Methodenset Biodiversität und Bewegung

Preview image for LOM object Methodenset Biodiversität und Bewegung
Mittels Waldmaterialien ein Ökosystem darstellen, beim Kuhstall-Spiel über die Tierhaltung nachdenken, die Neophyten-Problematik mit Hilfe eines Fangspiels nachvollziehen… Für Pfadfindergruppen gedacht, eignet sich diese Methodensammlung sehr gut auch für den Einsatz im Schulunterricht. Im 1. Teil wird der Begriff Biodiversität kurz erläutert, dann folgen Methoden und Informationen zum Thema Systemzusammenhänge. Im 3. Teil wird ausgehend von einem Lebensraum (Kulturlandschaft, Wald, Wiese, Gewässer, Stadt) jeweils ein Aspekt (oder mehrere) des Themas Biodiversität mit einer spielerischen Methode verbunden. Und im letzten Teil finden sich Reflexionsmethoden. Alle Bewegungsspiele finden draussen, im jeweiligen Lebensraum, statt. Die Zahlen zur Biodiversität sind auf Österreich bezogen, was für die Methoden keine Rolle spielt.