Un sac de billes

Preview image for LOM object Un sac de billes
Spielfilm von Christian Duguay, FR/CAN/CZE 2017, 113 Minuten, Sprache Französisch mit deutschen Untertiteln oder deutsch synchronisiert.
Die berührende Verfilmung des auf der Lebensgeschichte von Joseph Joffo basierenden Bestsellers erzählt in grossen Bildern von zwei Brüdern, die auf ihrem Weg in die Freiheit allen Widerständen trotzen.
Paris, 1941. Weil es in der besetzten Hauptstadt zu gefährlich geworden ist, plant die jüdische Familie Joffo die Flucht nach Südfrankreich, das noch nicht in deutscher Hand ist. Eine gemeinsame Reise wäre zu auffällig, daher schicken die Eltern den zehnjährigen Joseph und seinen älteren Bruder Maurice allein auf den Weg. Ein gefährliches Abenteuer erwartet die Jungen, denn niemand darf erfahren, dass sie Juden sind. Doch dank ihres Mutes und Einfallsreichtums schaffen sie es immer wieder, den Besatzern zu entkommen.

Educational information

Learning resource typesText
Image
Exercise
Exploration
Target audienceLearners
Teachers
Target audience's age13-20
DifficultyMedium
Learning timeOne to five lessons
Education contextCompulsory education
Post-compulsory education

Resource information

Rights

CostNo
LicenseCC BY-NC-SA (Namensnennung - nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)

Technical information

Technical requirementsAltersempfehlung: ab 12 Jahre | ab 7. Klasse
Themen: Holocaust, Nationalsozialismus, Frankreich im Zweiten Weltkrieg, (Résistance,
Okkupation, Kollaboration), Flucht, Zivilcourage, Identität, Zusammenhalt, Familie, Literaturadaption
Fächer: Geschichte, Deutsch, Französisch, Ethik, Religion, Kunst
Formatapplication/pdf
Size11534336
Locationhttps://kinokultur.ch/moviehome/