Starten und sprinten

Preview image for LOM object Starten und sprinten CC by-nc-sa 3.0
Bei den meisten Schülerinnen und Schülern fehlen die konditionellen Voraussetzungen,um die Vorteile des Tiefstarts nutzen zu können; mit demHochstart sind sie mindestens so schnell. Dieser wird aus dem Fallstart entwickeltund ist in der Primarschule dem Tiefstart vorzuziehen.

General information

AuthorWalter Bucher et al., 1997.
LanguageGerman

Educational information

Learning resource typesText
Target audienceTeachers
Schoolmanagers
Learning timeOne to five lessons
Education contextCompulsory education

Classification Systems

School context
Disciplines

Lehrplan 21

Bewegung und Sport Laufen, Springen, Werfen Laufen

Resource information

Rights

CostNo
LicenseCC BY-NC-SA (Namensnennung - nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)

Technical information

Technical requirements-

To the resource

URLStarten und sprinten