Home

295 results found

Was passiert mit unserem Abfall?

Jeden Tag produzieren wir kiloweise Abfall. Doch was passiert mit unseren PET-Flaschen, Bananenschalen oder Glacé-Verpackungen? Und wieso soll man Abfall trennen? Raphi nimmt uns mit auf die Reise unseres Kehrichts und erklärt, was in den Kehrichtverbrennungsanlagen passiert....

Kinder erkunden die lokale Baukultur

Kindern und Jugendlichen baukulturelles Grundwissen an die Hand zu geben, wird derzeit häufig gefordert. Doch wie könnte der Unterricht konkret aussehen? Das neue Buch „Kinder erkunden die lokale Baukultur“ gibt Antworten....

Aus alt mach neu - T-Shirt upcycling

Hat das T-Shirt eine offene Naht? Ist die Farbe verwaschen, der Saum zu kurz oder das T-Shirt zu eng? Kleider sind zum Wegwerfprodukt geworden. Doch halt, stopp! Mit Upcycling haben wir die Möglichkeit, alte, aussortierte Stücke neu zu interpretieren und personalisierte Kleidungsstücke zu...

Glas bearbeiten - Deckelgefässe

Reparieren und Weiterverwenden ist eine Möglichkeit, Lebenszyklen von Produkten zu verlängern und dadurch Ressourcen zu schonen. Glas, ein uraltes Material aus organischen Bestandteilen (Quarzsand, Soda und Kreide), ist für die Weiterbearbeitung bestens geeignet. Es entstehen eigens entworfene...

PET-Kreislauf - Leuchten aus PET

Ist das Recyceln von Kunststoffflaschen sinnvoll? Durch Experimente wie Schmelzen, Verbinden und Zerschneiden machen sich die Schülerinnen und Schüler ein eigenes Bild. Durch theoretische Inputs setzen sie sich mit dem PET-Kreislauf auseinander und diskutieren dessen Berechtigung. Nach und nach...

Vom Foto zur Stickverzierung - Turnbeutel besticken

Ausgehend von Fotos und Illustrationen besticken die Lernenden Stoffflächen. Diese verarbeiten sie zu einem Turnbeutel. Die Fotografie wird dazu auf eine wasserlösliche Stickfolie abgepaust. An der Nähmaschine wird sie auf einen festen Stoff übertragen. Durch das Verfahren Freihandsticken an der...

Zeichnen mit Werkmaterialien: Wahrnehmen und verstehen - Zeichnen als Impuls

Wahrnehmung – im Spannungsfeld von Realismus versus Abstraktion – schafft zeichnerische Gestaltungsanlässe. Aufbauend auf Beobachtungs-Übungen, Kritzeln und Ornamentieren entstehen vielfältige Formen. Das Zeichnen mit Werk- Materialien übersetzt Formfindungsprozesse des bildnerischen Ausdrucks in...

Motivsuche und -bearbeitung - digitaler Stoffdruck

Mit Zufallsmethoden und digitalen Tools entwickeln, fotografieren und verarbeiten die Schülerinnen und Schüler eigene Motive. Sie nutzen Bildbearbeitungsprogramme und erzielen mit Filtern tolle Effekte. Bei einem Online- Printshop für individuell bedruckte Stoffe werden Rapport und Stoffart...

Kreieren und variieren - Enge Büchse

Mit einem Rohbrand in einer Konservendose lässt sich zeigen, was «Ton brennen» bedeutet. Der Dosenbrand ist als Lehrgang vermittelbar. Wie lassen sich aber die keramischen Aufgaben für den Büchsenbrand variieren: Was hat Platz in der Büchse, ist motivierend und gestalterisch herausfordernd?...

Mode: ein Globales Geschäft

Am Beispiel der Modeindustrie lassen sich in Schule und Unterricht globale, wirtschaftliche, politische und zivilgesellschaftliche Zusammenhänge exemplarisch aufzeigen....

Analog und digital - Cowboy-Gurt 2.0

Für die didaktisch interessante Verbindung analoger und digitaler Technologien wird eine handgezeichnete Skizze in einen 3-DKörper aus Kunststoff verwandelt. Daraus entsteht schliesslich ein Produkt aus Metall. Mit 3-D-Druckern wird das Schmuckgiessen auf eine neue Ebene gehievt. Das Projekt kann...

Kreislauf des Gips - Gipsreste recyceln

Gips ist ein natürlicher Rohstoff, dessen spezielle Eigenschaften schon im Altertum genutzt wurden. Auch heutzutage findet er in verschiedenen Varianten seine Anwendung als Giessmaterial im Kunst- und Dentalbereich, im Bau für Stukkaturen und vornehmlich im Trockenbau. Dabei unterliegt der Gips...

Ordnen und aufbewahren - aus Latten und Leisten

Didaktischer Kernpunkt bei der Entwicklung einer Aufbewahrungsmöglichkeit oder eines Ordnungssystems ist die individuelle Umsetzung mittels «Kreativität als Lösungsstrategie». Das Thema kann individuell umgesetzt werden. Es entstehen vielfältige Lösungen vom Handschmeichler, der Gedanken ordnet,...

Kettenreaktionmaschinen zum Selberbauen

13 witzige Maschinen aus Karton und Recylingmaterialien, die den Ehrgeiz kitzeln, die Phantasie anregen und das praktische/räumliche Denken fördern....

Aufgaben zur Austellung "Über den Rahmen hinaus" für Lehrpersonen AKKU Emmen

Für die Austellung "über den Rahmen hinaus" hat das Akku Museum in Emmenbrücke folgende Broschüre für Lehrpersonen erstellt. Künstler Ruedi Fluri, Christian Herter, Maja Rieder / 22. August bis 18. Oktober 2020...

Primärerfahrungen mit Sand und Wasser

Der Lehrplan 21 postuliert explizit für den Zyklus 1 das Freie Spiel, bei dem die Kinder die Tätigkeiten selber wählen und sich dabei emotional, sozial und kognitiv auf Prozesse einlassen. Die Lehrperson unterstützt diese Prozesse und setzt gezielt anregende Aufgaben zur Spiel- und Lernbegleitung...

Sprache im Sand

Maude Léonard-Contant (*1979 in Kanada, lebt in Basel) spielt mit Wörtern aus perfekten Buchstaben, die sie in eine Gusssandfläche als Negativformen schreibt. "Wo ist das wo?" fragt sich die Französischsprechenden, wenn Sie das Schweizerdeutsch hört....

Behältnisse

Themenfeld...

Textiles Gestalten an Stationen - Klasse 1 und 2

Dieses Buch beinhaltet 6-8 Stationen pro Themenfeld, anhand welcher die Schülerinnen und Schüler relativ selbständig verschiedene Materialien und Arbeitstechniken entdecken können. Das Kapitel zu den Werkzeugen führt basale Arbeitstechniken ein. Die Kinder lernen in diesem Kapitel wie...

Extrembasteln für Stinkbombenleger und Weltraumpiloten

"Extrem Basteln" ist eine Ideensammlung für entdeckungsfreudige und gestaltungsaffine Kinder mit vielen Ideen zum Nachmachen und Ausprobieren. Das Buch liefert dabei aus unterschiedlichen Gestaltungsbereichen Anstösse und Inspirationen für mögliche Unterrichtsvorhaben. Von...

Pages