Home

8 results found

Ridoy - Kinderarbeit für Fussballschuhe

Der 12-jährige Ridoy lebt mit seinen Eltern und drei Geschwistern in Dhaka, Bangladesch. Um seine Familie zu unterstützen, arbeitet er seit zwei Jahren in einer der vielen Lederfabriken im Bezirk. Es ist eine schwere Arbeit, in einer extrem schmutzigen und verunreinigten Umgebung, die seine...

«Die schwarzen Brüder»

Unterrichtsmaterial zum Spielfilm DIE SCHWARZEN BRÜDER von Xavier Koller. ...

Die goldene Kugel (Gola Zareen) - Fussbälle Made in Pakistan

Video on Deman (kostenpflichtig). Rund 70 Prozent aller Fussbälle stammen aus der Industriestadt Sialkot in Pakistan. 50.000 Näherinnen und Näher fertigen hier in über tausend Werkstätten Bälle für den Weltmarkt. Der Dokumentarfilm stellt eine Stadt vor, die vor einem dramatischen Umbruch steht...

Das Boot ist voll

Elf fiktive Dialoge zu gesellschaftlich wichtigen Themen (u.a. Migration, Textilindustrie, Kinderarbeit, Weltwirtschaft und Tourismus) zwischen den Herren Kaiser und König behandeln ethische Dilemmata und regen zu Diskussionen an. Vorgeschlagen werden 90-minütige Unterrichtseinheiten mit...

Angelus Novus. Reise ins Ungewisse

Video on Demand (kostenpflichtig): Eine afghanische Flüchtlingsfamilie ist vor kurzem in der Türkei angekommen und hat sich provisorisch eingerichtet. Der neunjährige Ali geht zur Schule. Nachmittags arbeitet er mit seinem Bruder Mohammad als Schuhputzer, um etwas Geld für den Lebensunterhalt und...

Deweneti - Irgendwo in Afrika

Video on Demand (kostenpflichtig): Der lebenslustige Ousmane lebt in Dakar, der Hauptstadt Senegals, und verdient sich auf geschickte Art seinen Lebensunterhalt selber: Er verkauft einem Polizisten, einer Marktfrau und anderen Personen seine Dienste, indem er ihnen verspricht, für sie zu beten,...

Industrielle Revolution und soziale Frage

Kaum eine wirtschaftliche Entwicklung hat Gesellschaften und das Leben der Menschen so sehr verändert wie die Entstehung von Fabrikarbeit und großer Industrieanlagen im 19. Jahrhundert. Vorher lebte der größte Teil der Menschen auf dem Land. (segu-geschichte.de, 10.07.2017)

Fairer Handel

Die didaktische DVD „Fairer Handel“ hinterfragt zunächst unser Konsumverhalten in Bezug auf Billigangebote und sogenannte Schnäppchen. Am Beispiel des Sortiments an Schokolade eines Supermarkts setzt die DVD Preis und Produktionsbedingungen der Erzeuger in Zusammenhang. Der Film führt vor Augen,...