Vom Schersprung zum Flop

Preview image for LOM object Vom Schersprung zum Flop CC by-nc-sa 3.0
Aufbau des Fosbury-Flop aus dem Schersprung und Notentabelle zur Leistungsbeurteilung. 

Wichtige technische Knotenpunkte des Fosbury-Flop

- Sprung mit 1/4 Drehung zum Sitz auf der Matte.
- Hochspringen nach Gegenständen: aktiver Arm- und Schwungbeineinsatz.
- Auf dem Boden mit Springseilen den Anlaufbogen markieren. Absprungort mit Klebband markieren.
- Landen in Rückenlage: Beidbeiniger Absprung zur Landung auf dem Rücken.
- Standflop mit 1/4 Drehung in der Luft

 

 

 

Educational information

Learning resource typesText
Target audienceTeachers
Schoolmanagers
Learning timeOne to five lessons
Education contextCompulsory education

Classification Systems

School context
Disciplines

Lehrplan 21

Bewegung und Sport Laufen, Springen, Werfen Springen
Bewegung und Sport Laufen, Springen, Werfen Springen
Bewegung und Sport Laufen, Springen, Werfen Springen

Resource information

Rights

CostNo
LicenseAlle Rechte vorbehalten

Technical information

Technical requirements-

To the resource

URLVom Schersprung zum Flop