Elefanten: Körperbau, Sinne, Verhalten

Preview image for LOM object Elefanten: Körperbau, Sinne, Verhalten medienLB
Elefanten sind die größten Landsäugetiere.

Der Film beschäftigt sich mit dem Körperbau und u.a. mit der Frage, welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, damit sich ein Tier mit 6 Tonnen Körpergewicht überhaupt fortbewegen kann. Dass Elefanten einen Rüssel haben, weiß jedes Kind, doch über die Vielfalt der Anwendungen dieses Multifunktionsorgans ist meist wenig bekannt. Dies gilt für die Zähne gleichermaßen. Der Film erklärt, wie das System der Zahnerneuerung bei Elefanten funktioniert.

Ein eigenes Kapitel widmet sich den Sinnesorganen, dem Sehen, Hören, Schmecken und Tasten.

Das Verhalten von Elefanten, das Sozialverhalten, insbesondere das Mutter-Kind-Verhalten sowie das Fortpflanzungsverhalten werden ausführlich vorgestellt.

Auf den meist unbekannten Begriff „Musth“ wird eingegangen und dessen Folgen besonders bei der Haltung von Elefanten erklärt.

Das letzte Kapitel beschäftigt sich mit der Bedrohung des Bestandes und deren Ursachen und Folgen. (medienlb.de, 19.07.2017)

Educational information

Learning resource typesText
Video
Exercise
Presentation
Demonstration
Target audienceLearners
Target audience's age11-16
Duration00:28:23
Learning timeMore than five lessons
Education contextCompulsory education

Resource information

Rights

CostNo
LicenseAlle Rechte vorbehalten

Technical information

Technical requirements-
Locationhttps://laplattform.ch/node/5377

Relationships

References
Englischsprachige Version
Link to resource