Home

13 results found

Schweizerisches Agrarmuseum Burgrain in Alberswil

"Wer ist Landwirtschaft?'", so lautet der Titel der  interaktiven Hauptausstellung im Museum Burgrain. Sie thematisiert aktuelle Fragen rund um das Thema der nachhaltigen Lebensmittelproduktion und verbindet sie mit historischen Objekten aus der Landwirtschaft. Auf rund 1800 m2 erhält...

Besuch im Museum für Urgeschichte(n) in Zug

Mit Auftragskarten das Museum erkunden, urgeschichtliche Werktechniken ausprobieren, Kleider verschiedener Epochen kennenlernen oder eine selbstgemachte Knochennadel mit nach Hause nehmen – das didaktische Programm des Museums für Urgeschichte(n) vermittelt Urgeschichte fachlich fundiert,...

Tell und Co. – Führungen in der Hohlen Gasse

Die Tellsgeschichte bietet alle Elemente einer Heldengeschichte. Der rechtschaffene Bergbauer Tell wehrt sich gegen den Schurken Gessler. Er wird gefangen genommen, befreit sich und flieht. In der Hohlen Gasse kommt es zum dramatischen Finale und Tell verschafft sich selber seine Gerechtigkeit....

Morgarten: Freiheitshelden oder hinterhältige Krieger?

Die Erzählungen über die Schlacht am Morgarten machen die einfachen Schwyzer Bauern zu Helden. Doch waren es wirklich einfache Bauern, die 1315 kämpften? Und war ihr Verhalten heldenhaft oder hinterhältig?...

Rückkehr auf leisen Pfoten – Führung im Natur- und Tierpark Goldau

Die Führung "Rückkehr auf leisen Pfoten" befasst sich mit der Ausrottungsgeschichte einheimischer Tiere, deren Rückkehr und der Bedeutung von Wiederansiedlungsprojekten....

Schmetterlingspfad Lungern

Wenn das Thema Schmetterling behandelt wird, bietet sich eine Exkursionsreise in das Ausflugsgebiet Lungern-Turren an....

Geschichte, Religionen und Kulturen der Schweiz entdecken

Die Projektplattform von „Dialogue en Route“ präsentiert eine breite Auswahl an Exkursionen und Lernangeboten zum erkunden der Vielfalt der gesamten Schweiz....

Rütlischwur und Bundesbrief – Geschichte und Geschichten im Bundesbriefmuseum

Lange Zeit galt der Rütlischwur in Geschichtsbüchern und im Schulunterricht als Gründungsakt der Eidgenossenschaft. Hier sei 1291 die Schweiz gegründet worden und den "Urkantonen" Uri, Schwyz und Unterwalten seien dann im Laufe der Jahrhunderte die anderen Kantone beigetreten. Dieses...

Leben im Kloster – Führung durch das Kloster Einsiedeln

Die imposante Klosteranlage Einsiedeln aus dem 18. Jahrhundert bietet viel Stoff für Anschauungsunterricht. Das Benediktinerkloster mit der Stiftskirche und der Stiftsbibliothek hat eine gut tausendjährige Geschichte....

Forum Schweizer Geschichte Schwyz

Das Forum Schweizer Geschichte Schwyz liegt im Zentrum von Schwyz und ist der Sitz des Schweizerischen Nationalmuseums in der Zentralschweiz. Von aussen ist das Museum ein barockes Korn- und Zeughaus aus dem Jahre 1711, innen überrascht es als modernes Geschichtsmuseum. In den oberen Stockwerken...

Museum Burg Zug

Die Burg ist ein Wahrzeichen der Stadt Zug. Ursprünglich war sie ein mittelalterlicher Herrschaftssitz. Heute beherbergt die Burg das kulturgeschichtliche Museum von Stadt und Kanton Zug. Schulen bietet Burg Zug Spezialührungen zu laufenden Ausstellungen an, auch die Planung von...

Ausserschulische Lernorte - religiöse Stätten

Kloster, Kirche, Tempel, Synagoge, Moschee: Religiöse Stätten sind interessante und lehrreiche Lernorte, um etwas über Religionen und über religiöse Gemeinschaften in der Zentralschweiz zu erfahren. Ein solche Besuch will jedoch gut vorgereitet sein. Das beiliegende Dokument gibt einige...