Gold über alles

Preview image for LOM object Gold über alles
Video on Demand (kostenpflichtig). Ein internationales Bergbauunternehmen reist mit der gesamten Infrastruktur von Borneo nach Guinea und verwandelt das umliegende Land nach und nach in eine grosse Goldminenwüste. Der Film offenbart eine Welt, die sich durch die Goldmine für immer verändert, und porträtiert jene Menschen, die in Guinea mit diesen Veränderungen leben müssen. Zu Beginn sind die meisten froh darüber, dass sie Arbeit gefunden haben. Bald jedoch wandelt sich die anfängliche Euphorie in Ernüchterung und Unzufriedenheit.

General information

AuthorNugent Robert
PublisherTrans Europe Film
ARTE
LanguageGerman, English, French
Version2007
KeywordsArmut
Globalisierung
Menschenrechte
Rohstoffe
CoverageAfrique

Educational information

Pedagogical descriptionDokumentarfilm, Sprache: Fulani-Englisch-Französisch (OV). Untertitel: Deutsch, Französisch, Englisch.

Bei unseren Lernangeboten steht stets der Film im Zentrum. Das didaktische Begleitmaterial ist konzipiert als Zusatzangebot, das den Lehrpersonen Vorschläge für die Auswertung und Vertiefung des Films im Unterricht bietet. Es ist modular einsetzbar und enthält ergänzende Hintergrundinformationen, didaktische Impulse und Arbeitsblätter.
Lernziele:
Kenntnisse über das Prinzip der Nachhaltigen Entwicklung weltweit und in der Schweiz.
Reflexion der ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Folgen des Goldabbaus in Guinea.
Kenntnisse über die Rohstoffgewinnung von Gold.
Reflexion über die weltweite Bedeutung von Gold.
Learning resource typesText
Video
Exercise
Case study
Lesson plan
Target audienceLearners
Teachers
Target audience's age16-99
Duration00:52:00
Education contextPost-compulsory education

Resource information

Rights

CostYes
LicenseAlle Rechte vorbehalten

Technical information

Technical requirements-