Home

603 results found

SNOW4FREE - gratis auf die Skipiste

DAS IST «SNOW4FREE»...

Testform Hangeln und Stützen

Test zur Beurteilung des Stützens am Barren und Hangen an einem Schaukelring bei Schülerinnen und Schülern der Unterstufe.

Gleiten, Rollen, Fahren - Unterrichtsvorhaben für die 2. Klasse

Das Spiel mit dem dynamischen Gleichgewicht beim Gleiten, Rollen und Fahren fasziniert. Diese Broschüre zeigt, wie Schülerinnen und Schüler Teppichreste, Trottinett, Waveboard, Rollbrett und Fahrrad antreiben und manövrieren lernen und ihr Bewegungskönnen verbessern. Lehrerinnen und Lehrer finden...

Sportjournal 4. bis 6. Klasse

Das persönliche Sportjournal begleitet Schülerinnen und Schüler während drei Jahren. Die Lernenden halten darin sportliche Aktivitäten, Fortschritte und Eindrücke fest. Sie erkennen dadurch ihre körperliche und leistungsmässige Entwicklung sowie Stärken und Vorlieben.

Fang die Nuss! - Unterrichtsvorhaben für den Kindergarten

«Fang die Nuss» leistet einen ersten Beitrag im Themenaspekt Sportspiele (Kompetenzbereich Spielen). Die Schülerinnen und Schüler erleben einfache Formen des Miteinanders beim Spielen mit dem Ball. ...

Wilde Kerle - Unterrichtsvorhaben für die 1. Klasse

Diese Broschüre zeigt, wie sich Schülerinnen und Schüler im Einklang von Rhythmus und Musik bewegen und so ihre Gestaltungs- und Ausdrucksfähigkeit verbessern.Lehrerinnen und Lehrer finden darin Grundlagen für die Gestaltung einer attraktiven Unterrichtsreihe von sechs bis acht Lektionen im...

Unterwegs als Faultiere - Sportbroschüre mit Unterrichtsvorhaben

«Unterwegs als Faultier» thematisiert die bewusste Wahrnehmung und Steuerung von Bewegungen. Die Kinder lernen, sich an Geräten zu bewegen, und erhalten dabei zahlreiche Eindrücke. Sie erleben die unterschiedlichsten Formen des Hängens, Schaukelns, Kletterns, Stützens, Balancierens und üben dabei...

Hochspringen - Sportbroschüre mit Unterrichtsvorhaben

Diese Broschüre zeigt, wie Schülerinnen und Schüler Sprungvermögen entwickeln und Hochsprungtechniken erkunden und springen lernen.Lehrerinnen und Lehrer finden darin Grundlagen für die Gestaltung einer attraktiven Unterrichtsreihe von sechs bis acht Lektionen im Verlauf der fünften Klasse.

Workout mit dem eigenen Körpergewicht

Mit Hilfe dieser Übungssammlung kann man ganz einfach Circuit und Tabata Trainings, sowie einzelne, spielerische Aufwärmen zusammenstellen und durchführen....

Bewegungsfreundliche Schule bfschule.ch

Eine physisch aktive Kindheit beeinflusst massgeblich die gesunde Entwicklung der Kinder. Schulkinder sollen sich 90 Minuten pro Tag bewegen können. Mit der Umsetzung des Konzeptes "Bewegungsfreundliche Schule" kann diese Forderung erfüllt werden. Es braucht hierfür eine...

Kämpfen im Sportunterricht

Der Beitrag befasst sich, auch vor dem Hintergrund jüngster Diskussionen zur Gewalt an Schulen, mit grundlegenden Positionen, Ratschlägen und Möglichkeiten zum Thema „Raufen und Kämpfen“. Die Erarbeitung eines didaktisch-methodischen Grundkonzepts stellt eine Möglichkeit dar, das Thema auch als...

Nicht verlieren können - Verhaltensänderung

Bei Spielen mit Gewinnern und Verlierern sind Emotionen beteiligt. Manche Kinder können nicht verlieren und äussern sich dann lautstark und unangemessen. Die Bachelorarbeit von Seraina Liebi zeigt einen Prozess auf, wie eine Verhaltensänderung über vier Wochen in Gang gesetzt wird.

Werfen - Fangen: Ball über die Schnur

Ball üer die Schnur ist das beste Spiel, um das Werfen und Fangen zu üben. Es ist einfach zu organisieren und sowohl 1:1 als auch 2:2 sehr spannend und intensiv. Da kann man auch eine ganze Lektion spielen.

Lernobjekt Ball spielen lernen

Das Lernobjekt all spielen lernen zeigt auf, wie vom Kindergarten bis zur 6. Klasse die Kinder Ballspiele erlernen. Die verschiedenen Spielformen werden mit vielen Videobeispielen veranschaulicht.

Let's Dance - Unterrichtseinheit

Hiphop-Tanz für die 4. - 6. Klasse zur Musik "Amore e Copoeira" mit Unterrichtseinheit, Tanzberschrieb, Musikauswahl und Tanzvideo.      

Wurf in die Weite mit dem Tennisball

Das A4-Blatt zeigt Standbilder mit den Merkmalen eines guten Wurfs.

Treppenbeschriftung - Schule bewegt

Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie die Treppe als Bewegungsraum gestaltet werden kann.

DSJ Bewegungskalender 2012 Partizipation

Partizipation im Sport bedeutet, dass Kinder mitmachen, mitgestalten, mitbestimmen und Verantwortung übernehmen. Vor allem das "Mitgestalten" bereitet Kindern großes Vergnügen. Sie verfügen über eine Vielzahl an eigenen Ideen, wie eine Bewegungswelt gestaltet und eine Übung durchgeführt werden...

DSJ Bewegungskalender 2011 Bewegungsspiele

Der dsj-Bewegungskalender 2011 enthält Spielideen für zuhause, den Spielplatz, Kindergarten und den Schulhof. Die meisten Spiele sind zum Spielen mit Freundinnen und Freunden, Geschwistern und Eltern konzipiert. In der "Eltern-Ecke" finden Eltern Tipps, wie sie ihre Kinder zur Bewegung...

Guten Morgen liebe Füsse (Vers)

Vers mit Bewegung zur Begrüssung im Kreis

Pages