Grenzen

Preview image for LOM object Grenzen
Der Unterrichtsimpuls «Grenzen» befasst sich überwiegend mit der sozialen Dimension. Während im ersten Teil über die Bedeutung und Herkunft von Grenzen reflektiert wird, werden in den hinteren Seiten eher geographische und historische Bezüge erstellt (u.A. Brexit, EU, Chinesische Mauer, koloniale Grenzziehungen, Flüsse, Brücken). Die fertigen Unterrichtseinheiten sind methodisch abwechslungsreich und inhaltlich differenziert gestaltet. Die Lehrperson erhält keine möglichen Lösungen oder Überprüfungskriterien. Damit wird beabsichtigt, dass die Schüler/-innen eigene Denkwege und Urteilsfindungen entwickeln. Weitere Vertiefungsmöglichkeiten, Unterrichtsmaterialien, Praxisbeispiele und nützliche Weblinks werden als Verweise auf der letzten Seite angeboten.