Aus Niederlagen Siege machen

Preview image for LOM object Aus Niederlagen Siege machen CC by-nc-sa 3.0
Siege und Niederlagen gehören im Wettkampfsport zusammen wie Deckel und Topf in der Küche. Wer in einem Skirennen beispielsweise ausscheidet, darf durchaus hadern, fluchen oder ein paar Tränen vergiessen. Dann aber heisst es: aufstehen und weiter kämpfen.

Zoë Hermann aus Schönried BE gehört zu den talentiertesten Fahrerinnen im JO-Kader des Berner Oberländischen Skiverbands BOSV. Für die 15jährige ist die Sache nach ihrem Ausscheiden beim Grand Prix Migros klar: «Ich vergesse diesen Sturz so schnell wie möglich und konzentriere mich auf das nächste Rennen!»

Und Fabian Egger aus Muri BE ärgert sich zwar über seinen sechsten Rang und die verpasste Final-Qualifikation. Der 14jährige weiss aber, dass er oben gut gefahren ist.

Und das ist genau das Erfolgsrezept, das die zurzeit erfolgreichste Schweizer Skirennfahrerin, Lara Gut, empfiehlt: «Um eine Niederlage zu überwinden, musst du immer auch die positiven Punkte deiner Leistung sehen. Und dann daran arbeiten und weiter kämpfen. Denn: S’Läbe isch e wunderschöni Reis, aber mer muss scho chli kämpfe derfür.»

Educational information

Learning resource typesText
Video
Target audienceTeachers
Schoolmanagers
Learning timeUnknown
Education contextCompulsory education

Classification Systems

School context
Disciplines

Lehrplan 21

Bewegung und Sport Spielen Sportspiele

Resource information

Rights

CostNo
LicenseAlle Rechte vorbehalten

Technical information

Technical requirements-

To the resource

URLAus Niederlagen Siege machen