Home

5 results found

Berge der Schweiz: Illhorn

Das 2717 Meter hohe Illhorn befindet sich zwischen Susten und Sierre im Kanton Wallis. Wenn Wasser, Eis und Wind Gestein und Boden abtragen, spricht man von Erosion. Am Illgraben, einem riesigen Erosionstrichter, ist dieser Prozess besonders gut sichtbar....

Berge der Schweiz: Kärpf

Der Kärpf liegt zwischen Linthal, Schwanden und Elm im Kanton Glarus. Er gehört zur Glarner Hauptüberschiebung, einem weltbekannten Naturphänomen. Hier arbeitet der Wildhüter Marco Banzer. Er hat mit Interessenkonflikten zwischen Natur, Landwirtschaft und Tourismus zu kämpfen....

Berge der Schweiz: Rigi

Majestätisch überragt die Rigi den Vierwaldstätter-, Zuger- und Lauerzersee. Seit Millionen von Jahren stossen tektonische Kräfte die Gesteinsschichten in die Höhe. Mit dem Bau der Zahnradbahn entstand eine bedeutende Touristendestination für die Region und die Schweiz....

Enseigner en extérieur : de la roche à la terre - l'érosion

Comment la pierre se transforme-t-elle en terre? Tout comme la décomposition des matières organiques telles que les épluchures, le bois et les charognes, l’érosion des roches est un processus essentiel de la formation des sols. Les deux expériences proposées dans cette ressource vous permettront...

Enseigner en extérieur : expérimenter l’érosion du sol

Cette ressource propose de réaliser une expérience scientifique pour comprendre l'érosion du sol. Elle consiste à construire une prairie et un champs miniature, les soumettre à la pluie et observer les résultats.