Schülerzeitung

Preview image for LOM object Schülerzeitung CC by-nc-sa 3.0
Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse in Lauerz haben eine Schülerzeitung 'Hochfluh-Blick' herausgegeben, um mit dem Erlös des Zeitungsverkaufs (in gedruckter Version) Geld für ihr Klassenlager zu sammeln.

Die Zeitung umfasst (neben Inseraten) Witze, Interviews (mit einem Sportler und einem Jungen aus Syrien), Kurzgeschichten, Comics, Umfrage-Resultate (zu Taschengeld, Mediennutzung, Bettzeiten), Einblicke in die Schule (z.B. Scatch), Fotoroman usw.

Das Beispiel steht für ein interessantes kreatives Medienprojekt, bei dem alle Schülerinnen und Schüler ihren (unterschiedlichen) Beitrag leisten konnten und gemeinsames Werk entstanden ist.

Natürlich könnten heute "Klassenzeitungen" auch online auf einer Webseite publiziert werden (was ebenfalls interessante Möglichkeiten bietet), allerdings dürfte dann der Erlös für das Klassenlager bescheidener ausfallen (auch bzgl. Sponsoren und Inseraten).

Achtung: Die Seiten sind im pdf nicht geordnet; die Reihenfolge stimmt aber beim Ausdruck als Broschüre.

General information

AuthorUrs Frischherz
LanguageGerman

Educational information

Learning resource typesOther
Project
Target audienceTeachers
Schoolmanagers
Learning timeUnknown
Education contextCompulsory education

Lehrplan 21

Sprachen Deutsch Schreiben Schreibprodukte
Sprachen Deutsch Schreiben Schreibprodukte
Medien und Informatik Medien
Medien und Informatik Medien
Medien und Informatik Medien

Resource information

Rights

CostNo
LicenseCC BY-NC (Namensnennung - nicht kommerziell)

Technical information

Technical requirements-

To the resource

URLSchülerzeitung