Stofftier-Bauten

Preview image for LOM object Stofftier-Bauten CC by-nc-sa 3.0
Technik und Fantasie anregen

Indem Kinder eine Tierbehausung für ihr Stofftier bauen, erweitern sie ihre technischen Fertigkeiten und erkunden verschiedene (Verbindungs-)Materialien. Jedes Kind arbeitet an einem eigenen Projekt und tauscht sich in Arbeitsgruppen mit den Gspänli aus, die gleiche Materialien gewählt haben. Die Lehrperson unterstützte die individuelle Bautätigkeit hauptsächlich nach den Ideen und Interessen der Kinder. Sie coacht aber auch in Sachen Stabilität, damit die Tierbauten dem Spiel mit den Stofftieren standhalten werden.

aus: Werkspuren Heft 3 / Jahrgang 2015

General information

AuthorAnnette Fluri
Publisherwerkspuren -
LanguageGerman

Educational information

Learning resource typesText
Project
Target audienceTeachers
Schoolmanagers
Learning timeMore than five lessons
Education contextCompulsory education

Lehrplan 21

Gestalten Textiles und Technisches Gestalten Wahrnehmung und Kommunikation Kommunikation und Dokumentation
Gestalten Textiles und Technisches Gestalten Prozesse und Produkte Verfahren
Gestalten Textiles und Technisches Gestalten Kontexte und Orientierung Kultur und Geschichte

Resource information

Rights

CostNo
LicenseCC BY-NC-SA (Namensnennung - nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)

Technical information

Technical requirements-

To the resource

URLStofftier-Bauten