Home

17 results found

Themenheft zikzak 20/3: Genial gescheitert

Entdeckerinnen und Tüftler sind spannende, neugierige, vielseitig interessierte, hartnäckige Menschen, die es lieben, Probleme zu lösen und Dinge zu verbessern. Manchmal wird man dadurch auch berühmt, manchmal irrt man sich aber mit seinen Ideen, ist zu fortschrittlich für seine Zeit, hat keine...

Food Waste - Theoretische und praktische Unterrichtsmaterialien für die 1.-6. Klasse

Das Lernmedium regt den wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln an. Es bietet viele kreative Umsetzungsvorschläge, welche den (fächerübergreifenden) Unterricht zum Erlebnis machen. Bei einem Themenmorgen beispielsweise erarbeiten sich die Schüler/-innen in einem Gruppenpuzzle wichtige Kenntnisse...

Die römische Wirtschaft (7/8)

Die Römer stellten in Massenproduktion Geschirr und Waffen her. Für die Brennöfen zur Metallgewinnung brauchten sie Unmengen von Holz. Dieses lieferten die eroberten Provinzen. Wissenschaftler wollen ermitteln, wie viel Holz die Produktion eines Kilogramms Eisen damals benötigte....

MoneyFit Junior

Das Lernangebot MoneyFit Junior stärkt die Finanzkompetenz bei Schülerinnen und Schüler des Zyklus 2. Es besteht aus gedrucktem Lehrmittel und digitalem Lernspiel mit Wettbewerb.

Die Schweizer Banken

Um das Jahr 1150 zählte der Hafen von Venedig zu den grössten der Welt. Viele Händler überquerten von dort aus die Alpen um in Genf oder Basel Handel zu treiben – und wurden dabei oft ausgeraubt. In ihrer Not erfanden sie den Wechselbrief und setzten damit den Grundstein für die Schweizer Banken....

Themendossier Markt - Preis - Wert

Wie viel ist mir etwas wert? Wie viel würde ich dafür bezahlen? Ist im Preis alles enthalten oder sind Kosten für Umweltschutz oder soziale Gerechtigkeit ausgeklammert und müssen von der «Allgemeinheit» beglichen werden. Und welche Rolle spielt die Werbung? Das vorliegende Themendossier wirft...

Unterrichtsvorschläge zur Schweizer Ernährungsscheibe (Zyklus 1)

Die Unterrichtsvorschläge für den Zyklus 1 geben Anregungen, wie Kompetenzen und Wissen rund um die Ernährung altersgerecht sowie praxisorientiert vermittelt werden können. Die Vorschläge basieren inhaltlich auf den Empfehlungen der Schweizer Ernährungsscheibe für Kinder und orientieren sich am...

Comic zum Thema Schokolade

Ein witziger und lehrreicher Comic über den Weg einer Kakaobohne im Süden zur Schokolade im Regal....

Wie wirtschaften Wochenmärkte, Supermarkt und Pausenkiosk

Die übergeordnete Fragestellung "Wie wirtschaften Wochenmärkte, Supermarkt und Pausenkiosk?" soll Kinder an ökonomische Prozesse und Denkweisen heranführen. Kinder, selbst aktive Konsumenten, setzen sich in dieser UE mit verschiedenen Akteuren, wirtschaftlich geprägten Begriffen und Prozessen wie...

Das Coronavirus und die Kurzarbeit

Der Baumarkt ist geschlossen, im Coiffeursalon werden keine Haare geschnitten und die Betten im Hotel stehen leer. Damit die Geschäfte ihre Angestellten nicht entlassen müssen und ihnen weiterhin einen Lohn zahlen können, gibt es die Kurzarbeit. Wie sie funktioniert, weiss Reena....

Schoko-Alarm

Das Lernmedium liefert auf vielfältige Weise theoretisches und praktisches Wissen zur Herstellung von Schokolade und Herkunft der Zutaten. Nach einem einleitenden Kapitel lernen die Schüler/-innen mit Daniel aus der Elfenbeinküste (Anbaugebiet von Kakao) die Aufgaben der Bauern im Jahresverlauf...

IdeenSet Geld inklusiv

Das Thema Geld ist ein immer wiederkehrendes Thema während der Schulzeit. Kinder werden schon früh im Alltag damit konfrontiert. Das Ideenset umfasst Lernangebote, die in einer inklusiven Lehr-Lernumgebung im Zyklus 1 ergänzend zum Zahlenbuch eingesetzt werden können und weitere Anregungen zum...

Angebot und Nachfrage: Wie entstehen Preise?

Wie teuer ein Handy, eine Fotokamera oder ein Paar Turnschuhe sind, hängt von verschiedenen Faktoren ab: Wie beliebt ist das Produkt? Wie oft wurde es produziert? Diese Mechanismen nennt man auch Angebot und Nachfrage. Raphi erklärt, was es damit auf sich hat....

Mit Waren unterwegs - der Handel im Mittelalter

Führung mit Fachreferenten durch die Ausstellung "Entstehung Schweiz". Beim geführten Rundgang werden folgende Fragen beantwortet: Wie funktionierte der Handel um 1300? Welche Waren wurden transportiert? Und wie die Alpen überquert? Woher kamen Kardamom und Safran? Wer verkaufte und kaufte sie?...

Werbeaktion für Pausenkiosk

Grobplanung der Werbeaktion für einen Pausenkiosk...

Kommt und kauft

Mittelalter / Gegenwart – Unterrichtskizzen Mittelstufe II für einen fächerübergreifenden Unterricht

Schokolademarkt: Wirtschaftsplanspiel für die Mittelstufe

Die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe übernehmen die Leitung einer Schokoladenfirma und versuchen, sich auf dem Markt gegen ihre Konkurrenten durchzusetzen. Dieses Wirtschaftsplanspiel zeigt den Kindern ökonomische Zusammenhänge auf.