Die grössten Naturkatastrophen: Tropische Wirbelstürme (6/6)

Preview image for LOM object Die grössten Naturkatastrophen: Tropische Wirbelstürme (6/6) CC by-nc-sa 3.0
Wenn aufsteigende Luftmassen über der Meeresoberfläche zu rotieren beginnen, entstehen Wirbelstürme. Treffen sie auf Land, können sie katastrophale Schäden anrichten und ganze Landstriche überfluten. Viele Küstenregionen müssen mit dieser ständigen Bedrohung leben.

Aus der Reihe "Die grössten Naturkatastrophen" von SRF mySchoolDie 6-teilige Dokumentation zeigt das Ausmass der zerstörerischen Kraft von Naturkatastrophen. Animationen und Fachleute erklären die Entstehung solcher Ereignisse und schildern, welche Rolle der Mensch dabei spielt. Zudem werfen die Beiträge einen Blick in die Zukunft und verdeutlichen die Auswirkung der Erderwärmung auf diese Naturphänomene.

Diese Ressource steht bis am 17.12.2022 zur Verfügung.

Weitere Beiträge aus der Reihe "Die grössten Naturkatastrophen":

- Waldbrände 1/6 
- Erdbeben 2/6
- Tornados 3/6
- Lawinen 4/6
- Überschwemmungen 5/6

Bild von WikiImages auf Pixabay