Reaktionsspiele

Preview image for LOM object Reaktionsspiele CC by-nc-sa 3.0
Starts aus verschiedenen Ausgangspositionen und auf verschiedene Signalefördern die Konzentrationsfähigkeit sowie die Reaktions- und Aktionsschnelligkeit.Auf einen akustischen Reiz reagieren die meisten Menschenschneller als auf einen visuellen oder taktilen.

General information

AuthorWalter Bucher et al., 1997.
LanguageGerman

Educational information

Learning resource typesText
Target audienceTeachers
Schoolmanagers
Learning timeOne to five lessons
Education contextCompulsory education

Classification Systems

School context
Disciplines

Lehrplan 21

Bewegung und Sport Laufen, Springen, Werfen Laufen

Resource information

Rights

CostNo
LicenseCC BY-NC-SA (Namensnennung - nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)

Technical information

Technical requirements-

To the resource

URLReaktionsspiele