Auf den Spuren des Detektivs Basilius : Ermittlungen in Vallon

Preview image for LOM object Auf den Spuren des Detektivs Basilius : Ermittlungen in Vallon
Die Schülerinnen und Schüler erleben hier eine Museumsführung der besonderen Art: Als Guide amtet der Detektiv Basilus / die Detektivin Basila und verbindet so den Museumsbesuch mit den Ermittlungen zu einem Kriminalfall in der römischen Villa. Dank den Hinweisen kommen die Schülerinnen und Schüler als Assistenten von Basilus/Basila den Dieben des wertvollen Silbergeschirrs auf die Spur und helfen sie zu überführen.
Der Museumsbesuch an und für sich bringt den Schülerinnen und Schülern die archäologische Stätte näher. Die originalen Fundgegenstände und Reste der antiken Architektur öffnen ein Fenster zum Leben und zu den Gewohnheiten der Menschen in der Antike. Darüber hinaus finden sich die Kinder mitten in einer fiktiven Handlung im 3. Jahrhundert nach Christus wieder und tragen mit ihrer Ermittlertätigkeit zur Auflösung des Falles bei. Die Wissensvermittlung erfolgt bei diesem Angebot durch Beobachtungen und Erklärungen, die zur Lösung des Rätsels führen. Der Besuch und das Atelier zu diesem Thema werden im Rahmen des Programms Kultur & Schule angeboten.

Educational information

Pedagogical descriptionDas pädagogische Dossier enthält den Museumsbesuch sowie Vorschläge für Aktivitäten, die vor und nach dem kulturellen Treffen im Unterricht durchgeführt werden sollen.
Learning resource typesText
Image
Exercise
Presentation
Lesson plan
Workshop
Target audienceLearners
Target audience's age8-10
DifficultyMedium
Learning timeOne to five lessons
Education contextCompulsory education

Resource information

Rights

CostNo
LicenseAlle Rechte vorbehalten

Technical information

Technical requirements-

Relationships

Is version of
Sur les traces du détective Basilius : une enquête à Vallon
Link to resource