Schoko-Alarm

Preview image for LOM object Schoko-Alarm CC by-nc-sa 3.0
Das Lernmedium liefert auf vielfältige Weise theoretisches und praktisches Wissen zur Herstellung von Schokolade und Herkunft der Zutaten. Nach einem einleitenden Kapitel lernen die Schüler/-innen mit Daniel aus der Elfenbeinküste (Anbaugebiet von Kakao) die Aufgaben der Bauern im Jahresverlauf kennen. Maria aus den Philippinen (Anbaugebiet von Zuckerrohr) lässt sie an ihrem Tagesablauf teilnehmen. Fächerübergreifend ermitteln die Kinder in Mathematik wie viel von welchen Rohstoffen es zur Produktion von Schokolade braucht und wer wieviel dabei verdient. Der Preis von Schokolade fehlt ebenso wenig wie die Aufgabe, sich einen Werbespot für fair gehandelte Schokolade auszudenken.

Die zu lösenden Aufgaben sind eher konventioneller Natur und gehen bei kritischen Themen nicht in die Tiefe. Zwar wird im Lehrerkommentar beispielsweise eine Auseinandersetzung mit der Wertschöpfungskette oder der Kinderarbeit angeregt, konkrete Umsetzungsvorschläge fehlen jedoch oder sind erst in weiterführenden Links zu finden. Möglicherweise genügt auf dieser Stufe aber auch bereits das Hinweisen auf solche Fragen im Unterrichtsgespräch.

General information

Educational information

Learning resource typesText
Target audienceTeachers
Schoolmanagers
Learning timeUnknown
Education contextCompulsory education

Resource information

Rights

CostNo
LicenseAlle Rechte vorbehalten

Technical information

Technical requirements-

To the resource

URLSchoko-Alarm