Home

63 results found

Dai, domanda!: Mangiare

Ah, il mangiare. Piacere assoluto degli italiani. I piatti preferiti? Pizza o pasta? Colazione tipica italiana? Assieme ad Antonino visitiamo la «chef academy» a Roma. Parliamo con Daniel e molti altri ragazzi della cucina italiana e delle sue specialità....

Dai, domanda!: Musica

La musica italiana o quella inglese: i giovani in Italia quale preferiscono? Chi sono i cantanti più famosi? I ragazzi d’oggi che affinità hanno verso la musica classica? Risposte ci saranno date da diversi ragazzi interessati alla musica in generale e da Fabrizio, studente al conservatorio di...

Dai, domanda!: Moda

Milano, la città dell’abbigliamento. La moda, però, è davvero tanto importante? E i ragazzi d’oggi sono solo interessati alla moda o ne sono addirittura succubi? Antonino farà visita ad Ambra e Cristina all’accademia delle belle arti di Milano, le quali lo aiuteranno a rispondere a tutte le...

Dai, domanda!: Amore

Gli italiani sono romantici? Per trovare risposta a questa e altre domande interessanti sul tema «romanticismo», Antonino ci porterà a Roma. Qui incontrerà varie persone, fra le quali Elisa e Giovanni e la coppia gay di Anna e Nicoletta, che gli spiegheranno il loro punto di vista....

Dai, domanda!: La vita romana

Come vivono a Roma i ragazzi di oggi? Che cosa fanno? Cosa amano della loro città? Assieme ad Antonino faremo un viaggio a Roma, dove Margherita, Flaminia, Lorenzo e altri ragazzi romani risponderanno alle vostre domande e ci faranno vedere le bellezze della capitale italiana....

Dai, domanda!: Sport

Lo sport, tema amato da quasi tutti gli italiani. Che sport vengono praticati nelle scuole italiane? Quali sono gli sport preferiti dagli italiani? Queste sono solo alcune domande alle quali Antonino, con l’aiuto di Chiara, una calciatrice della serie B, e di diversi studenti troverà una risposta...

Dai, domanda!: La famiglia

Com’è la famiglia italiana? Che importanza ha? Come viene vissuta la vita in famiglia? Il nostro Antonino troverà le risposte a tutte queste domande e scoprirà tante altre curiosità sulla famiglia insieme a Ludovico, un ragazzo romano....

Dai, domanda!: Firenze

Firenze, la città dell’arte: artisti, sculture, architettura. Qui dove tantissimi studenti si ritrovano per studiare in uno dei tanti licei d’arte, Antonino risponderà a domande sui fiorentini, sulla città e sulle sue opere d’arte....

Dai, domanda!: La scuola

Antonino andrà a trovare una classe di un liceo classico a Milano. Lì incontrerà Cecilia che gli farà conoscere alcune abitudini delle scuole italiane. Risponderà alle domande poste da Nelly, Frida, Josephine, David e Marta che desiderano sapere di più sulle consuetudini nelle scuole italiane....

Dai, domanda!: La vita in campagna

Com’è la vita in campagna? I ragazzi cosa preferiscono, vivere in campagna o in città? Che usanze vengono vissute e che personaggi particolari si possono trovare? Queste sono alcune delle domande alle quali Antonino cercherà di trovar una risposta in Toscana....

Stereotyp: England (2/8)

Sie gelten als Gentlemen, die aber auch gerne mal über ihren Durst trinken. Dies bestätigen die Engländer sogar selber. Andere Vorurteile, wie die schlechte englische Küche, widerlegen sie jedoch mit einer grossen Portion Humor....

Stereotyp: Griechenland (8/8)

Den ganzen Tag faulenzen, viel Fleisch essen und Ouzo trinken: leben so die Griechen? Nicht ganz. Sie würden sich selber eher als entspannt und das viele Fleisch als Geste der Gastfreundschaft bezeichnen. Und was die Griechen anstelle von Ouzo lieber trinken, testet Knackeboul gleich selber....

Stereotyp: Italien (1/8)

Pasta und Pizza essen, mit 30 noch zuhause wohnen, Dolce Vita und die Mafia. Über unsere südlichen Nachbarn existieren viele Vorurteile. Die Italiener können Knackeboul nicht bei allen vom Gegenteil überzeugen....

Stereotyp: Deutschland (4/8)

Am Oktoberfest feiern die Deutschen ihre Liebe zum Bier in ausgelassener Weise, trotzdem gelten sie als humorlos und ordnungsliebend. Wenn jedoch die Ordnung so weit geht, dass Baumhäuser abgerissen und Spielplätze ummauert werden, regt sich auch bei den Deutschen Protest....

Stereotyp: Niederlande (7/8)

Sind die Niederländer, wenn sie nicht mit dem Camper unterwegs sind, ein Volk der Fahrradfahrer? Tatsächlich gibt es in Amsterdam 1,8 Fahrräder pro Einwohner. Der Camper hingegen ist nicht bei allen gefragt. Manchmal fahren ihn die Niederländer gar bewusst zu Schrott....

Stereotyp: Schweden (5/8)

Nirgends in der Welt gibt es mehr Elche als in Schweden. Dank den Touristen, die Gefallen an den Warnschildern der Landstrassen gefunden haben, sind sie zum Nationalsymbol geworden. Sie gehören zur Identität Schwedens, genauso wie Pippi Langstrumpf oder Ikea....

Stereotyp: Spanien (6/8)

Flamenco und Tapas: Spanien ist berühmt für temperamentvolle Tänze und köstliches Essen. Doch das Land auf der iberischen Halbinsel ist auch bekannt für seine Stierkämpfe. Eine umstrittene Tradition, die sogar die Spanier in zwei Lager spaltet....

Stereotyp: Frankreich (3/8)

Guter Wein, delikate Froschschenkel und ein feines Gespür für Mode: Die Franzosen sind bekannt für ihren guten Geschmack. Sie geniessen die schönen Seiten des Lebens. Dazu kann aber auch der eine oder andere Seitensprung zählen....

Games

Heute gibt es rund 800 Millionen Gamer weltweit. Tendenz steigend. In der Schweiz spielt jeder dritte Jugendliche täglich oder mehrmals pro Woche Videogames. Für viele ist ein Leben ohne Games nicht mehr vorstellbar....

Geführte Wanderung : die Poya-Malerei

Mit der Schulklasse unterwegs im Kanton Freiburg. Unterwegs mit einem Wanderleiter entdeckt ihr einen Tag lang eine uralte Kunst, eine lebendige Tradition. Wir werden Zusammenhänge mit der Alpsaison, dem Alpaufzug oder der Kilbi erläutern, durch ein Dorf wandern und an den Häusern Kunstwerke...

Pages