochen mit Freund/-innen oder das schnelle Brötchen zwischendurch – Essen ist allgegenwärtig. Aber woher kommen unsere Nahrungsmittel? Welche Wege legen sie zurück, bevor sie auf unserem Teller landen? Was bedeutet das für die...

Systeme verstehen - Systemkompetenz fördern

Am Beispiel Regenwald lernen Schüler/-innen umfassend und alltagsnah wie Systeme funktionieren, was es heisst, systemisch zu denken und wie damit ein Beitrag zum Umweltschutz respektive an eine Nachhaltige Entwicklung geleistet werden kann. Das Lehrmittel ermöglicht einen einfachen,...

Tatort Tropenwald - Spielmaterial und weiterführende Anregungen

Wer hat den Journalisten Peter Zimmermann getötet? Bei einem Mitmach-Krimi 'reist' die Klasse nach Brasilien und versucht mit Hilfe von Zeugenaussagen, Beweismitteln und logischem Denken den Krimifall zu lösen. Bei ihren Ermittlungen erfahren die Schüler/-innen Wissenswertes über die Bedrohung...

Nachhaltige Fischerei - Wie geht das?

Unterrichtsmaterialien zum Thema nachhaltige Meeresnutzung und was wir alle tun können, um unsere Meere für die Zukunft zu schützen und zu erhalten. Die Website der gemeinnützigen Organisation MSC (Marine Stewardship Council) bietet ganze Unterrichtseinheiten, Faktenblätter, ein...

H2O - Kreislauf des Wassers: Wege aus der Krise (3/3)

Während an manchen Orten das Wasser zu knapp ist, gibt es an anderen viel zu viel. Der einzige Ausweg aus dieser Krise ist ein radikales Umdenken. Denn nur durch einen schonenden Umgang mit der wichtigsten Ressource auf der Erde, können die Probleme gelöst werden....

H2O - Kreislauf des Wassers: Die globale Wasserkrise (2/3)

Durch die rasante Ausbreitung der Städte, die intensive Landwirtschaft und die Rodung von Waldflächen haben die Menschen geschafft, den globalen Wasserkreislauf aus dem Gleichgewicht zu bringen. Das führt an manchen Orten zu vermehrten Überschwemmungen, an anderen zu langen Trockenphasen und...

H2O - Kreislauf des Wassers: Der blaue Planet (1/3)

Weder unser Körper noch sonst ein Organismus auf der Erde würde ohne Wasser funktionieren. Doch Wasser folgt seinen ganz eigenen Regeln. Es bleibt selten lange in einem Zustand oder an einem Ort – und spendet so rund um den Globus Leben....

Klimagarten – Gartenklima

Mit einfach durchzuführenden und aussagekräftigen Experimenten loten die Schülerinnen und Schüler die Wechselwirkungen zwischen Garten und Klima aus. So wird das abstrakte Themenfeld Klimawandel, Klimaschutz, Klimaanpassung mit etwas verknüpft, das die Lebenswelt von Kindern direkt berührt. Zudem...

Storchenforscher im Weltraum

Der Zug der Störche durch verschiedene Klima- und Vegetationszonen und die Begegnungen mit unterschiedlichen Kulturen und Wirtschaftsweisen kann globale Veränderungen exemplarisch sichtbar machen. Für das Modul Räume, Zeiten, Gesellschaften bildet die grosse Reise der Störche durch verschiedene...

Actionbound Sursee Sehenswürdigkeiten Geschichte und Raumplanung - Ausserschulisches Lernen

Für eine Exkursion mit Schülerinnen und Schülern der Sek. I wurden Bounds mit der App Actionbound konzipiert.Die Vorteile von Actionbound (Nutzung der App) werden verbunden mit inhaltlichen Fragestellungen zu einigen Sehenswürdigkeiten in Sursee. Dabei werden einige Zusatzinformationen zu den...

Planet Sand: Atacama (2/3)

Die Atacama in Südamerika ist die trockenste Wüste der Welt. Doch die lebensfeindliche Region ist reich an Bodenschätzen. Dies führte dazu, dass sich die Bergbauindustrie und die grossen Städte der wertvollen Wasserressourcen bemächtigten – zum Leiden der kleinen Dörfer und fragilen Ökosysteme....

Planet Sand: Australien (3/3)

Seit James Cook 1770 in Australien landete, zog es immer mehr Siedler dorthin. Mitgeschleppte Tiere hinterliessen erodierte Böden, ganze Wälder wurden gerodet: Dies führte zur Desertifikation. Heutige Wissenschaftler greifen auf das Wissen der Aborigines zurück, um dem entgegenzuwirken....

Planet Sand: Aralkum (1/3)

Die Aralkum ist die jüngste der Wüste unseres Planeten. Sie ist das Ergebnis einer riesigen ökologischen Katastrophe: die Verlandung des Aralsees. Seit einigen Jahren versuchen Wissenschaftler die Desertifikation zu stoppen und ein ökologisches Gleichgewicht zu schaffen....

Hidden Helvetia: Hinten im Tal – Leben zwischen Bergen (1/3)

Im Safiental lebten vor 5 Jahren 20 Prozent mehr junge Leute als heute. Das sieht man auch an den schrumpfenden Schülerzahlen. Die 15-jährige Barla ist eine ganze Klasse und auch die anderen Stufen werden von wenigen Kindern besucht....

Frachtschiffe – Schmutziger Motor der Globalisierung (1/2)

90 Prozent unserer Konsumgüter werden per Schiff transportiert. Diese Transportart ist günstig, aber zeitaufwendig. Da kommt den Schifffahrtsgesellschaften die Schmelze des Polareises gerade recht, bedeutet diese doch kürzere Wege und gesteigerte Effizienz....

Frachtschiffe – Schmutziger Motor der Globalisierung (2/2)

Ein grosses Containerschiff verbraucht täglich 380 Tonnen Treibstoff. Aus Kostengründen setzen die Transportfirmen oft auf schweres Heizöl, dessen Verbrennung für Mensch und Umwelt gravierende Folgen hat....

Bienen: Gärten mit und ohne Gift

Wenn Bienen Pestizide aufnehmen, können sich diese im ganzen Volk ausbreiten. Die Pestizide stammen oft auch aus Gärten, wo damit Blattläuse bekämpft werden. Wer dagegen den Garten der Natur überlässt, erfreut sich bald an einer wilden Blumenwiese und tut den Bienen einen grossen Gefallen....

Pages