Home

15 results found

Frauen ins Bundeshaus! 50 Jahre Frauenstimmrecht

Die didaktischen Anregungen basieren auf der gleichnamigen Ausstellung im Bernischen Historischen Museum (bis 4. Juli 2021), in der die Vorreiterinnen im politischen Kampf um Gleichstellung und Frauenrechte zu Wort kommen und damit an die nach wie vor aktuelle Diskussion um...

50 Jahre Frauenstimmrecht

2021 ist es 50 Jahre her, seit Frauen in der Schweiz stimmen und wählen dürfen. Im Hinblick auf dieses Jubiläum publiziert die Eidgenössische Kommission für Frauenfragen (EKF) Folien, Postkarten und ein Online-Lernmodul mit 11 Themen....

Das Frauenstimmrecht in der Schweiz

Arbeitsblätter zum Thema Frauenstimmrecht in der Schweiz (mit Lösungen).

Politik und Gesellschaft: Überwachen

Überwacht werden viele und vieles: Patienten im Spital, Flugzeuge, Landesgrenzen, Bezüger von Sozialversicherungen, Einkäufe im Supermarkt. Videokameras sollen Kriminalität und Vandalismus im öffentlichen Raum eindämmen. Ein Experte zeigt rechtliche Grundlagen und Schranken des Überwachens auf....

Politik und Gesellschaft: Richten

Beat Fritsche ist Jugendanwalt in Winterthur. Er beurteilt Straftaten von Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren. In jedem einzelnen Fall entscheidet er über sinnvolle Strafen oder Massnahmen. Um ein gerechtes Urteil zu finden, zieht er Erziehungsberechtigte und Sozialarbeiter bei....

Politik und Gesellschaft: Regieren

Regieren bedeutet lenken, leiten, führen. Doch wer führt wen – und wie? Was sind die Möglichkeiten und Grenzen des demokratischen Systems? Im Gegensatz zu den autoritären Herrschern in früheren Zeiten oder in Diktaturen hat im Schweizer Bundesstaat das Volk die letzte Kontrolle über die...

Politik und Gesellschaft: Wählen

Christine Badertscher und Maurus Zeier: Zwei Jungpolitiker, die Bundesbern erobern wollen. Worauf kommt es dabei an? Wie funktioniert ein Wahlkampf überhaupt und wie erleben die zwei Nationalrat-Aspiranten diese intensive Zeit? Denn der Weg nach Bundesbern ist kein einfacher....

Politik und Gesellschaft: Abstimmen und mitbestimmen

Die Schweiz gilt als Land der Abstimmungen. Nirgendwo sonst kann die Bevölkerung so häufig zu Verfassungsänderungen, Gesetzen und anderen Vorlagen Ja oder Nein sagen. Dank Abstimmungen prägt das Stimmvolk in der Schweiz den politischen Alltag stark mit....

Politik und Gesellschaft: Demonstrieren

Bringt die Tagesschau eine Meldung über eine Demonstration, so ist oft mehr von Sachbeschädigungen als von den Anliegen die Rede. Dabei ist Demonstrieren ein wichtiges Grundrecht in einer Demokratie. Minderheiten können damit grosse politische Umwälzungen auslösen....

Politik und Gesellschaft: Streiken

Das letzte Mittel der Arbeiterschaft gegen ihre Vorgesetzten ist der Streik. Die Arbeit niederzulegen, hat oft und rasch politische Folgen. Die Schweiz ist ein Sonderfall: Vom Landesstreik 1918 über das Friedensabkommen von 1937 bis zum Streik bei «Swissmetal» in Reconvilier....

Politik und Gesellschaft: Debattieren

Debattieren ist eine zentrale politische Aktivität, die das demokratische System der Schweiz prägt. Immer mehr Schülerinnen und Schüler haben Freude an der Rhetorik und Lust, ihre Debattierkünste zu messen. Debattierwettbewerbe bieten ihnen dazu Gelegenheit....

Europa seit 1945

Eine Werkstatt mit 32 Posten

Politik und Gesellschaft

In einem demokratischen System haben alle Bürger ein Mitspracherecht. Doch wie funktioniert eigentlich eine Demokratie? Wer wählt den Bundesrat? Was passiert mit unseren Steuergeldern? Wie beurteilt der Jugendanwalt Straftaten? Die Schweizer Politik im Überblick.

Helveticus

Warum hat Johanna Spyri Heidi geschrieben? Wer hat das Alphorn erfunden? Wieso wurde Niklaus von Flüe zum Einsiedler? Die animierte Reihe «Helveticus» erzählt von Mythen und Fakten der Schweizer Geschichte – von den Pfahlbauern bis Bertrand Piccard.

«Die göttliche Ordnung»

Unterrichtsmaterial zum Spielfilm DIE GÖTTLICHE ORDNUNG von Petra Volpe (2016, 96 Min., Originalversion Schweizerdeutsch). ...